NieR Replicant: Action-Rollenspiel verkauft sich über eine Million Mal

Das Action-Rollenspiel NieR Replicant ver.1.22474487139… verkauft sich über eine Million Mal und das muss gefeiert werden.

Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass die weltweiten Auslieferungen und digitalen Verkäufe von NieR Replicant ver.1.22474487139…, der modernen Neuauflage von NieR Replicant, die Marke von einer Million Einheiten überschritten haben. Square Enix feiert ebenfalls über sechs Millionen Verkäufe (Einzelhandel und digitale Versionen) von NieR:Automata, dem Action-Rollenspiel, das in Zusammenarbeit mit PlatinumGames Inc. entwickelt und vom gefeierten Regisseur YOKO TARO (Drakengard), Komponist Keiichi Okabe (TEKKEN / Drakengard) und Produzent Yosuke Saito (DRAGON QUEST X) geschaffen wurde.

NieR Replicant ver.1.22474487139… ist für PlayStation 4, Xbox One und PC (Steam) erhältlich. Das Spiel ist von der USK ab 16 Jahren freigegeben.

NieR Re[in]carnation, der erste Mobile-Titel der NieR-Reihe, befindet sich ebenfalls in Entwicklung bei Applibot, Inc. für Nordamerika und Europa.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 104670 XP Elite User | 25.06.2021 - 15:11 Uhr

    Dafür dass es nur ein Remaster ist echt gute Verkaufszahlen.

    Vom Mobile Spiel habe ich bisher nichts gutes gehört.

    0
  2. IamChris8 15500 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.06.2021 - 15:22 Uhr

    Kann den Hype um das Spiel oder die Serie überhaupt nicht verstehen. Bin froh, dass es im Game Pass ist und ich es testen konnte. Werde aber überhaupt nicht warm mit dem Spiel.

    0
      • IamChris8 15500 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.06.2021 - 15:37 Uhr

        Richtig. 😉 Das hätte ich evtl. noch dazu schreiben müssen. #facepalm

        1
        • magforce 4620 XP Beginner Level 2 | 25.06.2021 - 15:40 Uhr

          Lass dich aber nicht von der ersten Automata Spielstunde abschrecken, das Spiel entfaltet sein Potenzial erst später.
          Ich fand es ziemlich großartig, muss ich sagen.

          2
          • IamChris8 15500 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.06.2021 - 15:45 Uhr

            Ich werde es noch ein Paar Stunden zocken und gucke dann, wie es mir gefällt. 🙂 Die Spielideen sind eigentlich echt Klasse. 🙂

            1
    • Mihari 1900 XP Beginner Level 1 | 26.06.2021 - 09:01 Uhr

      Ich kann den Hype auch nicht wirklich verstehen. Ich hab es mir zwar auch gekauft und durchgespielt, aber das Spiel an sich wirkt auch im Remaster in allen Bereichen sehr altbacken. Ein zweites Mal werde ich es auf jeden Fall nicht mehr spielen.

      0
  3. ExxZombieSchaf 19920 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 25.06.2021 - 15:57 Uhr

    Das Spiel steht auch noch auf meiner leider viel zu langen Wunschliste. Gibt so viele(gute)Spiele, aber hab leider viel zuwenig Zeit dafür übrig 🙁 Der Vorgänger bzw. eigentliche Nachfolger NieR Automata hat mir echt richtig gut gefallen, obwohl die meisten Japanische Spiele sonst eigentlich nicht so mein Dingen sind. Ich hoffe doch sehr NieR Replicant ist auch so ein gutes+spaßiges Spiel wie NieR Automata. Mit etwas Glück kommt es vielleicht auch demnächst irgendwann in den Xbox Game Pass.(*Daumen drück)

    1
  4. Arthur0815 11960 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.06.2021 - 00:55 Uhr

    Nier Automata habe ich einmal durch. War ganz gut. Aber nochmal paar Durchläufe machen, um es aus verschiedenen Perspektiven zu erleben, war mir dann doch zu viel.

    Bin gespannt wann Replicant in den GP kommt.

    0
    • Mihari 1900 XP Beginner Level 1 | 26.06.2021 - 09:03 Uhr

      Ja, geht mir genauso. Nach dem ersten Durchlauf habe ich genug. Ich hatte mich schon ab der Hälfte immer wieder zwingen müssen weiterzuspielen, da es einfach nach wie vor altbacken und zäh ist.

      0
  5. stephank2711 18515 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.06.2021 - 02:49 Uhr

    Das freut mich. Ein tolles Spiel, ich habe es bereits durch..alle 5 Enden 😉 Es ist selten das ich ein Spiel so oft durchspiele, allerdings ist es so gesehen ja nur ein kompletter und vier kürzere Durchgänge.

    Es ist aber auch ein Spiel, mir dem nicht jeder warm werden wird, denn wie beim Original sind gerade die zahlreichen Nebenmissionen eher ein Lauf von A nach B, zurück nach A. Die Welt ist klein, daher sieht man die Gebiete entsprechend oft. Was vom Spiel aber auch so gewollt ist, in der Hinsicht nimmt es sich selbst ein wenig aid die Schippe. Und es ist einiges an sammel zufallsgenerierte Rohrstoffe und Teile mit drin.

    Man kann natürlich auch nur einen Durchgang spielen, ohne Sammeln und Nebenmissionen. Aber dann verpasst man viel..von der eigentlichen Geschichte, die das Highlight des Spiels ist. NieR Replicant ist kein Gute Laune Spiel..die Welt ist am Ende, dass Spiel zeigt einem das in fast jedem Moment..und dennoch zeigt es auch eine gewisse Art Hoffnung. Allein schon deswegen für mich schon ein Klassiker..wie auch das Original auf der X360..aber halt auch sehr eigen.

    2

Hinterlasse eine Antwort