Overwatch 2

Das denkt Blizzard über einen zweiten Teil

Overwatch Entwickler Blizzard hat Fragen zu einem zweiten Teil und mehr beantwortet.

Zum zweijährigen Jubiläum kann Overwatch mit 40 Millionen Spielern auf allen Plattformen glänzen. Doch wie sieht die Zukunft des Multiplayer-Shooters aus? Ist ein zweiter Teil in Planung?

In einer Q&A Runde gab Blizzard Antwort auf diese Frage. Laut Matthew Hawley und Aaron Keller konzentriere man sich in absehbarer Zeit auf den Support von Overwatch. Es sei sehr aufwendig ein Live Spiel mit neuen Inhalten zu pflegen, daher hat sich die Anzahl der Mitarbeiter, die am Spiel arbeiten, auch seit der Veröffentlichung vergrößert.

Die Unterstützung aus der Community hat Blizzard zudem umgehauen und es sei immer noch aufregend am Spiel zu arbeiten. Für die nächste Zeit liegt der Fokus daher ganz klar auf dem Support von Overwatch. Mit neuen Helden, Inhalten und Events.

Das Thema Lootboxen wurde ebenfalls thematisiert. Matthew Hawley zufolge funktionieren die Lootboxen mit rein kosmetischen und nicht stärker machenden Inhalten für Overwatch gut. Wie die Zukunft der Lootboxen aussieht, dass weiß keiner der Anwesenden.

Fans können sich zudem über mehr Geschichten und Helden freuen. Es gibt „tonnenweise Story“, die man erzählen möchte und auch erzählen wird. Man fühle sich aber nicht dazu gezwungen und werde Geschichten dort erzählen, wo es Sinn ergibt. Für zukünftige neue Helden gebe es zudem viele Ideen und Konzepte, die bereits einen Codenamen haben. Man hatte nur noch nicht die Gelegenheit die umzusetzen.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tooru86 0 XP Neuling | 28.05.2018 - 14:08 Uhr

    Wäre das Matchmaking nur nicht so be*****en… Mit meinen Level 11 dauert es teilweise 30-40 Minuten bis ein Match aufgeht. Hab gehört ab Level 25 geht es schneller da es einen auch mit weit höheren Leveln zusammenpackt ab da an aber erstmal hinkommen. Hab dann irgendwann aufgegeben und bin auf Paladins umgestiegen dabei mag ich Overwatch eigentlich mehr. 🙁 Vor allem wars teuer.

    • Morgoth91 58090 XP Nachwuchsadmin 8+ | 28.05.2018 - 16:31 Uhr

      Dein sichtbares Level ist für das Matchmaking egal. Es zählt das hidden MMR, welches man am Anfang noch nicht hat. Daher kann es zuerst länger dauern weil das Spiel dich erst noch einordnen muss. Was hilft mir anderen in einer Gruppe zu spielen die schon ein MMR haben, vielleicht hast du da ja ein paar Leute.
      Hoffe du findest wider zu dem Spiel, mir macht es zumindest immer wieder Spaß.

  2. Morgoth91 58090 XP Nachwuchsadmin 8+ | 28.05.2018 - 16:37 Uhr

    Hatte kurz Sorge, dass ein zweiter Teil im Gespräch wäre. Bin mit dem jetzigen Teil sehr zu frieden. Besonders mit dem Support, es werden neben neuen Inhalten auch immer an den bisherigen Helden gearbeitet. Neben nerfs und buffs, welche schon spürbare Unterschiede machen, spielen mache sich mittlerweile extrem anders. So hat man oft was „frisches“ in dem Spiel. Zum Beispiel gefällt mir der neuen Hanzo sehr, sodass ich ihn jetzt aktive Spiele.
    Schön das mehr Storz kommen soll, durch das letzte Event hat man ja schon wider was erfahren, besonders durch die Dialoge im Spiel.
    Lootboxen sind hier gar kein Problem für mich. Alles nur optisch. Ich kaufe keine, aber irgendwie muss der support ja finanziert werden., daher bin ich froh um die die Geld investieren.

Hinterlasse eine Antwort