Pathfinder: Wrath of the Righteous: Kostenlose Inhalte veröffentlicht

Kostenlose DLCs für RPG-Hit Pathfinder: Wrath of the Righteous veröffentlicht.

Der Rollenspiel-Hit Pathfinder: Wrath of the Righteous hat neue kostenlose Inhalte erhalten. Das haben die Entwickler Owlcat heute angekündigt. Bei den beiden DLCs handelt es sich um neue Optionen bei der Charaktererstellung sowie eine brandneue Nebenquest in Kapitel 5 der Hauptstory.

Zur Feier des neuen Contents ist das Spiel zum ersten Mal seit Release reduziert in allen wichtigen digitalen Stores erhältlich. Pathfinder: Wrath of the Righteous wird von Kritikern und Spielern gleichermaßen als eines der besten RPGs des Jahres gelobt.

Owlcat Games und META Publishing haben zwei kostenlose DLCs zu ihrem von Medien und Fans gepriesenen Titel Pathfinder: Wrath of the Righteous veröffentlicht. Beide DLCs sind in allen wichtigen digitalen Stores verfügbar; außerdem ist das Spiel zum ersten Mal reduziert erhältlich.

Faces of War, der erste DLC, enthält eine Reihe neuer Portraits, Frisuren, Kriegsbemalungen, und Haarfarben und erlaubt es, den eigenen Charakter noch individueller als bisher zu gestalten. Im Charakter-Menü können Spieler ab sofort auch an ihre Figur heranzoomen, um sie in ihrer ganzen Pracht in Augenschein nehmen zu können.


Der zweite kostenlose DLC Love Beyond Death enthält eine Sidequest für Kapitel 5 der Hauptstory Wrath of the Righteous. Die Helden besuchen die neue Gegend Bear’s Maw Shrine und werden mit den Konsequenzen einer dämonischen Invasion konfrontiert, die mitten während einer Hochzeit stattfand.

Die kostenlosen DLCs sind auf Steam, GOG und im Epic Games Store für alle Besitzer des Spiels verfügbar; sie sind nicht Teil des Season Pass.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. danbu 2680 XP Beginner Level 2 | 26.11.2021 - 12:14 Uhr

    Freue mich da schon sehr auf die Konsolenversion des zweiten Teils. Das Spiel sieht echt verdammt gut aus. ^^

    Aber das diese Art Spiel immer diese fixen Charackterportraits haben muss…ich mag das System absolut nicht. War bei Baldur’s Gate und Pillars of Eternity schon doof. Dann erstellt man sich einen Char und es gibt einfach kein passendes Bild dazu oder man sicht sich ein Bild raus und erstellt dann den Char danach, was irgendwie auch nicht so richtig das Wahre ist. Eigene Bilder einfügen geht ja auf der Konsole in der Regel auch nicht.

    Edit: Hm, wobei ich jetzt beim zweiten Hinschauen sehe dass da auch ein Custom-Button ist. Vllt gehts in dem Spiel ja doch auch anders. Hat irgendwer Teil 1 gespielt und weiss wie es da gelöst war?

    1
  2. Affenknutscher 59980 XP Nachwuchsadmin 8+ | 26.11.2021 - 14:03 Uhr

    Hatte mir denn ersten Teil geholt,und war Enttäuscht.
    Ich persönlich werde erstmal die Finger davon lassen.

    0

Hinterlasse eine Antwort