Obsidian Entertainment: Studio arbeitet nicht nur an The Outer Worlds

Obsidian Entertainment arbeitet derzeit nicht nur an The Outer Worlds und hat anscheinen ein weiteres Projekt in Arbeit.

Heute Morgen haben wir schon darüber berichtet, dass Obsidian Entertainment in einem Stellenausschreiben neue Mitarbeiter sucht. Zwölf neue Entwickler sollen das Studio verstärken, das seit der Übernahme von Microsoft auf über 200 Mitarbeiter angewachsen ist.

Aaron Greenberg ließ nun durchsickern, dass man bei Obsidian Entertainment nicht nur an der Fertigstellung von The Outer Worlds arbeitet, sondern auch an einem weiteren noch geheimen Projekt. Die Liste der anstehenden Spiele wird somit immer länger, denn auch Ninja Theory und inXile Entertainment arbeiten an noch geheimen Xbox Projekten. Dazu kommen die bekannten Studios, die sicher fleißig neue Spiele produzieren und Playground Games wird bald auch sein Rollenspiel-Projekt für die Xbox vorstellen.

Somit werden derzeit sehr viele neue Spiele für die neue Xbox Generation entwickelt. Mit etwas Glück werden einige dieser Projekte schon auf der E3 2020 der Weltöffentlichkeit präsentiert.

 

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Runake 0 XP Neuling | 23.09.2019 - 18:59 Uhr

    Die neue Xbox wird bestens mit neuen geilen Spiele vorbereitet sein, während Playstation alles an Spielen verpulvert hat und sehr schlecht da stehen wird. Die müssen neue Spiele erst wieder entwickeln und das dauert eben seine Jahre. Das sagte der Sony Chef selbst und wird wieder ein Desaster werden. Seit letztes Jahr bis nächstes Jahr kam und kommt für Playstation so gut wie nichts mehr, während Xbox neue und Masse an Spiele rausbringt. Mit Zeit exklusiven Spiele können die sich nicht mehr leisten. Kommt davon, wenn man hoch verschuldet ist. Nicht das sie wieder ihren Hauptsitz in Japan für 700 Millionen Dollar verkaufen müssen, um ihre Gläubiger zu bezahlen. For The Players!

    10
      • Runake 0 XP Neuling | 23.09.2019 - 19:08 Uhr

        Sollte eigentlich jeder wissen, dass Sony extrem hoch verschuldet ist. Das ist nichts neues.

        7
        • Robilein 260105 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.09.2019 - 19:22 Uhr

          Ok das ist glaube ich nichts was man wissen muss😂😂😂

          Hab jetzt gelesen das es in der Spielesparte einen Rückgang von knapp 10% gab.
          Ich glaube aus den Gründen die du genannt hast. Kann ich mir gut vorstellen. Würde passen.

          5
    • AkiraUmiDesu 3945 XP Beginner Level 2 | 23.09.2019 - 19:44 Uhr

      Bei Sony laufen Playstation und damit verbundene Services doch wunderbar.
      Diese ganzen Schulden kommen von schlechten Sparten wie Computer/Notebook sektor, smartphones etc. glaube momentan laufen Playstation richtig gut, Kameras und Fernseher ganz gut. Wie Microsoft macht auch Sony mit anderen Sachen Geld. Anders als bei MS (Wo die XBOX Sparte eher einen geringen Anteil ausmacht) ist die Playstation n richtiger Geldesel für Sony und hat denen in schlechten Zeiten echt geholfen.

      Außerdem weißt du doch nicht, was Sony da noch in Petto hat.
      God of War 2, SpiderMan2, Horizon Zero Dawn2. Naughty Dog ist bestimmt auch schon am PLanen, was nach LoU2 kommt (LoU3 oder Uncharted 5 evtl).

      Und auch wenn ich meine XBOX und deren momentane Strategie liebe (das sage ich als jemand, der MS in seinen Vista-, Win8-, Xbox360-, XBoxOneLaunch-Zeiten verteufelt hat), heißt das noch lange nicht, dass wir D I E fetten Titel bekommen. die Studios müssen sich erst noch beweisen. Momentan vertraue ich da keinem Studio blind. Und das sollte man auch eigentlich nie tun.

      Was ich mir für nächste Gen wünsche: MEHR JAPANO SUPPORT. ATLUS, VanillaWare usw.

