Paradox Interactive: Neues Studio für Strategiespiele soll in Barcelona eröffnen

Paradox Interactive plant die Eröffnung eines neuen Studios in Barcelona, um dort Strategiespiele zu entwickeln.

Der Publisher Paradox Interactive hat bekannt gegeben, dass man ein neues Entwicklerstudio in Barcelona eröffnen will.

Das als Paradox Tinto bezeichnete Studio soll von Johan Andersson geführt werden, dem Schöpfer des Strategiespiels Europa Universalis und gleichzeitig Veteran mit 25 Jahren Erfahrung.

Andersson wird passenderweise die Entwicklung von Europa Universalis 4 überwachen. Im Anschluss daran soll sich das Studio auf die Entwicklung von großen Strategiespielen konzentrieren.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 105620 XP Hardcore User | 03.06.2020 - 13:18 Uhr

    Oh Mann, ich mag ja Strategiespiele total, aber ich bin dem Genre eine totale Niete. Ich bräuchte etwas Schlichtes, bei dem man einfach bauen kann. Wie Cities, nur etwas simpler, quasi das was die Lego-Spiele für das Action-Platformer-Genre sind, nur für Aufbaustrategie.
    In den letzten Jahren merke ich, dass ich mir schwer tue, mich in Spiele „reinzufuchsen“. Wenn der Einstieg nicht ziemlich intuitiv vonstatten geht, vergeht mir leider schnell die Lust am Spiel, was wirklich schade ist.

    1
    • dancingdragon75 100985 XP Profi User | 03.06.2020 - 14:01 Uhr

      Ja, ich mag auch..bin aber nicht der Pro..
      Anno mochte ich, hab das mit den Handelswegen nicht gerafft..deswegen ging die Reihe an mir vorbei..
      Ich zähl wohl eher zu dem Typ der in ne Petrischale rotzt und sich dann an der Entwicklung der Sporen Gesellschaft freuen kann/muss ?‍♂️???

      0
    • SanVio70 80140 XP Untouchable Star 1 | 03.06.2020 - 14:51 Uhr

      Das mit dem ‚Reinfuchsen‘ ist mir neulich auch passiert bei einem Spiel.
      Hab es dann nicht weiter gespielt.
      Bisschen schade immer, wenn man sich dann auf das Spiel freut und nicht wirklich ‚Zugang‘ dazu bekommt. Manche Entwickler scheinen das leider nicht zu beachten.
      Über ‚Paradox‘ bin ich ein wenig enttäuscht: das mit dem kostenlosen ‚Green Cities‘ hat Ende Mai auf der XBox nicht zufriedenstellend geklappt. Selbst User, die das Spiel gekauft haben, egal ob physisch oder Download, konnten sich das ‚Giveaway‘ nicht sichern.
      Ich kann leider keinen Spiele Tipp abgeben. Würde aber, deinen ‚Anforderungen‘ nach zu einem Mars oder Mond Aufbauspiel tendieren. Wird hoffentlich nicht mißverstanden der letzte Satz.

      0
      • Lord Maternus 105620 XP Hardcore User | 03.06.2020 - 14:55 Uhr

        Na mal gucken. Mir wurde auch schon Civ Revolution empfohlen, das vertstaubt in meiner Bibliothek. Zum Glück gibt es ja noch genug andere Games, bevor ich mich dann an dieses Genre nochmal ranwagen „muss“ xD

        0
        • SanVio70 80140 XP Untouchable Star 1 | 03.06.2020 - 16:19 Uhr

          Ja, dass mit der Zugänglichkeit meinte ich auch nicht speziell auf Simulationen bezogen.
          Und sind wir doch mal ehrlich: Die beste Simulation ist das Leben, oder nicht ?

          0
    • Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 04.06.2020 - 23:10 Uhr

      Kenne ich nur zu gut.
      Du bist nicht alleine!
      😉

      Allein aus diesem Grunde kann ich, obwohl ich diese Art von Spiele mag, weder Cities noch Elite etc. zocken.
      Das ganze Micro Management ist mir einfach zu viel.
      Age of Empires ist das höchste der Fahnenstange für mich.

      0
    • DionysoZ 14135 XP Leetspeak | 03.06.2020 - 15:34 Uhr

      Gang Beasts ist ein ziemlich lustiges Game…schau dir mal Gameplay auf YT an…für zwischendurch ist das echt witzig, vor allem wenn viele Freunde mit zocken.

      0
  2. maxl01aut1977 12155 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 03.06.2020 - 14:54 Uhr

    Paradox – da denke ich immer an Hearts of Iron 2.
    Was habe ich das damals gesuchtet.
    Das Tutorial hat Stunden gedauert.

    0
  3. Rob Acid 2420 XP Beginner Level 1 | 03.06.2020 - 15:23 Uhr

    Hammer endlich mal gute Nachrichten in Bezug auf mein Lieblingsgenre. ?

    0

Hinterlasse eine Antwort