Outriders: Framerate-Vergleich auf Xbox Series X|S und PlayStation 5

Anhand der Demo wurde die Framerate von Outriders auf Xbox Series X|S, PlayStation 5 und weiteren Konsolen miteinander verglichen.

Die Demo zu Outriders ist für alle Plattformen verfügbar und die Experten haben sich daran gemacht die Framerate auf den verschiedenen Konsolen unter die Lupe zu nehmen.

Xbox Series X|S und PlayStation 5

Dem ersten Video zufolge kratzt Outriders in Gefechtsszenen auf der Xbox Series X oft an den 60 FPS, während die Zwischensequenzen nur mit 30 FPS laufen. Die dynamische Auflösung liegt laut dem Video nativ zwischen 2261 x 1272 und 3456 x 1944.

Auf der Xbox Series S hingegen gehen die FPS gerne mal runter auf 45, wenn es zu viel Action auf dem Bildschirm gibt. In ruhigen Momenten sind aber auch 60 möglich. Auch hier sind die Zwischensequenzen nur in 30 FPS. Gemessen wurde bei der dynamischen Auflösung nativ zwischen 1536 x 864 und 2304 x 1296.

Schließlich erreicht die Outriders Demo auf der PlayStation 5 vorwiegend die 60 FPS und verliert nur selten einige Frames. Die nativ gemessene Auflösung hier: zwischen 2112 x 1188 und 3008 x 1692.

Xbox One S|X und PlayStation 4|Pro

Auf der Xbox One S liegt die dynamische Auflösung nativ gemessen zwischen 1216 x 684 und 1600 x 900. Die FPS liegt bei knapp 30.

Zwischen 2688 x 1512 und 3456 x 1944 liegt die nativ gemessene Auflösung auf der Xbox One X. Knapp 30 FPS sind auch hier zu sehen.

Auf der PlayStation 4 Konsole schafft die Demo wie die anderen Last-Gen-Konsolen knapp 30 FPS und die Auflösung liegt zwischen 1280 x 720 und 1920 x 1080.

Schließlich wurden bei der PlayStation 4 Pro zwischen 2026 x 1140 und 2773 x 1560 gemessen. Und auch hier sind 30 FPS drin.

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 205480 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.03.2021 - 18:09 Uhr

    Die schwankende Bildrate hinterließ bei mir das Gefühl eine Alpha oder Beta zu spielen… Haben will ich es aber trotzdem.

    2
  2. Holy Moly 88369 XP Untouchable Star 4 | 04.03.2021 - 18:10 Uhr

    684p in den (wohlgemerkt) Zwischensequenzen ist schon arg wenig. Ich hoffe schon sehr, das Microsoft die Xbox One/S (Bremse) möglichst flott in der Versenkung verschwinden lässt.

    0
    • DrDrDevil 138285 XP Elite-at-Arms Gold | 04.03.2021 - 18:31 Uhr

      Jup kann dir nur zustimmen.. Ich hoffe das Halo das einzige Cross Gen Spiel wird..

      1
    • Melle 8820 XP Beginner Level 4 | 04.03.2021 - 19:45 Uhr

      Das ist ja aber nicht MS entscheidung, sondern kann jede Firma doch für sich selbst entscheiden.

      3
    • Bearhug 0 XP Neuling | 04.03.2021 - 20:29 Uhr

      Also die Series S darf gerne wieder verschwinden, aber die One sollte meiner Meinung schon noch eine Weile supportet werden!

      0
  3. Ghostyrix 66260 XP Romper Domper Stomper | 04.03.2021 - 18:40 Uhr

    Für mich sahen alle Versionen ganz gut aus und würde mich deswegen nicht auf eine bestimmte Konsole festlegen 👍😃

    1
  4. StoneBanks420 112155 XP Scorpio King Rang 1 | 04.03.2021 - 18:48 Uhr

    Sieht fast auf allen Konsolen total ok aus 👍

    Wenn doch schon der 01.04 wäre 😄

    0
  5. Rapza624 96920 XP Posting Machine Level 3 | 04.03.2021 - 18:48 Uhr

    Immer wieder spannend, dass es solche Unterschiede zwischen Series X und PS5 gibt … Bei der PS5 ist die Framerate ja wirklich ziemlich konstant bei 60 und bei der Series X schwankt sie durchaus. Am Ende wird man das aber wahrscheinlich genauso wenig merken wie die leicht geringere Auflösung bei der PS5.

    1
    • ibims 34450 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.03.2021 - 19:21 Uhr

      interessant find ich da eher die auflösung die gewählt wurde.
      wenn die box zwischen 5 und 10% höhere, dann aber schwankt, warum ist man dann nicht hergegangen und hat aufflösung entsprechend runtergeschraubt.
      wird bei der ps5 ja nicht anders gewesen sein und dann entsprechend angepasst

      2
      • Rapza624 96920 XP Posting Machine Level 3 | 04.03.2021 - 20:28 Uhr

        Das meine ich ja auch. Die Versionen haben unterschiedliche Einstellungen mit unterschiedlichen Vor und Nachteilen. So richtig erklären kann ich mir das nicht.

        0
      • 781dica 600 XP Neuling | 05.03.2021 - 08:48 Uhr

        Weil der Kosten/Nutzen Faktor stimmt. Wenn ein Spiel mit einer 10-50% höheren Auflösung, bei einer Stunde Spielzeit für 1-10 Sekunden FPS Schwankungen von 1-10 Fps zeigt, aber die restlichen 59 Minuten und 50 Sekunden stabil läuft, macht es keinen Sinn die Auflösung zu opfern.