      6
      • Runake 0 XP Neuling | 23.09.2019 - 19:56 Uhr

        Playstation hat über 6 Milliarden Dollar Schulden und mit Sony zusammen über 150 Milliarden. Das liegt daran, dass sie nur offline Spiele entwickeln, die am wenigsten Umsatz machen und die große Masse kein Monatlich/Jährlich Abo kaufen.
        Dann kommt noch überteuerte Zeit exklusive Spiele, zu hohe Kosten an Werbung usw. Das eine oder andere Spiel wird mindestens 3 Jahre dauern bis die erscheinen und es sind wie immer die selben offline Genre Spiele, die man in ein paar Stunden durch hat und dann verstauben. Nicht umsonst zockt fast keiner deren exklusiven Spiele mehr. Das zeigen die Top 10 der monatlichen Playstation Spiele und bei Twitch genauso. Da streamt so gut wie keiner mehr deren Spiele oder schaut die sich dort an, während Microsoft Spiele immer vorne/mittig vertreten und beliebt sind. Die meisten Zocken eben Multiplayer Spiele und das gibt es bei Playstation so gut wie gar nicht. For The Players!

        5
        • Lurchi 71 11120 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.09.2019 - 20:35 Uhr

          Ist das jetzt ein Troll Account oder bist Du erst 13?
          Selten so einen Stuss gelesen.

          8
          • Robilein 260105 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.09.2019 - 20:44 Uhr

            Hab ich mir auch gedacht. 150 Milliarden Schulden? Wo ist die Quelle?
            Bin zwar nur auf der Xbox unterwegs, aber denke das hätte sogar ich mitbekommen.

            1
          • Runake 0 XP Neuling | 23.09.2019 - 21:00 Uhr

            Die Wahrheit kann ganz schön weh tun wa? 😂

            1
    • andpi 13295 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 23.09.2019 - 21:23 Uhr

      Nah, bin mir ziemlich sicher, dass Sony da noch so einiges im petto hat. Blöd sind die nicht.

      1
      • Kussar 560 XP Neuling | 23.09.2019 - 23:40 Uhr

        Bin zwar eher ein stiller Leser, muss mich hier aber doch mal zu Wort melden.

        Ich finde es bedenklich, Sony den Ruin zu wünschen. Wir sollten die Fanbrille mal abnehmen und uns eher freuen, das Gaming immer mehr Menschen erreicht, unabhängig von der Plattform.

        Ebenso belebt Konkurrenz das Geschäft. Ohne den „schwachen“ Start der XboxOne, bzw. den Erfolg der PS4 würde sich Microsoft nicht so sehr in Zeug legen mit den Studiokäufen und den Gamepass. Die Zukunft der Xbox sieht sehr gut aus. Aber ebenso der Playstation. Die Next-Gen wird ein Fest.

        @Runake
        Da man ja mit Fakten am besten argumentieren kann, sind hier ein Paar bezüglich Sony:

        Geschäftsjahr 2018 (04/18 bis 03/19): Gewinn ca. 8 Mrd Dollar
        (hiervon steuerte die Playstation-Sparte 2,8 Mrd Dollar Gewinn bei)

        Thema Verkaufszahlen (vielleicht auch für den ein oder anderen interessant):

        Horizon Zero Dawn: über 10 Millionen (Stand Februar 2019)
        God of War: über 10 Millionen (Mai 2019)
        The Last of Us Remastered: ca. 9 Millionen (Juni 2018)
        Marvel’s Spider-Man: über 13 Millionen (August 2019)
        Uncharted 4: A Thief’s End: über 15 Millionen (Mai 2019)
        Killzone: Shadow Fall: über 2 Millionen (Januar 2014)
        Infamous Second Son: über 1 Millionen (Dezember 2014)
        Bloodborne: ca. 3 Millionen (Dezember 2017)
        Gran Turismo Sport: über 7 Millionen (Dezember 2018)
        Detroit: Become Human: über 2 Millionen (Dezember 2018)

        Ob die Zahlen gut oder schlecht sind, kann man ja selbst entscheiden.

        (Ich weiß, dass es hier eine Xbox-Seite ist, aber ich musste meinen Senf dazu geben)

        5
        • Runake 0 XP Neuling | 24.09.2019 - 12:21 Uhr

          Finde ich auch süß von dir die Zahlen, aber man muss eben gucken, wie hoch die Ausgaben bei Sony sind. Diese sind bei weitem höher, als das sie einnehmen. Mit Multiplayer Spiele macht man eben mehr Umsatz, als offline Spiele. For The Players!

          1
          • Kussar 560 XP Neuling | 24.09.2019 - 15:25 Uhr

            Na dann hau mal ein paar Zahlen (mit Quellen) raus, mein Süßer 😉

            Oder ist alles von dir heiße Luft?

            1
          • Runake 0 XP Neuling | 24.09.2019 - 21:13 Uhr

            Schau dir die Jahresbilanz an von den letzten Jahren, dann sollte deine Frage beantwortet sein. Ist ja nicht schwer zu googeln. Ist nur die Frage, ob du sie sehen willst. 😂 For The Players!

            0
  2. doT 38080 XP Bobby Car Rennfahrer | 23.09.2019 - 19:08 Uhr

    Sagen wir mal es ist mehr als 1 Unannounced Titel in Entwicklung.

    0
  3. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 23.09.2019 - 20:34 Uhr

    WOW! Hier ist ja wieder großes Sony Bashing angesagt. Jetzt ist es ja nur noch interessant zu wissen was Sony an Geld einnimmt pro Quartal. Und welches Unternehmen hat keine Schulden? Ach ja! Schön das Obsidian an weiteren Spielen arbeitet.😁

    3
  4. Senseo Mike 30560 XP Bobby Car Bewunderer | 23.09.2019 - 20:39 Uhr

    Was mich echt wirklich ärgert, das Outer Worlds keine deutsche Syncro verpasst bekommt.
    Da sehe ich den großen Vorteil der Microsoft Übernahme, das nachfolgende Top Games von Obsidian Entertainment komplett lokalisiert sind. Da lassen sich die Xbox Game Studios nicht lumpen😍
    Werde Outer Worlds trotzdem zocken, weil ich so ein alter Fallout Fan bin.
    Aber die Untertitel gehen mir jetzt schon auf die Nüsse.

    2
    • Robilein 260105 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.09.2019 - 20:52 Uhr

      Die Untertitel haben mich bei Alpha Protocoll schön nicht gestört, denke hier wird es auch der Fall sein😂👍
      Aber über die Lokalisierung freue ich mich trotzdem. Hoffe man hat die Wahl weil ich gerne englisch spiele.

      0
    • Thegambler 0 XP Neuling | 23.09.2019 - 22:33 Uhr

      Also wenn nicht mal ein grosses Studio wie Take 2 bei Red Dead 2, trotz mega Einnahmen, auf Deutsche Synchro setzt, warum sollte das dann Obsidan machen?

      0
      • Senseo Mike 30560 XP Bobby Car Bewunderer | 24.09.2019 - 08:50 Uhr

        @Thegambler
        Äpfel und Birnen?
        Rockstar hat eine eigene Philosophie, hat mit Kohle und Megaverkäufen nichts zu tun. Obsidian sagt aber nicht, das sieh aus künstlerischen Gründen auf eine Syncro verzichten…

        0
        • Lord Maternus 80520 XP Untouchable Star 1 | 24.09.2019 - 11:11 Uhr

          Heißt das, die fehlende Synchro bei The Outer Worlds wäre okay, sobald Obsidian mal einen Tweet raushaut, in dem sie sagen, das ihrer Überzeugung nach bei einer Übersetzung zu viel verlorgen ginge? Rockstar spart massenhaft Kohle für eine gute (!) Synchro, das ist die Philosophie.

          Mir persönlich ist eine gute englische Sprachausgabe jedenfalls lieber als eine fehlerhafte oder qualitativ schwache deutsche Übersetzung. Und diesbezüglich lassen sich die Xbox Game Studios eben doch lumpen. Bei Gears wurde es zwar von Teil zu Teil besser, aber kleine Fehler sind immer noch drin und wenn das schon bei einem Shooter stört, wie soll das dann bei solch einem Rollenspiel werden?

          So oder so wünsche ich mir natürlich auch für zukünftige Titel eine deutsche Sprachausgabe – wenn denn die Qualität stimmt. Und besonders wünsche ich mir eine Wahlmöglichkeit im Spiel selbst. Ich hasse es, wenn man extra die Konsole umstellen muss, um ein Spiel auf Englisch zu spielen. So super schwer kann der Menüpunkt in den Optionen doch nicht einzufügen sein xD

          1
          • Senseo Mike 30560 XP Bobby Car Bewunderer | 24.09.2019 - 16:10 Uhr

            Fehlende deutsche Syncro geht mir immer auf den Keks, aus welchen Gründen auch immer. Und lieber schlechte deutsche Sprecher als gute Untertitel. Die deutsche Syncro bei Gears ist doch schon Kult.
            Skyrim, Fallout, Witcher alles Rollenspiele mit sehr guter deutscher Syncronisation, wo soll jetzt das Problem sein?

