NVIDIA: Death Stranding für GeForce Now auf Xbox offenbar geblockt

Für Xbox-Konsole ist das PlayStation-Spiel Death Stranding via GeForce Now offenbar geblockt.

Seit gestern können Steam-Spiele über GeForce Now mittels Edge Browser auch auf der Xbox-Konsole gespielt werden.

Doch möglicherweise sind einige Spiele davon ausgeschlossen.

Tom Warren von The Verge berichtet, dass er etwa die PC-Version von Death Stranding nicht spielen könne. Offenbar sei das Sony-Spiel in den Suchergebnissen blockiert.

Zwar ist 505 Games der Publisher der PC-Version, dennoch ist das Spiel des Schöpfers Hideo Kojima ein Titel von Sony bzw. PlayStation.

Ob bestimmte Spiele aus der GeForce Now Bibliothek aktiv für die Nutzung via Edge Browser auf Xbox-Konsolen gesperrt wurden?

Kurios ist auch, dass ein Spieler in Russland Death Stranding starten konnte. Möglicherweise handelt es sich nur um einen Fehler.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

95 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. churocket 167200 XP First Star Gold | 26.10.2021 - 13:05 Uhr

    Dann währe Sony aber auch etwas blöde, weil bestimmt welche das kaufen würden aber ich sehe Sony eher als kleines kind damit darfst du nicht Spielen weil es mir ist 😂🤣

    4
    • de Maja 172515 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 26.10.2021 - 13:44 Uhr

      Ja sollte es wirklich so sein das Sony einfach nur kindisch reagiert ist das eigentlich Kontraproduktiv, so verhindert man mehr Käufer des Spiels und evtl neue Kunden für ihre Plattform. Und diese Art schreckt einfach noch mehr ab.

      0
      • dancingdragon75 128770 XP Man-at-Arms Onyx | 26.10.2021 - 15:04 Uhr

        Ich habe da gerade ein Bild im Kopf von ner Ballwurfmaschine und jemandem mit nem Tennisschläger..
        Die Bälle kommen ständig angeschossen.

        Hinter dem mit dem Schläger, sind am Rand die Spieler, die sich auf jeden neuen Ball freuen der durch die MS-Möglichkeitenwurfmaschine abgefeuert wird..

        🤣🤣

        2
    • Ritter Runkel 2760 XP Beginner Level 2 | 26.10.2021 - 14:20 Uhr

      Nun ist es allerdings auch nicht gerade so, dass Microsoft sich beim Thema Geforce Now großartig mit Ruhm bekleckert. Von den Xbox Game Studios sind dort genau 0 Spiele verfügbar. Klar, dass man von 0 nicht noch irgendwas zusätzlich blockieren kann. Auch kann der Microsoft Store nicht als Quellbibliothek in Geforce Now eingebunden werden.

      1
      • churocket 167200 XP First Star Gold | 26.10.2021 - 14:24 Uhr

        Ist klar wer will schon das jeder jedem alles nach macht und irgendwann ist alles überlaufen

        0
      • buimui 82590 XP Untouchable Star 2 | 26.10.2021 - 15:02 Uhr

        Es ist doch aber auch so das Microsoft seine Spiele über den Game Pass auf so vielen Plattformen anbietet, wie zurzeit möglich. Es ist schwieriger kein Game Pass zu spielen, als umgekehrt. Sie würden es auch auf der Playstation anbieten wenn Interesse bestehen würde. Sehe da schon eher Sony mit dem kindischen Verhalten.

        1
        • IMephistoI 2200 XP Beginner Level 1 | 26.10.2021 - 15:41 Uhr

          Super dann kann man auch mit dem Argument kommen….wieso ist Ms so kindisch und bringt die Betheda Multi Titel nicht auch für die PS? Die XBOX und der GP wären dennoch das attraktivere Angebot und gleichzeitig könnte man weiterhin bei der PS Community 70€ zusätzlich abkassieren.

          2
          • buimui 82590 XP Untouchable Star 2 | 26.10.2021 - 15:48 Uhr

            Sie bieten es doch im Game Pass an. Wenn Sony wollte, was unrealistisch ist, das der GP auf die PS5 kommt, dann wäre es noch einfacher. Aber jemand der die PS5 besitzt, wird vielleicht einen guten PC oder alten PC oder Laptop haben, oder ein Tablet, oder ein Smartphone, oder bald ein TV für den Stick der Ihnen bald kommt. 12,99€ werden die meisten PS5 Spieler wohl auch noch über haben. MS hat die Hürde so tief gelegt um Starfield und alle anderen Exclusives zu spielen, wie nie zuvor. Das sind doch wirklich nur ausreden, das den Playstation Spielern was weggenommen wird. Man brauchst nicht mal einen separaten Controller.

