Paradise Lost: Neuer Story-Trailer veröffentlicht

All In! Games hat einen neuen Story-Trailer zu Paradise Lost veröffentlicht.

All In! Games hat einen neuen Story-Trailer zu Paradise Lost veröffentlicht, der Einblicke in das Gameplay, die Atmosphäre und die Umgebung des storybasierten Adventures gibt.

Paradise Lost spielt in einer Welt, die im Laufe des immer noch währenden Zweiten Weltkriegs von den Nazis durch Einsatz von Atomwaffen in eine post-nukleare Wüstenlandschaft verwandelt wurde. In der Haut eines zwölfjährigen Jungen begeben sich Spieler in einem in Polen gelegenen mysteriösen Nazi-Bunker auf die Suche nach Geheimnissen aus der Vergangenheit.

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SturmFlamme 33790 XP Bobby Car Geisterfahrer | 28.02.2021 - 10:44 Uhr

    Also der Trailer hat mir gut gefallen, das Setting sieht überragend atmosphärisch aus!
    Was mich aber an solchen Spielen stört: Die Frau und vermutlich auch der Junge sind Polen, wieso sollten die dann Englisch miteinander sprechen?! Ja, ich weiß, weil das internationale Sprache ist blablabla, aber das würde die Stimmung deutlich erhöhen. Das nervt mich auch in Filmen und Serien, bestes Beispiel: The Man in the High Castle, als ob sich Nazis in Berlin auf Englisch unterhalten würden. -.-
    Oder zumindest es dann realistischer machen und polnische Sprecher holen, die gebrochen Englisch können. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass in den 50er Jahren es viele Polen gab, die relativ fließend Englisch sprechen konnten.

    0

Hinterlasse eine Antwort