Nintendo Switch 2: Konsole könnte im März 2025 auf den Markt kommen

Übersicht

Der Launch der Nintendo Switch 2 verzögert sich laut Bericht auf März 2025, auch um Lieferschwierigkeiten vorzubeugen.

Auf das erste Quartal 2025 wurde angeblich intern der Launch der Nintendo Switch 2 verschoben. Darüber hatten wir vor einer Woche berichtet.

Ein Bericht von Nikkei bestätigt dies jetzt nicht nur, mit März 2025 wurde zudem der Zeitraum eingegrenzt, an dem Nintendo den Nachfolger seiner Switch-Konsole auf den Markt bringen soll.

Ursprünglich sollte früheren Berichten zufolge die Konsole in der zweiten Jahreshälfte erscheinen, den September hielt man für wahrscheinlich.

Laut Nikkei verschob Nintendo den Release, um „das Line-up der führenden Software zum Zeitpunkt der Veröffentlichung“ zu optimieren, aber auch, um „den Anfangsbestand zu sichern“, damit es keine Lieferengpässe gibt.

Wie aus vorherigen Berichten schon bekannt, soll die Nintendo Switch 2 ebenfalls eine Hybrid-Konsole sein, aber über einen größeren Bildschirm verfügen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr. Fred Edison 35295 XP Bobby Car Raser | 26.02.2024 - 20:49 Uhr

    Dieses Jahr im Dezember wäre besser. Dann hätte ich gleich ein passendes Weihnachtsgeschenk 🙂

    0
  2. churocket 218610 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.02.2024 - 20:55 Uhr

    Bin mal auf denn Preis gespannt und würde es bestimmt holen , endlich wieder Mario

    0
    • xXCickXx 65330 XP Romper Domper Stomper | 26.02.2024 - 21:21 Uhr

      Denke zwischen 350 und 450, evtl mit zwei Speicherkonfigurationen

      0
      • churocket 218610 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.02.2024 - 21:45 Uhr

        Hmmm denke wird so bei 350 liegen , oder es gibt mehrere Modelle

        0
  3. Wastegate 6250 XP Beginner Level 3 | 26.02.2024 - 21:29 Uhr

    Ich hab alle 3 aktuellen Konsolen und bin mehr als glücklich damit. Sogar die Switch mit ihrer niedrigen Performance. Vor allem Nintendo zeigt mit Metroid Dread und Zelda TOTK dass genial Spiele keine hyperrealistische Grafik brauchen. Bestes Beispiel Final Fantasy 16. Alle Aufmerksamkeit in die Grafik gelegt und dabei das Gameplay komplett vernachlässigt. Gebt uns bessere Spiele, nicht bessere Hardware.

    3
    • KrasschrisKC 13735 XP Leetspeak | 27.02.2024 - 06:24 Uhr

      Auf den Zug springe ich sofort auf. Grafikblender ala Assassine creed, far cry, etc sind die Pest. Nur dumm, dass die Masse nicht so denkt.

      1
    • xXCickXx 65330 XP Romper Domper Stomper | 27.02.2024 - 07:17 Uhr

      Wahre Worte. Fertige Spiele mit frischen Ideen ohne sinnlose Längen und Sammelquatsch. Obendrauf geile Story, ich bin dabei.
      Aber ein fettes Hardwareupgrade würde ich trotzdem nehmen 😉

      1
      • Wastegate 6250 XP Beginner Level 3 | 27.02.2024 - 07:34 Uhr

        Hardwareupgrade interessiert mich 0. Warum auch, dann kann ich die ganzen uninspirierten , langweiligen Mainstream-Grafikblender mit 15 FPS mehr spielen. Lieber kein Upgrade sondern ein sauberer Generationenwechsel ohne lange Unterstützung der Last Gen (M.Mn). Allerdings werden wir nie wieder solche Grafiksprünge erleben wie damals.

        0
        • xXCickXx 65330 XP Romper Domper Stomper | 27.02.2024 - 07:47 Uhr

          Ist ja nicht alles schlecht, Ori mit 120fps hatte ja auch was.
          Und Spiele wie Alan Wake profitieren auch von mehr Power.
          Die Hardware kann ja nix für faule und/oder schlechte Programmierer oder Firmenentscheidungen (die Programmierer können wahrscheinlich am wenigsten dafür)

          0
          • Wastegate 6250 XP Beginner Level 3 | 27.02.2024 - 08:04 Uhr

            Ja, absolut. Ich will hier auch nicht unnötig alles schlechtreden. Gute Spiele werden natürlich durch Upgrade noch besser. Und dass die Optimierung der Devs momentan stark zu wünschen lässt ist mehr als offensichtlich 😁

            1
  4. Laufzeitfehler 18020 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.02.2024 - 22:28 Uhr

    Na warten wir mal ab.
    Bin sehr gespannt welchen Kniff sich Nintendo wieder hat einfallen lassen. Ich glaube nicht das Switch 2 einfach nur bessere Hardware wird. Das hätten die auch mit einer Switch Pro oder New Switch machen können. Die meisten Switch Käufer mögen das Konzept aber geben mit Sicherheit nichts auf die verbaute Hardware daher würde das eine viel kleinere Zielgruppe anvisieren. Das wird Nintendo schon auch wissen und daher mit Sicherheit auch irgendetwas innovatives einbauen.
    Nur besser reicht nicht für die breite Masse.

    1
    • MaDDoG1207 6930 XP Beginner Level 3 | 26.02.2024 - 22:48 Uhr

      Auf jeden Fall, nur Hardware-Upgrade wird es nicht sein. Damit ist Nintendo ja meistens gescheitert. Aber es müsste schon ein nennenswerter HW-Sprung sein, damit man zumindest zum Teil die 4K-Generation für die nächsten ca. 5 Jahre bedienen kann. Gleichzeitig wissen wir, dass Nintendo auch hier ganz anders vorgehen könnte und die Hardware kaum bis gar nicht upgraden könnte, wie z.B. beim Sprung von der Gamecube auf die Wii. Daher kann man gespannt sein.

      0
      • xXCickXx 65330 XP Romper Domper Stomper | 27.02.2024 - 08:43 Uhr

        Wenn sie einen Semi Custom Chip von NV haben in der Switch 2, wovon ich aufgrund AK und weiterhin mobilen Funktionen ausgehe, dann wird das ein deftiger Sprung. Alleine durch dann DLSS Support.
        Aber Big N ist auch zuzutrauen dass sie es wieder eine Gen lange komplett verkacken.
        In spätestens einem Jahr wissen wir mehr

        1
        • Laufzeitfehler 18020 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 27.02.2024 - 09:02 Uhr

          Keine Frage aber reicht das? Ich meine es gibt eine PS5 (vielleicht bis dahin sogar ne Pro) und die Series die grafisch auch mit der neuen Switch nicht erreicht werden. Mobil ist cool aber auf den kleinen Bildschirmen ist der Sprung nicht so groß und es gibt inzwischen viel Konkurrenz wie Steam. Ich glaube nicht das jetzt alle mit einer Switch nur dafür in die Spur gehen und 400€ oder ähnlich auf den Tisch legen um dieses Upgrade zu erhalten. Das werde einige machen aber der Großteil wird einfach den Sinn nicht sehen. Deswegen sag ich ja das Nintendo sich da wieder neu erfinden muss.

          0
          • xXCickXx 65330 XP Romper Domper Stomper | 27.02.2024 - 10:09 Uhr

            Der Erfolg gibt Nintendo aktuell Recht.
            Und sie zeigen, Hardware alleine ist nicht entscheiden. Die Games ziehen in dem Fall und vermutlich haben sie die richtige, große Zielgruppe gefunden.
            Gute Hardware alleine verkauft noch keine Konsolen, Microsoft ist ja das beste Beispiel.

            0
  5. Scarlet 3000 XP Beginner Level 2 | 27.02.2024 - 08:24 Uhr

    Ah, eine nicht angekündigte Konsole wurde verschoben. Solche News liebe ich ja – bis heute warte ich auf meine Nintendo Switch Pro, die ja „laut Berichten“ ganz sicher kommen sollte.

    1
    • David Wooderson 277406 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 27.02.2024 - 09:48 Uhr

      Was erwartest du? Dies ist eine Newsseite für Games also wird auch über Gerüchte und Spekulationen gesprochen.
      😎

      0
      • Scarlet 3000 XP Beginner Level 2 | 28.02.2024 - 06:21 Uhr

        Und im Kommentarbereich dürfen solche News dann auch kommentiert werden. Sonst würde es diesen Bereich nicht geben 😛

        0
  6. Moe Skywalker 64140 XP Romper Stomper | 28.02.2024 - 17:52 Uhr

    Von mir aus sogar noch später. Umso bessernist hoffentlich die Hardware. Immerhin muss doch jetzt CoD dafür erscheinen 😁 Kaufe werde ich mir die Konsole eh. Nintendo ist einfach nur Liebe.

    0

Hinterlasse eine Antwort