Path of Exile: Expedition startet am 28. Juli

Path of Exile: Expedition startet am 28. Juli und einige Verbesserungen für euch im Gepäck.

Path of Exile: Expedition hat alles, was eine gute ARPG-Erweiterung braucht: Neue Gegenstände, viszerale Kämpfe und finstere Dunkelheit. Dazu noch Horden von Untoten, neue Belohnungen, Händler und neue Möglichkeiten euren Charakter weiterzuentwickeln.

Doch damit nicht genug, denn eine Gruppe kalguuranischer Händler ist in Wraeclast angekommen und folgt den Fußstapfen ihrer Vorfahren, die vor langer Zeit hierherkamen, aber nie zurückkehrten.

Sie versuchen, die verlorenen Artefakte aus der Vergangenheit zu bergen und haben eure Hilfe in Anspruch genommen, um die Gefahren zu bekämpfen, die unter ihnen lauern. Ihr müsst strategisch eine Reihe von Sprengsätzen an den markierten Expeditionsorten platzieren und diese dann zur Detonation bringen. Diese Explosionen fördern den verlorenen Kalguur zutage. Wenn es euch gelingt, diese untote Horde zu erschlagen, könnt ihr die Artefakte bergen und sie den Händlern im Tausch gegen ihre Waren übergeben.

Bex, Community Manager, Path of Exile gibt bekannt: „Jeder der reisenden Kalguur bietet unterschiedliche Handelsstile an, die von ihren Persönlichkeiten beeinflusst werden. Gwennen, die Spielerin, glaubt nicht an Glück und dass das Glück nur zu denen kommt, die fest genug daran glauben. Sie bietet Gegenstände an, deren Eigenschaften erst nach dem Kauf angezeigt werden. Man kann etwas bekommen, das sehr viel oder sehr wenig wert ist.“

„Tujen, der Feilscher, ist bereit, seine Preise zu verhandeln, aber seien Sie vorsichtig, ihn nicht zu beleidigen, indem Sie zu wenig anbieten. Rog, der Händler, will nur einen Handel abschließen und wird immer wieder versuchen, Sie zu überbieten, indem er Ihnen anbietet, den von Ihnen gekauften Gegenstand aufzuwerten. Dannig, ihr Anführer, nimmt Artefakte aller Art an und tauscht sie gegen andere Arten ein, um den Handel mit seiner Expeditionsmannschaft zu erleichtern.“

„Wie immer haben wir neue Optionen für Spieler geschaffen, um ihre Charaktere aufzubauen. Es gibt spannende neue Basistypen und einzigartige Gegenstände, die sich um die Kalguur drehen. Aber das Herzstück, um neue Spielstile zu erschaffen, sind zweifelsohne die Fertigkeits-Edelsteine. In dieser Erweiterung wollten wir das Metagame von Path of Exile wirklich aufrütteln, indem wir so viele neue Fertigkeiten wie möglich einführen, die eine Vielzahl von Spielstilen ansprechen. Aus diesem Grund haben wir 19 neue Fertigkeits- und Unterstützungs-Edelsteine erstellt, die jeweils eine unserer Aszendenten-Klassen zum Thema haben.“

„Diese Fertigkeiten allein würden wahrscheinlich schon ausreichen, um die Aussichten der besten Gameplay-Strategien von Path of Exile zu verändern, aber wir gehen noch einen Schritt weiter, indem wir einige signifikante Änderungen an der Balance des Spiels vornehmen. Wir überarbeiten nicht nur das Flask-System grundlegend, sondern nehmen auch bedeutende Änderungen an verschiedenen Systemen vor, um Path of Exile zu dem herausfordernden Spiel zu machen, das es einst war.“

Hier gibt es noch einmal den Path of Exile: Expedition Trailer zu sehen:

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. LW234 45025 XP Hooligan Treter | 22.07.2021 - 13:12 Uhr

    Das ist auch wieder so ein Game mit dem ich nicht Warm werde. Wollte es als Überbrückung bis Diablo nutzen, finde es aber gerade am Anfang sehr träge und konnte mich da nicht lange motivieren!🤔

    0
    • jake2905 4860 XP Beginner Level 2 | 22.07.2021 - 13:14 Uhr

      Me too geht mir genau so, habe es einige Stunden gespielt aber der Funke will einfach nicht hinüber springen. In den Akten der Story rushe ich durch ohne auch bisher nur einmal in Bedrängnis gewesen zu sein.

      0
  2. Strigoi93 1100 XP Beginner Level 1 | 22.07.2021 - 14:13 Uhr

    Bin auf die neue League gespannt, gab viele Nerfs, ein paar Buffs und ein paar Makeovers.
    Es soll wohl wieder eher an die „alte Version“ des Spiels heran kommen und etwas fordernder sein als bisher.

    0
  3. Dr Gnifzenroe 145185 XP Master-at-Arms Gold | 22.07.2021 - 14:37 Uhr

    Spiele es zwar nicht, aber es ist schon toll, wie lange das Spiel mit Nachschub versorgt wird.

    0
  4. Mr Poppell 12300 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.07.2021 - 16:25 Uhr

    Ich werde auch mal wieder reinschauen, wenn es stimmt das es eher Back to the Roots ist. Schauen wir mal 😅

    0
  5. Hey Iceman 232895 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 22.07.2021 - 17:40 Uhr

    Sieht ja ganz gut aus,aber für ein weiteres spiel hab ich echt keine Zeit 🤭

    0

Hinterlasse eine Antwort