            Warum sie es nicht gesondert anbieten? Weil sie 7,5 Milliarden für Bethesda bezahlt haben um das eigene Angebot und den Game Pass zu pushen.

            Sony wollte ja Starfield auch Konsolen exklusiv. Ob sie das Spiel dann der Xbox gegönnt hätten? Sei doch mal ehrlich.

            2
            • IMephistoI 2200 XP Beginner Level 1 | 26.10.2021 - 15:55 Uhr

              ziemlich viele „vielleicht“ in deiner Aussage? Anstatt sicher zu gehen das es jeder spielen kann und dafür sogar 70€ abzukassieren, wird auf die XCloud gesetzt die absolut kacke läuft. Vorraussetzung ist erstmal eine richtig dicke I-Net Leitung die vorallem hier in Deutschland eher selten ist. Selbst meine 100Mbit Leitung reicht nicht wirklich aus damit es sauber läuft, zusätzlich nur in 1080p und mit einem guten Input-Lag. Sobald man mehrere Personen im Haushalt hat die das Internet nutzen, hat sich das Thema eh erledigt.

              Alles gut und schön aber XCloud kommt 10 jahre zu früh und ist unausgereift

              Und das mit Starfield und exklusiv….sind irgendwelche gerüchte worauf man mal wieder in der Regel nichts geben kann

              2
              • buimui 82590 XP Untouchable Star 2 | 26.10.2021 - 16:00 Uhr

                Habe es dir unten schon geschrieben. Du musst doch auch das Geschäftliche sehen. MS hat einen Haufen Kohle hingelegt um das eigene Ökosystem zu pushen. Wenn Sony den GP auf die Playstation lassen würde, würde MS die Spiele sogar extra nochmal für die PS5 entwickeln. Aber so müssen sie schauen das sie so viele Playstation Spieler wie möglich in den GP ziehen mit den großen Spielen.

                Ich persönlich würde es nicht schlimm finden wenn Starfield oder TES für die PS5 erscheint. Ich kann Gönnen und mir würde niemand was wegnehmen. 👍

                2
          • buimui 82590 XP Untouchable Star 2 | 26.10.2021 - 15:55 Uhr

            Aber zusätzlich möchte ich dir gerne noch sagen, dass ich es aus Microsoft Sicht verstehe. Ich persönlich habe nix davon, dass Starfield und Co. Nicht auf die PS5 geportet wird. Ich würde es den Sony Spielern gönnen. Die würden mir damit nix wegnehmen. 👍

            2
    • StoneBanks420 0 XP Neuling | 26.10.2021 - 13:11 Uhr

      Hehehe 😅😇

      Abgesehen davon habe ich für DS absolute keine Zeit aktuell 🤓

      3
      • OzeanSunny 212560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.10.2021 - 13:16 Uhr

        Das glaube ich dir aufs Wort. Multikonsolero ist schon schwierig. Aber ich habe den DC noch einmal durch und kann es dir empfehlen. 👍

        1
        • StoneBanks420 0 XP Neuling | 26.10.2021 - 13:17 Uhr

          So ist es 😅👌 aber den „Stress“ mache ich mir gerne 🤓
          Wird 2022 mal zwischen rein geschoben 😉

          1
  2. buimui 82590 XP Untouchable Star 2 | 26.10.2021 - 13:15 Uhr

    Ich werde den DC irgendwann bei meinem Bruder auf der PS5 nachholen. Das normale habe ich auch auf dessen PS4 gezockt.

    In allen Ehren, aber Sony verhält sich schon ein wenig kindisch. 🙂

    1
      • buimui 82590 XP Untouchable Star 2 | 26.10.2021 - 13:19 Uhr

        Ich freue mich schon drauf. Kojima hat mich sowieso noch nie enttäuscht. Das normale DS war schon ein Meisterwerk. Der DC wird bestimmt bombastisch. ♥️

        0
  3. Izranor 20480 XP Nasenbohrer Level 1 | 26.10.2021 - 13:18 Uhr

    Ich mag Sony immer weniger…. Total unnötiges kindisches Verhalten und abgesehen mal davon, können die dieses blöde Spiel behalten.

