Ninja Theory

Arbeiten an bisher unangekündigtem Xbox Projekt gestartet

Ninja Theory hat bereits mit den Arbeiten an einem bisher unangekündigten Xbox Projekt begonnen.

Auf der offiziellen Website NinjaTheory ist nachzulesen, dass das Entwicklerstudio noch nach zahlreichen Mitarbeitern sucht, um an einem bisher unangekündigten Projekt mitzuwirken.

Das spannende neue Projekt von Ninja Theory wird dabei erstmals unter der Flagge der Microsoft Studios entwickelt. Somit hat das Team Zugriff auf viele neue Ressourcen, Techniken, Software und vieles mehr.

Da die Umstrukturierung und das neue Gebäude von Ninja Theory gerade erst vollzogen wurde und man die Farbe an den Wänden noch förmlich riechen kann, wird wohl noch einige Zeit vergehen, bis etwas Vorzeigbares offiziell an die Öffentlichkeit geraten wird.

= Partnerlinks

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bonny666 25190 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.10.2018 - 10:16 Uhr

    Die haben doch alle schon Projekte in der Schublade, die schon die Chefetage überzeugt hat. Glaube nicht, dass alle mit den neuen Games von Null anfangen und Studios eingekauft wurden, die noch nichts als Plan hatten. Aber schön zu wissen, dass in den nächsten Jahren immer mehr kommt.

    1
  2. Baxy 1990 XP Beginner Level 1 | 30.10.2018 - 10:21 Uhr

    Auf den Titel bin ich gespannt , Ninja Theorie war ein super Kauf.

    6
  3. Spongebuu 68180 XP Romper Domper Stomper | 30.10.2018 - 16:40 Uhr

    Schocker, MS kauft ja nu nicht gerade ein Studio damit die rumsitzen und nichts machen ^^

    1
  4. German Outlaw 21985 XP Nasenbohrer Level 1 | 30.10.2018 - 23:27 Uhr

    Wie ?? die Arbeiten tatsächlich an Spielen ?? und nun als MS eigenes Studio noch an welchen die wahrscheinlich für die Xbox raus kommen ??? dachte die sitzen alle im Büro und drehen Däumchen … Sachen gibt`s

  5. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 31.10.2018 - 02:06 Uhr

    Was auch immer dabei herauskommt, ich denke, dass es schon etwas Tolles wird.
    Erhoffe ich mir zumindest.
    ^^

    1

Hinterlasse eine Antwort