            0
        • Thegambler 0 XP Neuling | 24.09.2019 - 22:20 Uhr

          Eigene Philosophie?
          Ja, die haben sie und die heisst: GEWINNMAXIMIERUNG 😉

          Und die Fans feiern Rockstar trotzdem 😉

          0
        • Senseo Mike 30560 XP Bobby Car Bewunderer | 24.09.2019 - 16:13 Uhr

          Yo Mek, deshalb schaue ich Western im Kino, Bluray und TV nur im Original, weil sich Cowboys auf deutsch sch… anhören.
          Nicht.

          0
          • AngryVideoGameNerd 93015 XP Posting Machine Level 2 | 25.09.2019 - 06:10 Uhr

            Na wenn du meinst. Ich finde das original halt deutlich besser. Im vergleich ist die deutsche version lachhaft
            geht halt viel verloren. Aber jedem das seine. Aber wenn rockstar anfängt zu synchen wäre das mmn geld verschwendung.

            1
        • Senseo Mike 30560 XP Bobby Car Bewunderer | 25.09.2019 - 08:36 Uhr

          Ich kenn die Original Stimmen überhaupt nicht, weder bei alten Western Klassikern mit Clint Eastwood, noch bei den neuen Blockbustern a la Hatefull 8 und Django Unchained. Gerade beim letzt genannten kann ich mir ein Christoph Waltz auf english gar nicht vorstellen…

          0
    • Premiumpils 63195 XP Romper Stomper | 24.09.2019 - 07:38 Uhr

      Jepp. Hab letztens noch new vegas erneut durchgezockt. Outer worlds ist für mich ein pflichttitel.

      2
  5. Dreckschippengesicht 103580 XP Elite User | 23.09.2019 - 21:09 Uhr

    Ähm, was wollte ich eigentlich schreiben… Sony… Neee… Worum geht’s nochmal?
    Ach ja, Obsidion gut das sie an weiteren Dinfen arbeiten. Auch wenn aktuell scheinbar alle an allem arbeiten. Hoffe nur, daß die Quali stimmt und nicht patch um patch um update um… Kommen muss.

    1
    • andpi 13295 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 23.09.2019 - 21:26 Uhr

      Ja das stimmt, es muss ausgeglichen beleiben. Was bringen einem 100 neue Titel wenn die alle halbgarer Mist sind, die Qualität muss auch stimmen. Bin aber guter Hoffnung, dass es einige super Titel werden.

      1
  6. Ryo Hazuki 25330 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.09.2019 - 21:10 Uhr

    Hauptsächlich miese haben sie übers Handy Geschäft gemacht aber die Playstation soll eigentlich immer gut für Sonys Geschäft sein(soll sogar Sony gerettet haben). Ich besitze keine Playstation von daher hat es mich auch nie interessiert…wollte aber nicht weiter vom Thema ablenken😃✌ egal welche Konsole jeder will sein Spaß haben.

    2
  7. Robilein 260105 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 23.09.2019 - 21:13 Uhr

    @Runake:
    Hat nichts damit zu tun das die Wahrheit weh tut. Bin Xbox Fanboy. Nur komisch das ich im Internet nichts finde zu den Schulden😉

    3
  8. brainstorm2201 1160 XP Beginner Level 1 | 24.09.2019 - 00:21 Uhr

    Sony schreibt rote Zahlen in ihrer Filmbranche (lediglich Spiderman, Jumaji und Venom spielte hohe Erlöse ein), im TV Sektor, im Smartphone Sektor und allgemein Consumer Bereich Elektronik. Wie schon erwähnt, ist die Playstation Sparte der einzige Bereich der vieles noch kompensieren kann.

    1
  9. Phonic 69715 XP Romper Domper Stomper | 24.09.2019 - 06:30 Uhr

    Hat sich ja jeder gedacht das Obsidian nicht nur an Outer Worlds arbeitet sonder mit dem kleinen Team schon am nächsten projekt sitzt, ist jetzt nix was ich nicht erwartet hätte

    0
  10. Bonny666 50770 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.09.2019 - 10:42 Uhr

    Schön, Obsidian wird keine Stangenware abliefern sondern bestimmt was interessantes.

    0

Hinterlasse eine Antwort