Outriders: Patch zur Verhinderung von Inventar-Löschung verfügbar

Der Outriders-Patch zur Verhinderung von Inventar-Löschungen ist jetzt auf Xbox, PlayStation und PC verfügbar.

Die Entwickler von Outriders haben einen neuen Patch veröffentlicht. Dabei geht es vor allem um die verschwundenen Inventar-Gegenstände.

„Wir haben soeben einen Patch auf den Plattformen Steam, Epic, Xbox und PlayStation veröffentlicht, der den Fehler behebt, der seit dem letzten Update dazu geführt hat, dass die Inventare bestimmter Spieler gelöscht wurden.“

„Wenn Ihr Inventar betroffen ist, beachten Sie bitte, dass unsere Bemühungen, Ihre Gegenstände wiederherzustellen, ein von dem heute veröffentlichten Patch unabhängiger Prozess sind. Die Wiederherstellung des Inventars der betroffenen Spieler hat für uns nach wie vor höchste Priorität, während der heutige Patch verhindern soll, dass das Problem weiterhin auftritt. Der Wiederherstellungsprozess wird über unsere Server-Datenbank ausgeführt und erfordert keinen Patch, um implementiert zu werden. Wir werden sehr bald Neuigkeiten dazu haben.“

WICHTIG!

Mit diesem neuen Patch kann es bei einigen Spielern gelegentlich zu Problemen mit der Multiplayer-Verbindung kommen, gefolgt von kurzzeitig unsichtbaren Inventargegenständen. Dies ist ein bekanntes und nur vorübergehendes Verhalten, das Teil unserer dreistufigen Inventar-Sicherungsmaßnahmen ist.

Wenn Sie Ihr Spiel neu starten oder einige Minuten warten und dann Ihr Spiel neu starten, sollten Ihre Gegenstände wieder erscheinen.

Wir beabsichtigen, das Auftreten dieser Randfälle in einem zukünftigen Patch zu beheben.

Wenn Sie einen Wipe feststellen, der nach der Installation des Patches auftritt und nach einem Neustart des Spiels nicht behoben ist, melden Sie dies bitte sofort in diesem Edge Case-Unterthread.

„Während wir zuversichtlich sind, dass der Patch Inventar-Löschungen in Zukunft verhindern wird, möchten wir das Wochenende nutzen, um die Situation weiter zu beobachten und sicherzustellen, dass keine weiteren Spieler mit Problemen konfrontiert werden, bevor wir mit dem Wiederherstellungsprozess beginnen.“

„Sobald wir von der Effektivität des Patches überzeugt sind, werden wir weitere Details und einen Zeitplan für die bevorstehende Inventarwiederherstellung bekannt geben.“

Alle Details gibt es hier.

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. zmonx 12870 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 15.04.2021 - 18:05 Uhr

    Ich hasse ja Inventarbegrenzungen! Da gibt es so viel Rüstungs- und Waffensets, die man aber alle nicht zusammenkriegt, weil dieses künstlich geschaffene Limit dafür nicht ausreicht. Was soll das, wer denkt sich sowas hinterhältiges bloß aus?! Bitte auch erweitern oder ganz entfernen.

    0
    • Kenty 42945 XP Hooligan Schubser | 15.04.2021 - 19:23 Uhr

      Ich finde das auch furchbar, und es zieht sich ja auch durch viele andere Spiele. Ich erinnere mich da z.B. noch an Neverwinter auf der XBox, wo das Inventar Ruck Zuck voll war und man die ganzen gefundenen und erkämpften Gegenstände aus den Missionen immer liegen lassen musste. Ich hatte das Spiel dann eigentlich nur noch gespielt um mein Inventar zu vergrößern. Man hätte sich das auch mit Realgeld und ZEN kaufen können, aber das wollte ich nicht. Total nervig diese Beschränkungen.

      Ich denke, da sollten die Entwickler generell innovativer werden und Rucksäcke, Karren, Pferde, Botendienste oder was auch immer einführen und nicht einfach nur den Platz begrenzen.

