No Man’s Sky: Kostenloses Beyond Update erhält Termin

Das kostenlose Beyond Update für No Man’s Sky hat einen Release Termin erhalten.

Entwickler Hello Games veröffentlicht das kostenlose Update No Man’s Sky: BEYOND am Mittwoch, den 14. August, für Xbox One, PlayStation 4 und PC. No Man’s Sky: BEYOND umfasst drei wichtige Updates in einem großen, kostenlosen Paket. Es enthält No Man’s Sky Online, ein radikal neues soziales und Multiplayer-Erlebnis, das den Spielern die Möglichkeit gibt, sich überall im Universum zu treffen und gemeinsam zu spielen. Mit dem Start von BEYOND kommt auch No Man’s Sky Virtual Reality für Plattformen, die dies unterstützen. Damit wird das komplette Spiel zu einem immersiven und bereichertem VR-Erlebnis.

No Man’s Sky präsentiert, inspiriert von den Abenteuern und der Vorstellungskraft, die wir aus klassischer Science-Fiction kennen, eine Galaxie voller einzigartiger Planeten und Lebensformen, ständiger Gefahr und Action, die man erkunden kann. In No Man’s Sky ist jeder Stern das Licht einer fernen Sonne, umkreist von Planeten voller Leben, und man kann sie alle besuchen. Mit übergangslosen Flügen von den Tiefen des Weltraums auf die Planetenoberflächen, ohne Ladebildschirme, ohne Grenzen. In diesem unendlichen, prozedural generierten Universum gibt es Orte und Kreaturen zu entdecken, die noch nie zuvor ein Mensch gesehen hat – und vielleicht auch niemand danach mehr sehen wird.

Das Update No Man’s Sky: BEYOND ist das siebte große kostenlose Update für das grenzenlose prozedurale Universum seit dem Start des Spiels im Jahr 2016. BEYOND ist vom Umfang her vergleichbar mit dem äußerst beliebten Update NEXT, das letztes Jahr veröffentlicht wurde.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 155760 XP God-at-Arms Gold | 02.08.2019 - 15:24 Uhr

    Dieses game sollte jeder mal Zocken der es noch nicht gemacht hat. Es ist echt der Hammer und es ist sooo groß. macht wirklich laune das game. Ich habs sehr gerne gezockt.

    4
    • Lyk3 46320 XP Hooligan Treter | 02.08.2019 - 15:35 Uhr

      Ist aber auch erst seit NEXT der Fall, davor war NMS ein Witz und zwar ein ziemlich schlechter 😛

      0
      • snickstick 155760 XP God-at-Arms Gold | 02.08.2019 - 15:38 Uhr

        Jap, dann habe ich es auuch angefangen aber es war zu viel und viel zu viel und deshalb bin ich ausgestiegen aber es hat trotzdem echt Spass gemacht…bis der zwang zum mega krassen farmen anfing.

        0
        • KeksDoseAXB 30240 XP Bobby Car Bewunderer | 02.08.2019 - 16:55 Uhr

          Aller Anfang ist schwer, aber in der Regel wird das reine Farmen mit der Zeit eher weniger, als mehr.
          Diese Erfahrung hab ich jedenfalls gemacht.

          0
      • Darth Monday 73260 XP Tastenakrobat Level 2 | 02.08.2019 - 18:56 Uhr

        Hatte es zum PC-Release ausprobiert und nach 2 Stunden abgebrochen.
        Aber nun geiere ich auf ein gutes Angebot für die Xbox…

        0
  2. KeksDoseAXB 30240 XP Bobby Car Bewunderer | 02.08.2019 - 16:58 Uhr

    Freu mich drauf, aber ich hoffe, die haben was an dem Planetenrespawn gemacht. Es gibt wohl nichts frustrierenderes, als sich eine Mega Basis zu errichten, dafür auch hin und wieder mal in einem Berg zu bauen, nur um nach ein paar Tagen wieder alles zugewachsen vorzufinden. 😣

    0
  3. Thegambler 93105 XP Posting Machine Level 2 | 02.08.2019 - 17:42 Uhr

    Ehrlich: Ich werde nicht warm mit dem Game, weil es einfach schon zu gross ist. Weniger Planeten, die dafür im Detail besser ausgearbeitet wäre besser gewesen…

    Daselbe Problem hat Assassins Creed. Nicht die Grösse der Spielwelt ist entscheidend, sondern die Elemente, die darin enthalten sind. Wenn ich dauernd daselbe mache, dann habe ich auch nichts davon..

    2
    • IamPandalicious 14395 XP Leetspeak | 06.08.2019 - 08:32 Uhr

      Da gilt wohl Quantität vor Qualität. Es ist zwar irgendwie schon toll, dass das Universum so riesig ist – aber soviel Zeit hat doch kein Mensch…

      0

Hinterlasse eine Antwort