Outward: Mit vollem Rucksack direkt ins Unglück

In Outward kann ein voller Rucksack beim Kampf hinderlich sein, wie ein neues Entwickler Video erklärt.

Ein aktuelles Entwickler Video zum Hardcore Rollenspiel Outward weist auf die Gefahr eines zu großen Rucksacks hin. In konventionellen Rollenspielen habt ihr meist unbegrenzt Platz für all eure Dinge oder das Gewicht spielt keine Rolle.

In Outward kann euch hingegen ein voller Rucksack zum Nachteil werden. So seid ihr mit zu viel Ballast verwundbarer gegenüber Feinden, weil ihr langsamer seid oder länger für ein Ausweichmanöver benötigt.

Ihr könnt entweder mit leichtem Gepäck reisen oder aber euren Rucksack ablegen, um ein vor euch unbekanntes Gebiet zu erkunden und von Kreaturen zu säubern.

Danke an Xboxdynasty User @thoridias für den Hinweis zu dieser Meldung.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Rapza624 41800 XP Hooligan Krauler | 21.01.2019 - 19:38 Uhr

      Der Ansatz kann gut sein, aber auch ziemlich schnell lästig werden … Stell dir vor du musst immer vor einer Höhle deinen Rucksack hinlegen, dann reingehen, alles erforschen, dann raus den Rucksack holen, dann rein looten … Und im schlimmsten Fall das ganze in Dauerschleife.
      Dann fehlen nur noch die Räuber, die dir deinen Rucksack vor der Höhle klauen.

      1
  1. Eminenz 28740 XP Nasenbohrer Level 4 | 21.01.2019 - 19:39 Uhr

    Ja, das Könnte nerven. Etwa wie die viel zu schnell kaputt gehenden Waffen beim letzten Zelda.

    0
  2. killer6370 25540 XP Nasenbohrer Level 3 | 21.01.2019 - 19:44 Uhr

    Endlich mal was neues mit dem ablegen, naja einschränkungen gabs ja schon, Skyrim,Dark souls, aber wenns mit ablegen des inventars geht wäre es mal was neues, naja risiko ohne Tränke in nen kampf zu gehen wär ja mal was

    0
    • Darth Monday 57440 XP Nachwuchsadmin 7+ | 21.01.2019 - 22:49 Uhr

      Oh ja, bei Skyrim hat mich das schon genervt. Da ist man mal auf Drachenjagd-Rundreise und ständig überladen, weil die blöden Knochen so viel wiegen. 😅🤣

      Eigentlich sogar recht komfortabel: Vermutlich skalierende Einschränkung und alles per one click ablegen und wieder aufnehmen.

      0
  3. TEEEEEDDY 13460 XP Leetspeak | 22.01.2019 - 07:55 Uhr

    Finde ich gut das ein bisschen mehr Realismus im die Games gebracht wird. Der Ansatz ist gut,wird nur leider viele abschrecken weil es die zockzeit verlängert und Backtracking nicht viele auf Dauer begeistert

    0
  4. snickstick 120720 XP Man-at-Arms Bronze | 22.01.2019 - 09:32 Uhr

    Das sieht ganz nett aus. Mal aufm Schirm behalten. Das mit dem Rucksack find ich ne nette GamplayIdee.

    0
  5. pale1981 780 XP Neuling | 06.02.2019 - 22:09 Uhr

    Mikromanagement hat, zumindest für mich, noch nie mehr Spielspaß gebracht, aber ich lass mich gern eines Besseren belehren.

    0

Hinterlasse eine Antwort