NieR Replicant: Origami-Künstler erweckt Figuren zum Leben

Origami-Künstler erweckt Figuren aus NieR Replicant ver.1.22474487139… zum Leben.

Square Enix enthüllt detailreiche Origami-Nachbildungen der beiden Hauptcharaktere aus NieR Replicant ver.1.22474487139… anlässlich der bevorstehenden Veröffentlichung der modernen Nacherzählung von NieR Replicant für PlayStation 4, Xbox One und PC (Steam).

Der unglaublich talentierte finnische Origami-Künstler Juho Könkkölä hat es geschafft, Emil und den Protagonisten bis ins kleinste Detail nachzubilden und die Persönlichkeit, Kleidung und Waffen der geliebten Charaktere durch seine magische Kunstform einzufangen.

Die NieR-igami Montage ist hier zu sehen:

In die Vorbereitung und das Falten der Origami-Figuren sind ca. 210 Arbeitsstunden geflossen. Sie wurden mit traditionellen japanischen Papierfalttechniken hergestellt. Beide Figuren wurden dabei separat aus einem einzigen quadratischen Bogen Wenzhou-Papier gefaltet, ohne jegliches Schneiden.

Nach einem sorgfältigen Prozess, bei dem die Papieraufteilung und das Layout für die Figuren festgelegt wurden, plante Juho jeden einzelnen Schritt, um der finalen Version die wichtigsten charakteristischen Merkmale zu verleihen – einschließlich der Haare, Finger, der maßgeschneiderten Waffen und der dekadenten Kleidung. Der Faltprozess der Figuren begann mit einem Vorfaltungsprozess, bei dem mehrere hundert Knicke auf dem quadratischen Papierbogen vorgenommen wurden, wofür Juho einen Tag für jede Figur benötigte.

Im nächsten Schritt wurden alle vorgefertigten Faltungen zu einer Stabfigur gefaltet, indem sich alle Hauptmerkmale zusammenfügten, die für die Form der beiden Hauptcharakter maßgeblich sind. Die großen, blockartigen Formen wurden anschließend weiter gefaltet, um die feineren Details nachzubilden, wie beispielsweise das dünne Katana-Schwert, das der Protagonist schwingt, oder Emils treuer Streitkolben, um diese bekannten Features aus dem Videospiel einzufangen. Das letzte Element der Formgebung kam dann aus dem „Nassfaltungsprozess“, bei dem Juho alle feineren Formen und Details implementierte.

„Es war ein langer Prozess, die Charaktere aus NieR Replicant ver.1.22474487139… nachzubilden, aber ich bin sehr stolz auf die beiden finalen Kunstwerke“, sagt der Origami-Künstler Juho Könkkölä. „Als das Konzept zum ersten Mal an mich herangetragen wurde, hatte ich sofort eine klare Vision, wie ich Emil und den Protagonisten durch Origami zum Leben erwecken könnte. Der Protagonist war am schwierigsten nachzubilden, aufgrund der komplexen, dimensionalen Formen, aber ich denke, dass die finalen Figuren von den zusätzlichen Details profitieren. Ich hoffe, dass ich dem Franchise gerecht wurde und dass die Fans meine Arbeit genießen.“

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McGearoid 3260 XP Beginner Level 2 | 22.04.2021 - 10:51 Uhr

    Respekt! Ich hätte zu gerne den Vorgang als Video im Zeitraffer gesehen.

    1
    • andyaner 66275 XP Romper Domper Stomper | 22.04.2021 - 19:45 Uhr

      Genau das gleiche dachte ich auch! Echt krass u meinen vollen Respekt für diese Kunst!!! Wie kann man sowas aus einem einzigen Blatt Papier erschaffen…ohne zu schneiden, nur mit falten…?!?

      0
  2. Dr Gnifzenroe 134345 XP Elite-at-Arms Silber | 22.04.2021 - 11:04 Uhr

    Wow, ich wäre nach fünfmal Falten wohl schon verloren und würde das Papier knüllen und als abstrakte Form der Kunst ausstellen. 😅

    0
  3. Negan 4000 XP Beginner Level 2 | 22.04.2021 - 11:05 Uhr

    Wow, nicht schlecht.

    Ich glaub das ist ein schönes Hobby um runter zu kommen und wenn man Zeit hat.

    0
    • Robilein 430945 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 22.04.2021 - 11:08 Uhr

      Ok, das nenne ich mal Skill😂😂😂
      Bei mir fliegen nicht mal Papierflieger 😂😂😂

      Echt cool. Mag solche außergewöhnlichen Sachen.

      1
      • Negan 4000 XP Beginner Level 2 | 22.04.2021 - 11:11 Uhr

        Jaa mag sowas auch aber kann auch nicht mal ein Boot falten 😅😅😅

        0
  4. Kirika 15915 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.04.2021 - 11:45 Uhr

    Ok wow der ist echt unglaublich gut in seinem Hobby 😲
    Ich habe mal eine Zeit lang Papercraft gemacht, aber dagegen stinke ich echt ab 😅

    1
  5. MetalGSeahawk21 37010 XP Bobby Car Raser | 22.04.2021 - 12:50 Uhr

    Sehr schöne Kunst, gleich mal den Namen gebingt und ja…schön anzuschauen…einfach Wahnsinn.

    0
  6. Hey Iceman 189965 XP Battle Rifle God | 22.04.2021 - 13:57 Uhr

    Sieht sehr schön aus, vor allem der Faltenwurf respekt, bei mir würde nach 15 Minuten nur noch ein papierknäuel voranden sein, der im Flug zum PApierkorb ist 😆

    0
  7. Natsuno135 2100 XP Beginner Level 1 | 22.04.2021 - 15:37 Uhr

    Omg ich hoffe der Künstler wurde dafür auch vergütet weil 210 stunden ist schon nicht ohne und die sehen schon echt gut aus wenn man bedenkt das nur ein papier verwndet wurde.

    0
  8. Dreckschippengesicht 160920 XP First Star Bronze | 22.04.2021 - 19:48 Uhr

    Das ist ja mal wieder extrem abgefahren! 😳
    Das ist richtig gut gelungen, ich weiß nicht ob ich so viel Geduld aufbringen könnte 😅

    Kunst!

    0

Hinterlasse eine Antwort