Overwatch: Sommerspiele 2020 gestartet

Bei den Sommerspielen 2020 könnt ihr erneut Belohnungen für Overwatch beim Lúcioball freischalten.

Blizzard veranstaltet in diesem Jahr wieder die Sommerspiele in Overwatch. Erneut habt ihr die Möglichkeit neue und auch alte Belohnungen freizuschalten. Dazu hat der Entwickler etwa eine Remix Version von Lúcioball umgesetzt, die noch chaotischer und schneller ist.

„Die Overwatch-Sommerspiele sind zurück! Dieses Jahr könnt ihr allen zeigen, was in euch steckt. Gewinnt Matches, um wöchentliche Belohnungen zu verdienen und erzielt Tore in Lúcioball: Remix, einer brandneuen Version des klassischen Lúcioball. Spielt Matches, um Sommerspiele-Lootboxen von Overwatch zu verdienen und Extras freizuschalten, sodass ihr als Rettungsschwimmerin Pharah das Schlachtfeld überwachen, als Wellenreiterin Echo das kühle Nass genießen oder mit Anas neuem Highlight-Intro die Sommersonne mit einem erfrischenden Getränk genießen könnt.“

Die Overwatch-Sommerspiele laufen bis zum 25. August.

Schaut euch nachfolgend den Trailer an und erfahrt auf der offiziellen Seite Details zu Herausforderungen und seht euch alle Belohnungen an.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. IVleafclover 17375 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 06.08.2020 - 00:02 Uhr

    Ich habe jetzt schon eine Weile nicht mehr gespielt. Werde aber wegen dem Event wohl demnächst mal wieder rein schauen.

    0
  2. Mats83 680 XP Neuling | 06.08.2020 - 03:29 Uhr

    Ich spiele nun auch wieder Overwatch.
    Es ist für mich der mit Abstand beste Heldenshooter.
    Was man seit dem Start des Spiels alles an neuen Helden bekam, dauerte zwar immer etwas aber alles umsonst und in schöner Qualität.
    Ich würde es ja eigentlich empfehlen aber ich glaube Blizzard gibt bald den Termin für Teil 2 bekannt, von daher würde ich erst abwarten.
    Denn wenn das bald kommen würde wäre ow 1 tot.

    0

Hinterlasse eine Antwort