Operation Flashpoint: Red River: Operation Flashpoint Red River: Unterwegs in Tadschikistan

Codemasters hat einen neuen Trailer zum Taktik Shooter Operation Flashpoint: Red River veröffentlicht. In diesem begleitet ihr die Marines bei ihrer Ankunft in Tadschikistan, wo sie einen Staudamm sichern sollen. In dem…

Codemasters hat einen neuen Trailer zum Taktik Shooter Operation Flashpoint: Red River veröffentlicht. In diesem begleitet ihr die Marines bei ihrer Ankunft in Tadschikistan, wo sie einen Staudamm sichern sollen. In dem Video bekommt ihr Kämpfe der Marines gegen die einheimischen Aufständischen zu sehen, die mit Guerilla Taktiken zum Erfolg kommen wollen und aus dem Hinterhalt agieren. In 4-Mann-Teams durchkämmen die Marines Ortschaften und binden ihre Feinde in Gefechte. Zusätzlich bekommt ihr den Einsatz von Artillerie, Panzern. Luftunterstützung und weiteren Infanterieteams zu sehen, wodurch das Gefühl eines Krieges erzeugt werden soll.

Für den Titel steht bis jetzt noch kein Veröffentlichungsdatum fest, ist aber für das zweite Quartal geplant.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kassandra Stark 0 XP Neuling | 29.01.2011 - 20:38 Uhr

    Sorry aber bei Amerikanern ist die Luft raus. Es funktioniert einfach nicht mehr Stimmung mit irgendwelchen Amis zu machen die in irgendeinem Land Weltpolizei spielen.

    0
  2. 23_Emre_10 | 29.01.2011 - 22:48 Uhr

    Sieht zwar nicht schlecht aus , dennoch wird das Spiel meiner Meinung nach nicht erfolgreich , da die Konkurrenz groß ist 🙂

    0
  3. Snuffer 0 XP Neuling | 30.01.2011 - 13:41 Uhr

    Meiner Meinung nach ein super game =) ich werde es mir auf jedenfall zulegen

    0
  4. Evoli 200 XP Neuling | 31.01.2011 - 11:30 Uhr

    Ist mir viel zu realistisch bzw. vom Szenario her zu nah an der Wirklichkeit. Ich mag nur Sci-Fi- oder Fantasy-Action oder historische Schauplätze.

    0
  5. LisaLight 0 XP Neuling | 31.01.2011 - 18:13 Uhr

    gefällt mir nicht so. find es auch zu realistisch. find solche fantasyreihen besser. außerdem ist das spiel wie schon so viele die es gibt. ich nehme an es wird in der menge untergehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort