Pac-Man: 42. Jahrestag bringt viele neue Ankündigungen

PAC-MAN feiert seinen 42. Jahrestag mit vielen neuen Ankündigungen.

Bandai Namco Europe kündigt an, dass PAC-MAN sein 42. Jubiläum feiert. Zur Feier erscheint diese Woche ein neues Videospiel sowie Produkte, mehrere Partnerschaften im Bereich Kultur und Mode sowie ein neuer Song und ein neues Musikvideo.

Am Freitag, den 27. Mai erscheint Pac-Man Museum+ für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC (unterstützt Xbox Play Anywhere) und lädt die Spielerinnen und Spieler ein, 14 Titel der legendären PAC-MAN-Reihe zu entdecken oder neu zu erleben, darunter einige, die seit Jahren nicht mehr erhältlich waren.

Das Spiel ist auch mit PlayStation 5 und Xbox Series X|S kompatibel und wird zum Start im Xbox Game Pass spielbar sein.

Zusätzlich zu den zahlreichen PAC-MAN-Spielen in der virtuellen Arcade werden die Spielerinnen und Spieler die Möglichkeit haben, diese mit Schränken, Dekorationen und Erinnerungsstücken zu gestalten, bevor sie sich den verschiedenen Missionen im Spiel stellen.

Als weiterer Teil des Jubiläums werden heute ein neuer Titelsong und ein Musikvideo veröffentlicht. Das Lied heißt „We are PAC-MAN!“ und wird von Kaho Kidoguchi auf Japanisch und Englisch und Ann Una auf Chinesisch interpretiert.

Um die Feierlichkeiten zu unterstützen, werden im Battle Royale Fortnite von Epic Games am 02. Juni PAC-MAN-Kosmetika erhältlich sein, die den Spielerinnen und Spielern die Möglichkeit geben, ihre Wertschätzung für den klassischen Charakter zu zeigen.

Zusätzlich zu diesen Ankündigungen wächst die Präsenz von PAC-MAN außerhalb von Videospielen dank neuer Partnerschaften weiter. Ab dem 06. Juni wird die PAC-MAN x EASTPAK-Kollektion in teilnehmenden Läden in der gesamten EMEA-Region, den USA und Südkorea erhältlich sein. Diese umfasst Taschen, Koffer und Federmäppchen.

Zudem werden sich Touristen, die Paris besuchen, in der Yooma Urban Lodge Paris Tour Eiffel wie in einem PAC-MAN-Labyrinth fühlen, da die Eingangshalle, der Innenhof und die Korridore des Hotels mit einer immersiven Dekoration versehen sind.

Im Computerspielmuseum in Berlin werden PAC-MAN und die Geister ab diesem Monat einen Zug der U-Bahnlinie 5 übernehmen. Für diesen Herbst/Winter ist eine PAC-MAN-Kollektion in Zusammenarbeit mit sloggi geplant, die in mehreren Ländern in Europa und Asien erhältlich sein wird.

Happy Birthday PAC-MAN!

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SanVio70 131500 XP Elite-at-Arms Bronze | 24.05.2022 - 09:09 Uhr

    42 Jahre Pac Man. Wow. Happy Birthday 😉

    Und super, dass das Spiel über GamePass spielbar sein wird.

    0
    • juicebrother 180940 XP Battle Rifle Man | 24.05.2022 - 10:44 Uhr

      He he, da bin ich tatsächlich ein bischen froh drüber im gleichen Jahr wie Pac-Man, der erste Held der Videospielgeschichte, geboren zu sein. Ausserdem vergesse ich so auch nie, wie lange es das Game schon gibt 😙😙😙

      0
  2. Sonnendeck 60450 XP Stomper | 24.05.2022 - 09:53 Uhr

    wer kann schon sagen das man den Geburtstag vom seinem ersten Dealer kennt der einen Angefixt hat ! Happy Birthday Dear Pac Man und die bestimmt 100.000 + die ich in Konsolen, Pc Teile und natürlich Games, nachdem ersten Spielen mit dir in das Hobby in den 42 Jahren versenkt habe 😉

    0
    • juicebrother 180940 XP Battle Rifle Man | 24.05.2022 - 10:46 Uhr

      Meine ersten Kontakte mit Pac-Man hatte ich tatsächlich seinerzeit in den 80’s und den mittlerweile beinahe mytischen Arcade Hallen. Hach, ja, Nostalgie 🥰

      0
      • Kenty 81445 XP Untouchable Star 1 | 24.05.2022 - 11:42 Uhr

        Bist du in einer Spielhalle geboren worden oder warum haben sie dich als Kind dort reingelassen? Normalerweise war doch der Zutritt immer erst ab 18 und ich erinnere mich noch gut an die Schwierigkeiten die ich damals hatte reinzukommen.

        0
        • juicebrother 180940 XP Battle Rifle Man | 24.05.2022 - 13:12 Uhr

          Bist du im Quatsch/Comedy Club geboren oder warum gibst du ohne Kenntnis von Sachlage und Umstand provokativ, unwitzige Statements ab?

          Naja 🤷‍♂️

          Ich gehe mal davon aus, dass du Deutscher bist und möglicherweise musste man hier ja 18 sein um Pac-Man zocken zu dürfen, keine Ahnung, aber bei uns in Luxemburg gab’s kein Mindestalter um in der Arcade Halle sein Kleingeld verballern zu dürfen. In Italien und Spanien übrigens auch nicht, -und nein, ich bin weder in Spanien oder Italien geboren, war dort einfach nur mit Mama und Papa im Urlaub ✌️

          1
          • Kenty 81445 XP Untouchable Star 1 | 24.05.2022 - 22:06 Uhr

            Ich bin davon ausgegangen, dass du Deutscher bist und kein Luxemburger. In Deutschland war der Zugang zu Spielhallen in den 80ern/90ern strikt ab 18 und Kinder durften da nicht rein. Deswegen fand ich meine Idee eigentlich ganz lustig, weil wenn man in einer Spielhalle geboren wird (soll ja tatsächlich passiert sein), braucht man halt nicht an den Türstehern vorbei.

            Schade, dass es nicht witzig rübergekommen ist und provizieren sollte es auch nicht. Hab dich wohl auf dem falschen Fuß erwischt wenn du da gleich salzig reagierst, Tschuldigung dafür 🙃

            1
            • juicebrother 180940 XP Battle Rifle Man | 25.05.2022 - 14:04 Uhr

              Wow; zuerst einen Spruch abfeuern, der auf distanzlos, überhebliche Art belegen soll irgendein Mituser wisse nicht was er da von sich gibt und dann, auf die Mängel bezüglich Ton und Faktenlage der Aussage hingewiesen, mit Lichtgeschwindigkeit die Spur wechseln um zu unterstellen das Gegenüber sei „salzig“, „auf dem falschen Fuss“ erwischt worden, weil’s absolut nix Aussergewöhnliches („soll ja tatsächlich passiert sein“) wäre, dass Mütter sich in Arcade Hallen begeben, um dort ihre Kinder zu gebären?

              Und, da wir grad dabei sind, eine Entschulding, die nix aussagt, ausser: „Die ganze Sache geht zwar ohnehin auf deine Kappe, aber einer hier muss ja der Erwachsene sein.“ ist keine Entschuldigung, sondern blos eine zu den eigenen Gunsten und in gönnerhafte Floskeln verpackte Verlagerung der Ausgangssituation.

              Ich hab nix gegen dich persönlich, aber damit bin ich dann jetzt auch raus ✌️

              0
              • Kenty 81445 XP Untouchable Star 1 | 25.05.2022 - 20:02 Uhr

                Junge Junge, sowas habe ich noch nicht mal erlebt. Da entschuldige ich mich schon für einen Witz den ich gemacht habe und du trittst nochmal ordentlich nach und nennst mich distanzlos und arrogant. Ich habe einfach nur einen Witz gemacht den du jetzt absichtlich missverstehst und daraus eine riesen Anklage strickst und mir auch noch Aussagen in den Mund legst, die ich nie gemacht habe. Wenn das kein salziges und humorloses Verhalten ist dann weiß ich es nicht.

                Und einfach zu behaupten, meine Entschuldigung wäre überhaupt keine und daraus so seltsame Aussagen zu machen wie „einer hier muss ja der Erwachsene sein“ ist für mich überhaupt nicht nachvollziehbar und totaler Unsinn.

                Ferner habe ich auch nie behauptet, dass es „absolut nix Aussergewöhnliches“ ist, dass Kinder in Spielhallen geboren werden. Das legst du mir jetzt einfach in den Mund. Ebenso „begeben“ sich Mütter natürlich nicht absichtlich in Spielhallen, um dort ihre Kinder zu gebären, passiert ist das in Ausnahmesituationen aber sicherlich schon mal.

