Nintendo: Gerücht: Ori and the Blind Forest und Cuphead erscheinen für Nintendo Switch

Anscheinend arbeiten Nintendo und Microsoft enger zusammen als gedacht. Somit könnten sogar erste Xbox Spiele schon bald auf der Nintendo Switch landen.

Es gibt neue Gerüchte zur Zusammenarbeit von Nintendo und Microsoft. Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Microsoft den Xbox Game Pass samt Xbox LIVE Service für die Nintendo Switch Konsole veröffentlichen möchte. Project xCloud soll auch ein großes Thema sein.

Laut den neuesten Gerüchten, könnte die Ankündigung für den Xbox Game Pass für Nintendo Switch noch in diesem Jahr erfolgen. Darüber hinaus soll bereits an einer Umsetzung von Ori and the Blind Forest und Cuphead für Nintendo Switch gearbeitet werden. Weiter besagen diverse Quellen, dass Microsoft sogar versucht den Xbox Game Pass für die PlayStation 4 anzubieten. Daraus scheint aber nichts zu werden.

Nintendo hat aber anscheinend Interesse bekundet und so sollen Ori and the Blind Forest und Cuphead für die Switch kommen und angeblich als Testprojekte für das neue Xbox Live SDK für Drittanbieter verwendet werden.

Bisher handelt es sich hierbei nur um Gerüchte. Doch es scheint, dass da wirklich etwas in der Mache ist.

Könnte „Xbox Play Anywhere“ schon bald auch für die Nintendo Switch gelten?

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Darth Monday 68900 XP Romper Domper Stomper | 23.02.2019 - 08:31 Uhr

    Blöd wäre das Gesamtkonzept nicht, die beiden Spiele sind auch gut für die Switch geeignet.

    0
  2. masterdk2006 75905 XP Tastenakrobat Level 3 | 23.02.2019 - 09:04 Uhr

    Denke da wird in nächster Zeit ne Partnerschaft angekündigt. So viele Gerüchte die da gerade umher gehen, da muss was im Busche sein.

    0
  3. DerZeroCool 48050 XP Hooligan Bezwinger | 23.02.2019 - 09:09 Uhr

    Und , bekommen wir von Nintendo auch Spiele ports (Mario Kart) ??

    Sollte schon in beide richtungen gehen…und nicht nur einseitig, denn nicht das nur Nintendo davon Profetiert !!!!

    2
    • Z0RN 160865 XP First Star Bronze | 23.02.2019 - 09:10 Uhr

      SEGA & Nintendo haben ja auch ein paar Crossover-Games gebracht, möglich ist alles. Aber anscheinend nur bei Big N und Big M (derzeit). Banjo und Mario oder sowas, da gibt es sicher einiges, was sich kombinieren lässt.

      0
  4. TM78 9360 XP Beginner Level 4 | 23.02.2019 - 09:21 Uhr

    Ich kann mir gut vorstellen das dies keine Einbahnstraße werden wird.
    Nintendo kann davon profitieren wenn man via Stream die großen Titel auf die Switch bringt und auch via Stream ihre Marken über die XCloud, wenn es denn so kommen sollte, an Milliarden Endgeräte liefern kann. Ein Mario, Zelda auf dem Handy oder allgemein auf jedem Gerät, ohne eine Konsole von Nintendo besitzen zu müssen, ist doch unfassbar für alle die das spielen wollen. Super wird es auch für Switch Besitzer wenn man ein GTA oder The Witcher unterwegs zocken kann. Das sich lösen von klassischer Hardware ist die Zukunft, da kann unser Rikibu79 (Twitter, Youtube) so viel haten wie er will.

    1
  5. Mr Greneda 29125 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.02.2019 - 09:23 Uhr

    Dann hätte ich aber im Gegenzug gerne Xenoblade auf der One. Mit Achievementsupport. Das ist der Grund warum ich mir keine Switch hole. Man sieht an MS und Sony wie beliebt dieses Feature ist und das Nintendo das in 2019 immer noch nicht hinbekommen hat kann ich nicht nachvollziehen. Wem das stört, der soll die Möglichkeit haben es ausstellen zu können. Aber so ein geiles Feature komplett zu verweigern ist der falsche Weg. Ja es gibt in den Spielen Errungenschaften, ich hätte aber lieber das man es auch auf dem Profil sieht. Von mir aus sollen die da Nariosterne oder sowas machen statt Trophys/GS

    1
    • JahJah192 33735 XP Bobby Car Geisterfahrer | 23.02.2019 - 10:06 Uhr

      ich hätte auch gern ein Achievmentsystem auf der Switch, bin da kein Die-Hard Achievmentjäger aber es motiviert schon das ein oder andere zu probieren.
      Dafür würde ich aber niemals auf die Switch verzichten wollen…

      1
      • Mr Greneda 29125 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.02.2019 - 10:27 Uhr

        Na es hat halt für jeden einen anderen Stellenwert. Durch das weglassen ist die Switch ja nun nicht unbedingt schlecht und ich will sie hier ja auch gar nicht nieder machen. Gerade den Handheldmodus fand ich von Anfang an interessant und freue mich für Big N damit sie nach langen wieder einen Erfog verzeichnen können im Konsolensegment (Gameboy mal jetzt ausgeschlossen).

        0
  6. Halmi89 9175 XP Beginner Level 4 | 23.02.2019 - 09:57 Uhr

    wär genial wenn smash bros. mario kart usw auch für die xbox kommen dann müsst ich nicht imer extra eine nintendo konsole kaufen ^^
    und online ist xbox live sowieso besser

    0

Hinterlasse eine Antwort