Nintendo: Entertainment System LEGO-Set mit Röhrenfernseher kommt im August laut Leak

Am ersten August bringt LEGO das Nintendo Entertainment System als Klötzchen-Set auf den deutschen Markt, wenn die Leaks stimmen.

Gute Nachrichten für Fans von LEGO und Nintendo: In den letzten Tagen gab es immer wieder Leaks zu einem neuen Baustein-Set, ein Replika der Nintendo Entertainment System, gebaut von LEGO.

Auf der chinesischen Website VJGamer sind Bilder der Rückseite des Sets zu finden, auf denen man erkennen kann, dass das Build aus einem NES, einem Controller, einer Spiele-Cartridge und einem alten Röhrenfernseher besteht, auf dem doch tatsächlich das erste Level von Super Mario Bros. dargestellt wird:

Laut weiteren Leaks im Internet gibt es außerdem eine funktionierende Klappe an der Konsole, um verschiedene Spiele-Disks einführen zu können, und das Bild auf dem Retro-TV lässt sich mit einer Kurbel an der Rückseite des Geräts bewegen.

Offiziell ist das alles noch nicht bestätigt, jedoch wurde auf den öffentlichen Social-Media-Kanälen von LEGO heute ein Teaser gepostet, der scheinbar genau dieses Set andeutet:

Im Posting selbst liest man außerdem: „Are you ready to play like never before?“ Zwar ist der Teaser sehr dunkel und man sieht nur Umrisse, jedoch scheint es sich bei dem gezeigten Bausteinset um den Retro-TV zu handeln.

Laut der deutschen Website Promo Bricks soll das LEGO-Set aus 2.646 Teilen bestehen und hierzulande ab dem ersten August 2020 für 229,99€ (UVP) erhältlich sein. Wer von euch also nicht genug von LEGO, Nintendo und Super Mario bekommen kann, sollte es sich überlegen, hier zuzuschlagen.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. pumafloW 2960 XP Beginner Level 2 | 13.07.2020 - 19:36 Uhr

    Das ist doch für den Preis bestimmt ein Technik set und das HDMI Kabel liegt bei? 🙃

    0
  2. Karamuto 10705 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.07.2020 - 20:05 Uhr

    Sieht mega aus, die Kooperation zwischen Lego und Nintendo scheint ja gut zu fruchten 😂😂😂

    0
    • FlippoBLN 17810 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 14.07.2020 - 09:40 Uhr

      Ja, geht mir genau so. Geht mir aber eigentlich bei den meisten Sets von Lego so. XD

      Ich würde mir gerne mal wieder ein Set kaufen und ganz nostalgisch zusammenbauen. Jedoch wüsste ich nicht wo ich es im Anschluss zum einstauben hinstellen soll. ^^

      0
  3. Erik Seidel 52165 XP Nachwuchsadmin 5+ | 13.07.2020 - 22:28 Uhr

    Da hätte ich letzte Woche noch direkt nachfragen können, war per AirBnB beim LEGO Foundation Head of Experiences und ehemaligem Leiter des Concept Lab untergebracht 😅

    0
    • AlexB9019 0 XP Neuling | 13.07.2020 - 22:39 Uhr

      Davon würde ich nicht wirklich ausgehen.

      0

Hinterlasse eine Antwort