Override 2: Super Mech League: Black King DLC und Cross-Plattform Matchmaking

Im Brawler Override 2: Super Mech League mischt ab sofort auch Black King aus Ultraman mit und Cross-Plattform Matchmaking wurde hinzugefügt.

Publisher Modus Games gibt bekannt, dass Black King aus dem actiongeladenen Anime ULTRAMAN ab sofort in Override 2: Super Mech League als Teil des Season Passes oder einzeln verfügbar ist und nur ein Ziel hat – alle Gegner zu vernichten, die sich ihm in den Weg stellen.

Black King ist ein unbändiger Kaiju aus dem ULTRAMAN-Anime mit der Fähigkeit, Gegner mit Leichtigkeit in Stücke zu reißen. Er folgt Ultraman und Bemular als dritter von vier ULTRAMAN-Charakteren, die dem Spiel hinzugefügt werden. Dan Moroboshi wird als letzter Charakter aus der Reihe in den kommenden Monaten veröffentlicht.

Außerdem ist ab sofort plattformübergreifendes Matchmaking auf Xbox, PC und PlayStation möglich. Spieler auf verschiedenen Plattformen können sich über verkürzte Wartezeiten freuen und gegen ein größeres und herausfordernderes Teilnehmerfeld über alle Match-Arten hinweg in die Schlacht ziehen.

Die Nachricht wird von einem neuen Gameplay-Trailer begleitet, der offenbart, welch schiere, zerstörerische Kraft der Liga beitritt:

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort