Ori and the Will of the Wisps: Traumhafter Soundtrack veröffentlicht

Ori and the Will of the Wisps ist nicht nur optisch beeindruckend, sondern auch akustisch ein wahrer Traum.

Der traumhafte Ori and the Will of the Wisps Soundtrack ist ab sofort digital auf den unterschiedlichsten Plattformen verfügbar. Beispielsweise bei Amazon Music. Eine Übersicht aller Anbieter gibt es hier.

Wer möchte, kann sich via Spotify den Ori and the Will of the Wisps Soundtrack weiter unten anhören. Dazu verlosen wir heute am Tag der Veröffentlichung des Spiels eine Limited Edition, die ebenfalls den Soundtrack und einiges mehr enthält. Details zum Gewinnspiel haben wir euch bereits präsentiert.

Ori and the Will of the Wisps Soundtrack

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 237665 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.03.2020 - 10:29 Uhr

    Hab gestern schon die CD angehört, da ich alle meine CD’s in Mp3 umwandle.
    Die ist einfach so entspannend die Musik, Wahnsinn.

    0
    • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 11.03.2020 - 11:10 Uhr

      Bitte! In mp3? Hast du keinen Flac oder Wave fähigen Player ? Von dir hätte ich so eine Blasphemie nicht erwartet.😁

      0
      • Robilein 237665 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.03.2020 - 11:18 Uhr

        Was ist das? Kenne ich nicht😂😂😂

        Es geht darum das ich einige ältere CD’s aus dem Death/Thrash Metal Segment habe die so alt sind, das sie gar nicht mehr funktionieren. Die behalte ich mir natürlich. Der sentimentale Wert ist unbezahlbar.

        Und genau aus dem Grund wandle ich sie um, das ich die Musik in 30 Jahren noch genießen kann.

        Bei Schallplatten mache ich das nicht. Da ist jede einzelne in einer Schutzhülle. Bin da so vorsichtig mit denen das die alles überleben 😂😂😂

        0
        • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 11.03.2020 - 11:23 Uhr

          Ich weiß ja nicht wie du deine CD’s umwandelst? Aber stell einfach bei Zielformat “ Wave “ ein. Das Resultat ist eine 1 zu 1 Kopie. Du kannst das in jedem gängigen Player abspielen ( für das Handy empfehle ich den Neutron Player ) oder als Backup auf CD brennen. Wenn du das noch machen solltest.😁

          0
          • Robilein 237665 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.03.2020 - 12:13 Uhr

            Ich habe halt meinen Platten/CD/Kassetten Spieler. Dann drücke ich auf das Knöpfchen und er wandelt auf den USB Stick in MP3 um. Das kann ich noch gerade so machen😂

            0
            • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 11.03.2020 - 12:18 Uhr

              Ach so! Ich dachte du benutzt den PC dazu.🙂

              0
              • Robilein 237665 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.03.2020 - 12:23 Uhr

                Ne ich hab gar keinen😂😂😂
                Hab einen ganz alten Laptop. Mit dem tue ich die Musik auf die Festplatte. Wie gesagt, das ich meine wunderschöne Musik noch mit 60 hören kann.

                Weil die CD’s das einfach nicht überleben.
                Und genau so habe ich es mit dem Ori Soundtrack gemacht.

                0
                • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 11.03.2020 - 12:26 Uhr

                  Falls dein Laptop einen “ Windows Media Player “ besitzt, kannst du das dort machen.👍

                  0
    • Lyk3 48260 XP Hooligan Bezwinger | 11.03.2020 - 11:12 Uhr

      Warum sollte man so wunderbare Musik wie diese für so einen Müll benutzen?

      0
      • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 11.03.2020 - 11:57 Uhr

        Was für dich Müll ist, kann für andere Großartig sein.✌

        1
  2. XeNoLuZiFeR 26945 XP Nasenbohrer Level 3 | 11.03.2020 - 11:15 Uhr

    Geil! Nur schade hab YouTube Music abonniert. Werde es aber demnächst auch noch Spotify kaufen weil meins schon abgelaufen ist. 😅

    0
  3. Holy Moly 46714 XP Hooligan Treter | 11.03.2020 - 12:07 Uhr

    Der Soundtrack ist wieder ein Gedicht. Wie die Melodien zum gezeigten auf dem Bildschirm passen, grenzt dicht an Perfektion. Habe gerstern allein im title screen 3 Minuten verbracht und einfach zugehört. Hammer. Ohne maßlos zu Übertreiben.

    0
  4. Vossi73 81410 XP Untouchable Star 1 | 11.03.2020 - 13:43 Uhr

    Werd ich mir mal in einer ruhigen Stunde ganz entspannt anhören.

    0

Hinterlasse eine Antwort