Onimusha: Warlords

Gameplay-Trailer mit reichlich Action

Es gibt einen neuen Action-Gameplay-Trailer zum Samurai-Klassiker Onimusha: Warlords, das im Januar 2019 für Xbox One erscheint.

Onimusha: Warlords erzählt von der gefährlichen Reise des Samurai Samanosuke Akechi und der Ninja-Kämpferin Kaede, die Prinzessin Yuki vor einer Legion mysteriöser Dämonen retten wollen, die in die Burg Inabayama eingefallen sind.

Während die Beiden sich durch die Burg kämpfen, spinnt sich eine dunkle Geschichte um die Diener des bösen Herren Nobunaga Oda. Mit Schwertkampf, dem magischen Oni-Handschuh und jeder Menge zu lösender Rätsel fordert Onimusha: Warlords Geschick, Kreativität und Verstand der Spieler heraus, wenn sie sich den dämonischen Gegnern entgegenstellen.

Feudal und mit Magie, Samurais und Dämonenkriegern geht es in Onimusha: Warlords zu. Am 15. Januar 2019 erscheint der Capcom-Klassiker für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Das Spiel wird als digitaler Download zum Preis von 19,99 € erhältlich sein.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mr Greneda 17745 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 09.10.2018 - 09:08 Uhr

    Muss sagen das es immer noch ganz anschaulich ist. Werde es mir aber wohl erst später holen. Das Frühjahr 2019 ist einfach zu stark sofern es nicht noch ein paar Verschiebungen gibt bei RE2, Metro Exodus und Days Gone




    0
  2. DaveVVave 44775 XP Hooligan Schubser | 09.10.2018 - 09:09 Uhr

    Habe ich das damals auf der PS2 geliebt, und jetzt erscheint es bald für die One, ein Traum wird war 😊😊😊




    0
  3. Brokenhead 10815 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.10.2018 - 09:27 Uhr

    Instant kauf, sowas gehört unterstützt! Ich will die anderen teile auch und noch einen neuen ableger!




    0
    • Homunculus 59185 XP Nachwuchsadmin 8+ | 09.10.2018 - 15:48 Uhr

      Wir reden hier von Capcom, die werden also kommen^^
      Wird aber sicherlich dauern bis mein favo Teil Dawn of Dreams kommt.




      0
  4. de Maja 44630 XP Hooligan Schubser | 09.10.2018 - 09:51 Uhr

    Naja, man merkt dem trotzdem das Alter an. Die Gegneranimation und die Effekte wirken schon etwas angebacken.




    0

Hinterlasse eine Antwort