Pacer: Veröffentlichung der Xbox One-Version folgt in Kürze

PACER ist ab heute für PlayStation 4 und PC erhältlich. Die Xbox One-Version ist die Pace ausgegangen und folgt in Kürze.

PACER, der Anti-Gravity-Racer von R8 Games und langerwartete geistige Nachfolger glorreicher Titel wie WipeOut oder F-Zero, erscheint heute für PC via Steam, PS4 und PS4 Pro sowie in Kürze auch für Xbox One und Xbox One X.

In PACER sorgen verschiedene, voll-anpassbare Fahrzeugtypen, zahlreiche Strecken in unterschiedlichen Varianten sowie verschiedene Spielmodi im Single- und Multiplayer für explosive Herausforderungen, darunter auch der Battle Royale inspirierte Storm-Modus.

Dank Multiplayer-Rennen für bis zu zehn Spieler, Online-Ranked-Modus und eigenen Turnier-Möglichkeiten inklusive Zuschauermodus, bietet PACER ein Online-optimiertes Erlebnis. Musikalisch können sich die Spieler auf genretypische Klänge von Tim Wright aka CoLD SToRAGE sowie 44 weiteren Künstlern wie MethLab, Ed Harrison und DubFX freuen.

„Wir freuen uns, heute das schnellste und explosivste Spiel seiner Art zu veröffentlichen. Ich bin sehr stolz darauf, was das Team geleistet hat. Aus diesem Anlass werden wir einen sozial distanzierten Launch-Drink genießen“, sagt Steve Iles, Senior Producer von PACER. „Aber das ist nur der Anfang. Wir haben eine Menge Pläne für PACERs kompetitiven Spielaspekt, ihr könnt also gespannt sein.“

PACER ist komplett optimiert für online- und kompetitives Gaming mit bis zu zehn Spielern im Multiplayer. Der Online-Ranked-Modus veranschaulicht, wie die Spieler im Vergleich zu den Besten der Welt dastehen und der Online-Turnier-/Zuschauermodus bietet einfache Möglichkeiten für Streaming und spaßige Events in allen Größen.

PACER ist ab heute zum Preis von 39,99 € für PS4, PS4 Pro und PC via Steam erhältlich. Die Version für Xbox One und Xbox One X erscheint in Kürze.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. juicebrother 57340 XP Nachwuchsadmin 7+ | 29.10.2020 - 21:23 Uhr

    Oh, ja : )

    Ich mag solche antigrav Racer. Erlebe gerade Nostalgie pur mit dem Episode I Pod Racer.

    Pacer werd ich mir sowas von gönnen. Fans des Genres können ruhig auch mal ein Auge auf Fast Neo auf der Wii U/Switch werfen : )

    0

Hinterlasse eine Antwort