Operation: Tango: Musik stellt einen der wichtigsten Aspekte dar

Die Hintergrund-Musik wird ein essenzieller Teil von Operation Tango sein, auf welchen viel Wert gelegt wird.

Liz Macdonnel ist die Community-Managerin bei dem Entwickler Clever Play Studios, welcher zurzeit an Operation: Tango arbeitet. Auf xbox.com hat sie einen Artikel veröffentlicht, indem es um die Wichtigkeit von Hintergrund-Musik in Spielen geht.

Der Soundtrack eines Films oder einer Serie kann Emotionen erzeugen und die Stimmung der erzählten Geschichte bestimmen. In Spielen lassen sich diese Eigenschaften besonders gut ausnutzen, da sie ein intensiveres Erlebnis als Videos bieten. Ihr habt die volle Kontrolle über die Handlungen der Figur und anstatt passiv zuzusehen, wie sich die Ereignisse entfalten, könnt ihr selber mitbestimmen.

Ein großartiger Soundtrack kann sich also perfekt in die Atmosphäre eines Videospiels einfügen. Meistens wird jedoch der Hintergrund-Soundtrack automatisch überhört, da das Spielgeschehen im Vordergrund steht, jedoch sticht schlechte Musik sehr unangenehm heraus.

Laut Macdonnel sollen die Komponisten der Videospiel-Musik ihr Publikum als aktive Teilnehmer an der Art und Weise, wie die Musik gespielt wird, teilhaben lassen. Für einige Spiele bedeutet das, dass man einen Soundtrack erschaffen muss, der keinen eindeutigen Anfang oder ein eindeutiges Ende hat, damit die Spieler, welche sich in einem Level mehr Zeit lassen, nicht durch einen Track verunsichert werden. Gleichzeitig muss die Musik fließend in ein anderes Thema übergehen und in etwa einen Kampf überleiten können. Clever Play Studios hat das Team Vibe Avenue mit dem Soundtrack für Operation: Tango beauftragt.

Der Komponist von Spielen wie Donkey Kong 64 oder GoldenEye 007, Grant Kirkhope, sagte dazu:

„Die Bilder erzählen die Geschichte, aber die Musik sagt dir, was du fühlen sollst.“

Damit liegt er auch nicht ganz falsch, denn die Spannung, wenn ihr dem Endboss gegenübertretet wird größtenteils von der Musik erzeugt. Sogar normale Aufgaben wie in der Nacht einen Müsliriegel aus dem Kühlschrank holen, kann sich mit der passenden Musik wie ein hochkarätiger Raubüberfall anfühlen.

Wie wichtig ist euch die Musik in Videospielen?

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 196045 XP Grub Killer Master | 17.04.2021 - 18:18 Uhr

    DAs gezeigte bis jetzt, sieht garnicht so schlecht aus mal weiter beobachten.

    0
  2. Ranzeweih 75235 XP Tastenakrobat Level 3 | 17.04.2021 - 20:40 Uhr

    Die Musik kann schon immens zur Atmosphäre beitragen. Ich finde die Musik in Spielen schon wichtig.

    0
  3. scott75 78025 XP Tastenakrobat Level 4 | 18.04.2021 - 14:19 Uhr

    Spiele die mit beeinflusst werden während des Spiels durch Musik oder Komponenten im Spiel finde ich super , genauso wie damals bei Rez.

    0
  4. TheMarslMcFly 76520 XP Tastenakrobat Level 3 | 18.04.2021 - 21:38 Uhr

    Musik finde ich enorm wichtig, wahrscheinlich ist Katana Zero deshalb auch eins meiner Lieblings Spiele 😂

    0

Hinterlasse eine Antwort