Nintendo Switch: OLED-Version nicht für jeden geeignet laut Marketing Manager

Nintendo Marketing Manager sagt, dass die neue Switch OLED nicht für jeden geeignet ist und nicht besser läuft als aktuelle Modelle.

Ein Nintendo-Manager sagt, dass Switch-Besitzer nicht auf das neue OLED-Modell aufrüsten müssen, wenn sie kein Interesse an dem größeren 7-Zoll-Bildschirm haben.

Nach der Ankündigung des Nintendo Switch OLED-Modells wurde der Manager of Product Marketing JC Rodrigo auf Twitter gefragt, ob der Konsolen-Refresh besser laufen wird als die aktuell auf dem Markt erhältlichen Modelle. Rodrigo wiederholte, dass die Leistung nicht das Ziel des OLED-Systems ist und sagte, dass Besitzer der aktuellen Nintendo Switch beruhigt „beim aktuellen Modell bleiben können, wenn sie den Bildschirm nicht nutzen.“

Das Switch-OLED-Modell ist nur eine Auffrischung in der Mitte des Konsolen-Zyklus, nicht die aktualisierte Version, von der erwartet würde, dass sie eine 4K-Ausgabe und eine signifikant bessere Leistung bieten sollte. Nintendo bestätigte auch, dass das OLED-Modell die gleichen Joy-Cons verwendet.

67 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Carolin4060 1240 XP Beginner Level 1 | 12.07.2021 - 19:26 Uhr

    Ich bin froh nicht hauptsächlich Nintendo zu spielen. Was die in letzter Zeit so abliefern ist echt schwach. Sowohl was die Hardware als auch die Software angeht.

    2
    • Daimos1603 8780 XP Beginner Level 4 | 13.07.2021 - 06:28 Uhr

      Denke ich mir die ganze Zeit auch. Wär bis vor ein paar Monaten noch primär auf der Switch unterwegs, hab jetzt aber umgesattelt. Hat einfach zu sehr genervt was die abziehen.

      0
  2. juicebrother 124000 XP Man-at-Arms Silber | 12.07.2021 - 19:57 Uhr

    Gegen ein bischen zusätzliche Rechenpower hätt ich auch nix gehabt, aber ich gehör eh zum liebsten Kundenkreis der Hersteller. Seit dem Gameboy hab ich mir früher oder später immer die ganzen Hardware Revisions gegeben und beim vorliegenden Fall werden natürlich auch keine Gefangenen gemacht 😋

    Wenn Amazon dann mal endlich die preorders freischalten 🤞🤞🤞

    (@davidwooderson Ich will ja stark sein, aber es ist schwer. So schwer… )

    1
  3. Daporix 3145 XP Beginner Level 2 | 12.07.2021 - 20:56 Uhr

    Echt schwach was Nintendo die letzte Zeit bringt. Da kann man auch getrost bei der Ur-Switch bleiben. Sehe da bis auf den Bildschirm keinen Mehrwert. Und dafür nochmal 50€ on Top, nein danke

    0
  4. Zecke 44345 XP Hooligan Schubser | 13.07.2021 - 22:12 Uhr

    Guter Trick des Managers. Jetzt werden die ganzen verblendeten Fans sagen „jetzt erst recht!“ und sich die 5. Switch ins Haus holen. Steht immerhin Nintendo drauf und die machen aus Kot Geld.

    0
    • Lillytime 88660 XP Untouchable Star 4 | 14.07.2021 - 15:35 Uhr

      Eher lasse ich mich blenden als für diese Frechheit (inkl. alter Driftprobleme) Geld auszugeben.

      0
  5. XLegend WolfX 20190 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.07.2021 - 15:47 Uhr

    Die Leute sind immer nur am Jammern.. Die wollen für 300€ Top Konsole inkl Top 4K Fernseher. Was ist euer Problem gönnt den anderen das doch mal? Es gibt Leute die haben sich Oled gewünscht und jetzt bekommen. 4K Braucht keiner brauch ich nicht mal bei der Xbox.. Bin zufrieden mit der Normalen Xbox One Grafik.. 500€ und ich bekam keinen Fernseher zu meiner Xbox One! bei meiner Switch bekomm man einen Mobilen Fernseher dazu und kann zuhause an Fernsher schließen.. Die geblendeten sind wohl eher diese Grafik geilen..

    0

Hinterlasse eine Antwort