Palworld: Beschwerde der Pokemon Company bleibt aus

Übersicht
Image: POCKET PAIR

Der Entwickler von Palworld hat bislang keine offizielle Beschwerde von The Pokemon Company wegen seines Spiels erhalten.

Kurz nach der Veröffentlichung von Palworld im Januar gab The Pokemon Company ein Statement ab, in der man beabsichtigte eine Untersuchung wegen einer möglichen Verletzung der Rechte am geistigen Eigentum einzuleiten.

Doch bis heute gibt es keine offizielle Beschwerde, wie Takuro Mizobe, CEO von Pocktpair, gegenüber Game File sagte.

Auf die Frage, ob man in dieser Sache etwas von The Pokemon Company gehört habe, sagte Mizobe: „Nein, überhaupt nicht. Nintendo und The Pokemon Company haben nichts zu uns gesagt. Natürlich liebe ich Pokemon und respektiere es. Ich bin damit aufgewachsen, in meiner Generation.“

Der Rechteinhaber von Pokemon könnte auch ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung von Palworld noch hinter den Kulissen an einer Prüfung arbeiten. Möglicherweise habe man aber auch festgestellt, dass keine Verletzung am Recht von Marken oder Urheberschaft vorliegt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • AppleRedX 86740 XP Untouchable Star 3 | 01.07.2024 - 14:19 Uhr

      Wieso Glück gehabt? Ist ja nicht so als ob die Pokémon’s nicht auch von anderen Spielen “inspiriert” worden sind …

      0
      • Drakeline6 116035 XP Scorpio King Rang 3 | 01.07.2024 - 14:22 Uhr

        Spielerisch inspiriert ja, aber die Monster sehen teilweise 1 zu 1 gleich aus.

        0
        • AppleRedX 86740 XP Untouchable Star 3 | 01.07.2024 - 14:26 Uhr

          Der eine kellergebräunte klickgeile Vergleicheersteller hat später zugegeben das er die 3D Modelle skaliert hat damit es passt. ^^

          Bei der tief verankerten Klagefreude wäre BigN vor Gericht gezogen wenn Sie auch nur den Hauch einer Chance gesehen hätten

          0
          • Drakeline6 116035 XP Scorpio King Rang 3 | 01.07.2024 - 14:30 Uhr

            Vlt haben sie sich auch irgendwie ausergerichtlich geeinigt und es soll nicht an die große Glocke gehangen werden.
            Hatte eig mit ner Klage seitens Nintendo gerechnet.

            0
            • AnCaptain4u 121450 XP Man-at-Arms Bronze | 01.07.2024 - 17:12 Uhr

              Es sind nur eine Handvoll Pokémon von The Pokémon Company geschützt (Pikachu und Glurak zb).
              Der Rest fällt dann unter: besser gut geklaut, als schlecht neu gemacht.

              0
          • KrasschrisKC 32835 XP Bobby Car Schüler | 01.07.2024 - 19:00 Uhr

            Wundert mich tatsächlich, dass Nintendo da nix unternimmt. Die rechnen sich da wohl echt nix aus.

            0
    • Sonnendeck 92475 XP Posting Machine Level 1 | 01.07.2024 - 14:50 Uhr

      ich würde eher sagen Nintendo ist wie immer langsam und gründlich, wenn die zuschlagen dann wohl nur zum ausradieren und so eine Klage wird sicherlich nicht in ein zwei Monaten vorbereitet sein

      0
  1. JakeTheDog 65935 XP Romper Domper Stomper | 01.07.2024 - 15:48 Uhr

    Na gut, denke das ist ein Sieg für die Playerbase im Gesamten, sehr gut!

    0
  2. AnCaptain4u 121450 XP Man-at-Arms Bronze | 01.07.2024 - 17:17 Uhr

    PocketPair ist wohl auch nicht dumm.
    Da nur eine Handvoll Pokémon rechtlich geschützt sind, kann Nintendo/The Pokémon Company wohl noch sehr lange in Lauerstellung bleiben.

    Die Pokémon-Fan-Mod hat man ja schließlich sehr schnell offline gemacht.

    0
  3. XBoXXeR89 62715 XP Romper Stomper | 02.07.2024 - 02:33 Uhr

    Ich hoffe es wagen sich noch viel mehr Spieleentwickler in diese Richtung!
    Pokemon träumt seit Jahren vor sich hin und ruhen sich auf ihre alten Erfolge aus.

    Palworld war nicht nur vom spielerischen sehr erfrischend, auch grafisch sah es top aus. Schaut man sich mal den lieblosen Dreck der Pokemon Company an weiß man warum Palworld so begeistern konnte.

    Ich wünsch mir, dass die Pokemon Company aus dem Arsch kommt, und den Fans was ordentliches bietet. Selbst mal was in diese Richtung oder MMORPG wäre doch mega! Kennt einer Dragonball Online? Sowas als Pokemon hätte was und könnte über Jahre hinweg Geld ohne Ende generieren.

    0

Hinterlasse eine Antwort