    3
    • OzeanSunny 212560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.10.2021 - 13:19 Uhr

      Und worüber regst du dich dann auf wenn du das Game sowieso nicht zocken willst?

      6
      • juicebrother 142560 XP Master-at-Arms Silber | 26.10.2021 - 16:53 Uhr

        Man kann doch eine Meinung/Einstellung zu einem Verhalten/einer Attitüde haben, ohne selbst direkt impliziert oder betoffen zu sein?

        Oder, denkst du bspw. gleiches Recht für Mann und Frau (Regierung) macht nur dann Sinn, wenn du selbst eine Frau (Regierung) bist?

        0
      • Izranor 20480 XP Nasenbohrer Level 1 | 26.10.2021 - 16:54 Uhr

        Ich rege mich nicht auf, ich habe nur immer weniger Sympathie für Sony, das ist alles 🙂

        0
    • Final18 55780 XP Nachwuchsadmin 7+ | 26.10.2021 - 13:42 Uhr

      Die IP death stranding gehört einfach Sony,die können damit machen was sie wollen. Nintendo würde sich nicht anderes verhalten.
      MS kann ja auch entscheiden wo sie ihre games veröffentlichen.

      4
      • IMephistoI 2200 XP Beginner Level 1 | 26.10.2021 - 15:43 Uhr

        so schauts aus, hier wird es sich mal wieder sehr einfach gemacht….das böse böse Sony…wie können die nur. Wäre ungefähr so als wenn die PS Community sich aufregen würde dass das neue Forza/Halo nicht für PS kommt

        3
  4. ThyNewGod 12370 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.10.2021 - 13:20 Uhr

    Hmmmm…Lost Ark wäre vorerst das einzige PC Spiel, welches mich in Naher Zukunft so richtig triggern würde.

    Das wird aber bestimmt über einen Amazon eigenen Launcher released 🙁

    0
  5. EdgarAllanFloh 47295 XP Hooligan Treter | 26.10.2021 - 13:29 Uhr

    Das ist nicht so wild. Sobald die den PS5-Controller für PS now am PC freischalten, werde ich die Spiele immer mal einen Monat für nen 10er zocken.

    Aber ich glaube, dass PS now am PC durch die spezielle Steuerung der PS5-Spiele nicht ohne Probleme funktioniert. Dafür werden die irgendwann wohl einen Stick auf den Markt bringen müssen wie den Fire Stick von Amazon. Das wäre dann aber immer noch viel günstiger als sich die Konsole zu kaufen.

    0
    • Ritter Runkel 2760 XP Beginner Level 2 | 26.10.2021 - 13:42 Uhr

      Ich glaube nicht, dass die Steuerung der so speziell ist, dass man da extra Hardware braucht. Assassin’s Creed Valhalla und Metro Exodus z.B. unterstützen die neuen Features des Dualsense auch am PC.
      Was erstmal passieren muss, ist aber, dass das PSNow Backend auf PS5 umgestellt wird. Derzeit läuft da alles noch auf PS4-Äquivalenter Hardware.

      0
      • EdgarAllanFloh 47295 XP Hooligan Treter | 27.10.2021 - 08:12 Uhr

        Wobei der DualSense-Controller ja auch auf der PS4 läuft. Sie haben ihn bisher nicht freigeschaltet. Die Frage für mich ist, ob auch Bewegungssteuerungen erkannt werden. Ich glaube, der Dualshock muss dafür ja mittels Kabel verbunden sein. Aber ich lass mich überraschen, wenn es dann soweit ist. Bisher ist sowieso noch kein PS5-Spiel für mich rausgekommen außer Miles Morales und dann dauert es immer erst eine Zeit, bis die bei Now sind.

        0
  6. Kaneda 9940 XP Beginner Level 4 | 26.10.2021 - 13:42 Uhr

    Sollte man nicht erstmal abwarten, was genau das Problem/der Grund dafür ist, dass Death Stranding nicht läuft, bevor man wieder die Mistgabeln auspackt? Nur mal so als Denkanstoß. 🙂

    3
  7. Hey Iceman 331875 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 26.10.2021 - 13:44 Uhr

    Abwarten vielleicht doch ein Fehler ansonsten wäre es nur Armselig.

    1

Hinterlasse eine Antwort