      1
      • zmonx 12870 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 15.04.2021 - 19:57 Uhr

        Ja, bei „Bless Unleashed“ ist das auch so, wo man Slots „überteuert“ freikaufen kann. Okay, das war jetzt f2p und sowas wie eine Hintertür, über diesen Weg dann Einnahmen zu generieren, aber es hat einfach nur genervt. Man war mehr damit beschäftigt sein Inventar zu sortieren, weil es ständig voll war durch den ganzen Loot, als dass man irgendwie noch spaß am Spielen hatte… Bei Outriders fängt das auch grad so an. Zumal es ja eine Truhe gibt, die aber nur auf 100 Items begrenzt ist. Richtig bekloppt ^^

        Diese erkämpften Low-Grade Sachen sind doch auch sowas wie Trophäen, die man gerne aufbewahrt und an das Erreichte erinnern, einfach unverständlich warum die dann so eine Mechanik dann da reinhauen?!

        0
      • Karamuto 104250 XP Elite User | 15.04.2021 - 23:00 Uhr

        Findet ihr in einem Durchmarsch den immer so viel zeug was ihr behalten wollt? Denn Rest kann man doch getrost direkt widerverwerten. Nebenbei kommt alles was man liegen lässt automatisch in die Kiste im Lager.

        0
        • zmonx 12870 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 16.04.2021 - 01:08 Uhr

          Also mein Inventar ist ständig voll, dann wird groß aufgeräumt/verwertet oder verkauft und nach zwei Abschnitten geht das Spiel von vorne los xD

          Aber stimmt schon, ist jetzt alles etwas überspitzt, weil es für mich auch keinen Sinn ergibt dieses Feature (Inventarbeschränkung)… Waffen (blau/grün) werden jetzt meistens ohne genaueren Blick entsorgt. Rüstungen hingegen sammle ich aber, das sehe ich es als Herausforderung die mal alle komplett zu sehen und zu besitzen. Momentan versuche ich die „Rüstung des ersten Veränderten“ komplett zu bekommen, fehlt nur der Helm noch. Bin gespannt, wann die Legendären Ausrüstungen anfangen zu droppen und wie die aussehen werden!

          0
          • Karamuto 104250 XP Elite User | 16.04.2021 - 06:08 Uhr

            Ach so verstehe, hätte gar keinen großen Sinn bis dato gesehen in einer so großen Sammlung von nicht legendären Gegenständen 😂

            Aber da ich ohnehin auf meinem Level ( 15? ) noch recht weit weg bin vom Endgame habe ich da auch noch nicht groß drüber nachgedacht. Wird aktuell alles verwertet was keine guten Werte hat.

            0
            • zmonx 12870 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 16.04.2021 - 11:57 Uhr

              Mann will doch auch gut aussehen, wenn man durch Enoch zieht 😁

              Mir gefällt jedenfalls das Design des Spiels… Legendarys, bis auf einen Helm, habe ich auch noch nicht bekommen. Dann kann das Gesammelte sicher auch weg. Bis dahin sind die Epischen halt wichtig, gerade im späteren Verlauf, wo es mMn echt knackig wird, wenn man da nicht aufrüstet. Bin grad Stufe 29, WR 9.

              0
              • Karamuto 104250 XP Elite User | 16.04.2021 - 12:48 Uhr

                Mich juckt das noch nicht sonderlich wie ich ausschaue da ich froh bin um jede Zeit die ich für das Spiel finde 😂

                0
                • zmonx 12870 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 16.04.2021 - 13:50 Uhr

                  Und mich reizen diese RPG-Elemente (neben dem Gunplay und der hervorragenden Story natürlich) und sorgen dafür, dass ich nicht aufhören kann das zu zocken 😅

                  0
  2. Phonic 123695 XP Man-at-Arms Silber | 15.04.2021 - 18:07 Uhr

    Ein Problem behoben und neue eingebaut 🤦‍♂️, hab auch erst gestern gecheckt, weil ich die ganze Zeit krampfhaft nach dem fehlenden Mod für meine Fähigkeiten gesucht habe, das dies auch ein Bug ist. Mir wird immer mal wieder beim modden ein Mod ausgeschwärzt als ob ich ihn noch nicht freigeschaltet hätte und gestern habe ich gesehen das dieses Phänomen wandert🤦‍♂️

    0
    • zmonx 12870 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 15.04.2021 - 18:11 Uhr

      Weil die Waffe oder Rüstung den bereits drin hat? Deshalb kannst du ihn nicht anlegen bzw. wird ausgeschwärzt.