        An der Stelle muss der Skaler für die Dynamik vielleicht optimiert werden aber das Spiel nicht die restlichen 99% der Spielzeit unter einen schlechteren Auflösung leiden. Das ist eine allgemeine Antwort und nicht explizit auf das Spiel hier bezogen.

        Ich finde die Diskussion und die Darstellung um diese Ergebnisse inzwischen völlig überbewertet. Wenn damit das Spiel in der Welt von jemanden besser peformed, viel Spaß beim spielen.

        Und Sorry das ist einfach bei vielen Spielen genau so. Spiele die Sekunden, oder 1-2 Fps oder nur in einer expliziten Szene kurz schwanken, aber insgesamt eine besser Auflösung haben und dann in der Berichterstattung von einer besseren Performance auf PS gesprochen wird. Sorry aber für mich gehört zu dem Begriff Performance das Ergebnis der Summe und nicht nur der FPS Wert oder hat dann ein Spiel auf der Switch mit 720p und konstanten 60Fps auch die bessere Performance?

        Ist deine Frau, die schärfer ist als die anderen Frauen, aber bei einer 7G Kurve in einem Jet für ne Sekunde wie Reiner Calmund aussieht, plötzlich hässlicher als die anderen Frauen?

        1
  6. Django 6500 XP Beginner Level 3 | 04.03.2021 - 19:13 Uhr

    Die ganzen „Infos“ sprechen nicht gerade für die Entwickler. Zumindest muss man festhalten, dass das Spiel noch nicht erschienen ist & theoretisch noch Zeit ist etwas zu korrigieren.

    Zwischensequenzen in nicht stabilen 30 FPS? Schlecht!
    Dann höhere Auflösung Series X, dafür FPS-Schwankungen knapp und um 60fps. PlayStation geringere Auflösung, dafür eher stabile 60 FPS… Mal schauen was zum Release geboten wird!

    0
  7. DerZeroCool 64280 XP Romper Stomper | 04.03.2021 - 19:38 Uhr

    Spiel ist super wer auf Art Gears of War steht , scheint aber aktuell noch besser auf der PS5 zu laufen als auf der Series X , naja mal abwarten , Vorbestellt ist es trotzdem ^^

    0
  8. Deeage 10640 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 04.03.2021 - 21:17 Uhr

    Hmm hab noch nicht reingeschaut, ist die Demo zeitlich begrenzt? Also nur paar Wochen verfügbar oder jetzt für „immer“

    1
    • andyaner 56775 XP Nachwuchsadmin 7+ | 05.03.2021 - 08:26 Uhr

      Ich auch nicht, hab einfach keine zeit gefunden, aber die Demo soll auch nach Release noch spielbar sein!

      0
  9. BLACK 8z 49585 XP Hooligan Bezwinger | 04.03.2021 - 21:20 Uhr

    Ansich macht das Spiel schon Bock, bin zwar noch nicht weit und weiß auch nicht ob man es dauerhaft als SP spielen kann oder ob sich der Onlinepart iwann mehr aufdrängt aber was mich richtig stört sind die Ruckler, Bildhänger und die damit verbundenen Ton und Gameplayaussetzer. Das ist ein No Go und ich komme mir da auch oft so vor als ob die Demo ne Beta wäre.
    Mal sehen was da noch optimiert wird, vorher wirds von meiner Seite zumindest nicht gekauft.

    1
  10. IamChris8 9740 XP Beginner Level 4 | 04.03.2021 - 22:42 Uhr

    Bin mal gespannt, wann sich die volle RDNA2-Technologie bezahlt macht. Bis jetzt merkt man noch nicht viel davon.🙈

    0
    • Dr.Strange 9480 XP Beginner Level 4 | 04.03.2021 - 22:55 Uhr

      Gears 5 und Forza Horizon 4 noch nicht Live auf der Konsole erlebt? 🤔

      das sich die Multititel auf XSX technisch kaum von den Ps5 Versionen unterscheiden liegt an:
      a) Entwickler die kaum Erfahrung mit der neuen Hardware haben.
      b) Defkits der XSX
      c) das der Hersteller selber kein Interesse daran hat aus der XSX mehr herauszuholen. (EA z.b).

      0
      • IamChris8 9740 XP Beginner Level 4 | 04.03.2021 - 23:40 Uhr

        Ja, die Games sehen echt gut aus. 👍
        Evtl. muss ich mal meine Erwartungen an Third-Party-Titel runterschrauben. 😬

        0
        • Dr.Strange 9480 XP Beginner Level 4 | 05.03.2021 - 00:57 Uhr

          Du, in Bezug auf die zu spät ausgelieferten XSX Defkits ist durchaus Kritik an Microsoft angebracht.

          Aber MS kann trotzdem Capcom nicht dazu zwingen bei Resident Evil Village mehr aus der Xbox, als aus der Ps5 rauszuholen. Das würde vermutlich auch Mehraufwand bedeuten, das zu höheren Produktionskosten führt. Welcher Hersteller hat Bock auf so was? 🤔

          Die jeweiligen Exklusivtitel der Konsolen werden zeigen wo der Hammer hängt 😎

          Warte mal auf Gears 6, Halo Infinite, Forza Horizon 5, Forza Motorsport 8, Hellblade 2!!

          0
      • Robilein 419005 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 04.03.2021 - 23:47 Uhr

        Absolut. Die beiden Games sind (nicht nur grafisch) Referenz für mich👌

        1

Hinterlasse eine Antwort