Outward: Koop-Modus im Entwickler-Video vorgestellt

Im vierten Entwickler-Video zu Outward wird der Koop-Modus des Rollenspiels vorgestellt.

Deep Silver und Nine Dots Studio veröffentlichen das vierte Entwicklertagebuch für das Open-World-RPG Outward, das morgen für PlayStation 4, die Xbox One Gerätefamilie inklusive der Xbox One X sowie PC erscheint.

Als Abenteurer wie ein einsamer Wolf die unbekannten Weiten zu erkunden, macht eine Menge Spaß – meistens. Doch wenn der Rucksack und das Gemüt schwer werden, die Nächte einsam, dann mag es an der Zeit sein, sich Gesellschaft zu suchen. Dank Nine Dots Studio währt die Suche aber nur kurz. Denn Outward lässt euch die gefährlichen und spannenden Abenteuer als Team erleben, während es gleichzeitig Erinnerungen an die gute alte Zeit der Splitscreen-Ära weckt.

So könnt ihr nahtlos das Spiel eines anderen besuchen und bringt dabei entweder den Charakter aus eurem Speicherstand mit in das Spiel oder aber ihr erstellt einen Neuen. Alle dann erlernten Fähigkeiten und Gegenstände werden dabei gespeichert.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. scott75 30260 XP Bobby Car Bewunderer | 25.03.2019 - 16:15 Uhr

    Grafikstil ist ein wenig wie bei Fable damals ! Könnte interessant werden !

    0
  2. Spongebuu 75940 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.03.2019 - 03:18 Uhr

    werds mir auf jeden Fall angucken und evtl mit meinem Mate, mit dem ich auch Ashen im coop durchgezockt habe, durchzocken ^^

    0
  3. NeoPhoenix 5240 XP Beginner Level 3 | 26.03.2019 - 07:51 Uhr

    Jtzt fehlt nur noch The Forest, ich will endlich meine Umwelt umgestalten. Wir haben zu wenig Physikspiele. Grafik ist nicht alles oder auch Deep Learning

    0

Hinterlasse eine Antwort