      1
  3. DocPhab 6655 XP Beginner Level 3 | 15.04.2021 - 18:12 Uhr

    Habs nur im Singleplayer durchgezockt, bin zum Glück von jeglichen bugs verschont geblieben.

    0
  4. ozeanmartin 25580 XP Nasenbohrer Level 3 | 15.04.2021 - 18:22 Uhr

    alter schwede,wieviel patche hat das spiel seit release schon bekommen,mamma mia,echt schlimm heutzutage!

    1
    • DocPhab 6655 XP Beginner Level 3 | 15.04.2021 - 19:08 Uhr

      Besser so, als wie bei Cyberpunk. Multiplayer Games sind auch etwas komplexer, ich kenne kein Großes, das reibungslos lief

      0
  5. Kenty 42945 XP Hooligan Schubser | 15.04.2021 - 19:29 Uhr

    Ich habe das Spiel ja noch nicht so viel gespielt und dann auch nur im Singleplayer. Was ist denn an der Inventarverwaltung so kompliziert, dass da Gegenstände verschwinden oder unsichtbar (lol) werden? Und was hat das mit dem Multiplayer zu tun, oder können die Sachen zwischen Spielern ausgetauscht werden? Ich kann mich nicht erinnern, dass Mufl das in seinen Streams tun konnte.

    0
    • Karamuto 104250 XP Elite User | 15.04.2021 - 23:03 Uhr

      Das austauschen von Gegenständen würde in dem Spiel nur zwischen gleichen Klassen sein ergeben da man nur Gegenstände mit Mods für die eigene finden kann.

      Für so einen Inventarbug muss nur irgendwo im Code eine unüberlegte Stelle sein und schon hat man den Salat. Tritt wohl auch nur in Coop auf wodurch die Chance das die QS es vorher findet wesentlich geringer ist.

      0
      • Kenty 42945 XP Hooligan Schubser | 16.04.2021 - 01:13 Uhr

        Aber die QA sollte bei so einem Coop Spiel auch Coop testen und solche Fehler finden.

        0
        • doT 72120 XP Tastenakrobat Level 1 | 16.04.2021 - 01:49 Uhr

          Da kannst du testen wie du willst, du wirst immer irgendwas haben.

          Wenn ich dran denke, welche Bugs ich mit Release entdeckte, die so zB. nicht aufgetreten sind (bei vielen Spielen)

          0
        • Karamuto 104250 XP Elite User | 16.04.2021 - 06:11 Uhr

          Klar, wurde es mit Sicherheit auch. Da ging es aber wahrscheinlich Hauptsächlich darum ob bestimmte Dinge gut balanciert sind. Ich kann mir nicht vorstellen das jemand das Gesamte Spiel am Stück um Coop durchgezogen hat um zu testen ob das Spiel auch im Coop 100%ig funktioniert. 🤷‍♀️

          0
  6. Markus79 25940 XP Nasenbohrer Level 3 | 15.04.2021 - 19:31 Uhr

    Bin bisher davon verschont geblieben. Aber all zu weit bin ich auch noch nicht im Spiel. Sollte das nun behoben sein kann ich ja durchaus beruhigt weiterspielen. 👌🏽

    0
  7. LW234 33165 XP Bobby Car Schüler | 15.04.2021 - 19:47 Uhr

    Hatte bis jetzt nur kleine Bugs und das Game jetzt gerade Solo durch gespielt.

    0

Hinterlasse eine Antwort