Noreya: The Gold Project: Metroidvania erscheint auch für Konsolen

Übersicht

Noreya: The Gold Project, das Metroidvania, in dem eure Entscheidungen euren Fortschritt beeinflussen, erscheint auf Steam und später auf Konsolen.

Der französische Indie-Entwickler Dreamirl Game Studio und der Publisher PixelHeart freuen sich, bekannt zu geben, dass Noreya: The Gold Project auf Steam zum Preis von 27,99 EUR erscheint, mit 15 % Rabatt in der ersten Woche. Das Spiel wird zukünftig auf allen Konsolen erscheinen!

Wagt euch im Spiel in ein frenetisches Metroidvania und nehmt an einem Kampf zwischen Göttern teil, bei dem ihr zwischen korrumpierendem Gold und reinigendem Licht wählen müsst, um eure Ziele zu erreichen.

Das Spiel bietet den Spielern die Wahl zwischen der Treue zu den Göttern des Lichts und des Schattens oder zu den Göttern der Korruption und des Goldes. Aber vorsichtig! Entscheidungen, die ihr im Spiel trefft, wirken sich auf euren Fortschritt aus, indem sie die verfügbaren Wege und Fähigkeiten verändern.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Krawallier 98290 XP Posting Machine Level 4 | 22.06.2024 - 23:54 Uhr

      Gibt inzwischen extrem viele gute 2 und 2,5d Metrovenias aber nur eine Handvoll 3d Metrovenias.
      Letzteres vermisse ich sehr.

      0
    • Terendir 76960 XP Tastenakrobat Level 3 | 23.06.2024 - 10:00 Uhr

      Bei mir ist schon seit ner ganzen Weile eine massive Übersättigung eingetreten…

      0
  1. KrasschrisKC 32995 XP Bobby Car Schüler | 22.06.2024 - 20:07 Uhr

    Vom artstyle um ein bisschen zu pixelig für mich. Sonst mag ich solche Spiele gerne – hoffentlich wird es so gut, dass ich über die Grafik hinwegsehen kann.

    0
  2. JakeTheDog 69775 XP Romper Domper Stomper | 23.06.2024 - 10:04 Uhr

    Gefällt mir sehr gut aber der Preispunkt ist noch zu hoch für mich persönlich, da warte ich gerne

    0

Hinterlasse eine Antwort