                2
                • juicebrother 180940 XP Battle Rifle Man | 26.05.2022 - 01:16 Uhr

                  Wenn du meinst 😋

                  Ich seh, -wie gesagt, keinen Sinn darin noch länger mit dir nach Erklärungen zu suchen, welcher Antrieb hinter einem Verhalten stecken mag, wenn hier innerhalb von zwei Posts ein Rollenwechsel vom locker stichelnden, Sprüche verteilenden Provokateur, hin zum ungerecht behandelten, missverstanden Opfer herbeirelativiert werden muss 🤷‍♂️

                  Lustig finde ich dagegen, dass du dich von Post zu Post offenbar nicht einmal selbst festlegen kannst, welche Elemente deiner Aussagen du nun ernst gemeint oder als Witz verstanden willst, gleichzeitig aber von deinem Gegenüber genau dies voraussetzt 🤭

                  Wie auch immer, lassen wir das. Lebenszeit ist begrenzt und es gibt sicher spassigere Wege diese zu verballern, nicht wahr?

                  0
                  • Kenty 81445 XP Untouchable Star 1 | 26.05.2022 - 02:09 Uhr

                    Natürlich habe ich mich festgelegt, du erzählst schon wieder Unsinn. Als Witz gemeint war selbstverständlich mein erstes Posting in diesem Thread der mit „Bist du in einer Spielhalle geboren worden… “ beginnt. Genau das wäre nämlich ein Weg auf unkonventionelle Weisen an den Türstehern vorbei in eine Spielhalle hineinzukommen. Danach musste ich mich ja dann verteidigen und da war kein Witz mehr enthalten um das klar zu stellen.

                    Der Witz hat dir aber nicht gefallen oder du hast ihn nicht verstanden bist bist deswegen salzig geworden, hast eine Anklage verfasst mit absichtlich falschen und überzogenen Interpretationen und hast mir sogar Aussagen in den Mund gelegt, die ich gar nicht gemacht habe.

                    Meine Intention war übrigens genau das, was du in deinem letzten Satz jetzt vorschlägst, nämlich unsere Lebenszeit spaßig zu verballern. Leider hattest du dich ja entschlossen, den Witz da negativ zu interpretieren und als Provokation aufzufassen.

                    Warum auch immer, ich bin auch dafür das hier zu beenden. Macht ja keinen Sinn, dass wir uns hier gegenseitig zerfleischen.

                    0
  3. FaMe 85545 XP Untouchable Star 3 | 24.05.2022 - 11:02 Uhr

    Komisch! Wieso so eine Party bei 42. Was machen die dann bei 45 und 50? Aber was soll’s! Hauptsache es gibt einen Grund zum feiern 🎉

    0
  4. Kenty 81445 XP Untouchable Star 1 | 24.05.2022 - 11:41 Uhr

    Naja, als „neues Spiel“ würde ich das Museum jetzt nicht wirklich bezeichnen. Mir wäre ein wirklich neues Pac Man Spiel viel lieber gewesen, als die alten Teile alle NOCHMAL durchzugurgeln. Immerhin kommt das Museum gleich in den Game Pass, das ist dann wiederum eine tolle Sache.

    PS: Pac Man, Adventures in Time fand ich richtig toll. Da gab’s ja so 3D Labyrinthe u.a. auf einem Würfel und auf einer Säule. Davon würde ich einen zweiten Teil mit der heutigen Technik richtig klasse finden.

    0
    • juicebrother 180940 XP Battle Rifle Man | 24.05.2022 - 14:46 Uhr

      Echt?

      Ich hab Pac-Man und seine diversen Auftrittey wie die diversen Beiträge zur Reihe grösstenteils alle gezockt. Tatsächlich nenne ich das ursprüngliche Pac-Man Konzept gern auch als Beispiel in Diskussionen, dass Grafik zwar älter und irgendwann überlebt sein kann, ein stimmiges Konzept/Mechanik/Gameplay dagegen nie 😁

      Aber sind halt Geschmäcker. Man muss/kann auch nicht alles mögen, he he 😋

      1
      • Hey Iceman 432690 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 24.05.2022 - 16:09 Uhr

        Nö dieses ständige Pillen schlucken und eintönigen Levels fand ich damals schon einfach öde.Aber ja Geschmäcker sind verschieden.

        1
  5. MacCoin 31280 XP Bobby Car Bewunderer | 24.05.2022 - 13:36 Uhr

    So jung möchte ich auch noch sein……ich hätte aber lieber ein neues 3D Pac-Man wie Ghostly Adventures, das Standard Gedöns habe ich zur genüge gespielt.

    0

Hinterlasse eine Antwort