No Man’s Sky

Update 1.53 kann Speicherstände zerstören

Mit dem aktuellen Update 1.53 können Speicherstände in No Man’s Sky zerstört werden.

Eigentlich sollten mit dem gerade eingetroffenen Update 1.53 für No Man’s Sky fehlerhafte Speicherstände behoben werden. Doch offenbar ist genau das Gegenteil der Fall. Wie Spieler berichten, wurde ihr Speicherstand nach dem Update zerstört.

Ein Reddit Nutzer hat offenbar aber eine Möglichkeit gefunden zu vermeiden, dass der Speicherstand zerstört wird.

Falls ihr unbedingt weiterspielen möchtet, dann versucht die folgende Anleitung auf eigene Gefahr oder wartet am besten, bis dafür ein Hotfix verfügbar ist.

  1. Speichert euer Spiel
  2. Wartet 10 bis 15 Sekunden
  3. Versichert euch, dass das Speichersymbol rechts unten weg.
  4. AN DIESER STELLE NICHT DAS SPIEL SCHLIEßEN. Beendet stattdessen das Spiel über das Pausen-Menü und begebt euch zum Hauptmenü und schließt dann das Spiel.

Wenn ihr ein Spiel laden wollt und der Speicherstand euch Millionen von Spielstunden anzeigt, NICHT LADEN BZW. ÖFFNEN.

Falls ihr einen Cloudfehler beim Öffnen des Spiels erhaltet und ihr gefragt werdet, ob ihr Cloud oder Lokal nutzen wollt, dann wählt LOKAL.

= Partnerlinks

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Colton 81485 XP Untouchable Star 1 | 03.08.2018 - 13:20 Uhr

    Die habens aber irgendwie mit Ihren Savebugs. war doch vor kurzem schonmal

  2. Darth Monday 13740 XP Leetspeak | 03.08.2018 - 13:24 Uhr

    Gut… gut. Bügelt mal alle Fehler aus. Wenn ich mir das Game nächstes Jahr bei einem Sale angel, soll es fehlerfrei sein.

    4
      • Lord Maternus 2280 XP Beginner Level 1 | 03.08.2018 - 14:27 Uhr

        Da schließe ich mich an. Allerdings schon bitter für die, die es jetzt schon spielen und solch eine Info vielleicht nicht rechtzeitig mitkriegen.

        • Logi24 14910 XP Leetspeak | 03.08.2018 - 14:42 Uhr

          So werde ich es auch machen, oder sie entscheiden sich noch dazu es in den Gamepass zu packen. Das wäre auch ne coole Nummer 🙂

  3. snickstick 89785 XP Untouchable Star 4 | 03.08.2018 - 13:45 Uhr

    Ich habe vorgestern das Tutorial kaputtgemacht durch das verschiedene joinen andere Games verbunden mit dem bauen von 3 Heimatbasen auf 2 Planeten. Supi knapp 6 Stunden Spielzeit weg 🙁
    Naja als ich neu angefangen haben hab ich das in 1,5 Stunden geschafft, wusste ja was ich machen muss. Aber das das so mies läuft ist schon schade für ein altes Game aber es macht echt Laune. Und für diese Sony-Bug`s können die Entwickler ja nix 😉

    1
  4. scott75 11680 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 03.08.2018 - 14:54 Uhr

    Gleiche wie auf der PS4 damals ! Gibt es nur noch Hirnis als Programmierer? 😂
    Auch bei jedem Spiel 20 Updates bevor das Spiel mal richtig läuft, danke PC , damals bei Sega Dreamcast ging es doch auch , nur noch schnell raushauen und erstmal Kohle machen , damit man die Updates noch bezahlen kann ! Langsam nervt es einfach nur oder für einige Spiele dauer Online sein ,The Crew, 2 usw. Ihr zahlt doch auch die Kohle , was sagt ihr denn dazu ?

    3
  5. KeksDoseAXB 25590 XP Nasenbohrer Level 3 | 03.08.2018 - 18:13 Uhr

    Da man eh die ganze Zeit das gleiche macht, ist so ein Spielstandverlust nun auch kein Weltuntergang. 😸

Hinterlasse eine Antwort