PC Game Pass: Death Stranding erscheint offenbar im Abo

Es gibt einen Hinweis auf die Aufnahme des Spiels Death Stranding in den PC Game Pass.

Der offizielle Twitter-Account des PC Game Pass hat kürzlich sein Profilbild geändert. Das ist an sich nichts Spektakuläres. Jedoch handelt es sich dabei offenbar um einen Ausschnitt einer Landschaft aus dem Spiel Death Stranding.

Der User naven0m hat den markanten Felsen der Landschaft im Spiel ausfindig gemacht und Bilder dazu gepostet:

Das von Kojima Productions entwickelte Open-World-Spiel erschien 2019 für PlayStation 4 und ein Jahr später für den PC.

Eine offizielle Ankündigung steht derzeit noch aus. Doch es scheint keinen Zweifel zu geben, dass Death Stranding in den PC Game Pass kommen wird.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

95 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ZnroZ 11579 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.08.2022 - 19:17 Uhr

    Wers glaubt 😅 da ist Mario Kart im GP ja realistischer

    0
    • Ibrakadabra 103270 XP Elite User | 17.08.2022 - 19:37 Uhr

      Na sicher wäre MK ein Kandidat. Nintendo ist schon auf dem Weg zum Drittanbieter. 😛

      1
    • TheCinedreams 1080 XP Beginner Level 1 | 17.08.2022 - 23:03 Uhr

      Okay das ist ja doof dass xcloud nur Xbox Games unterstützt aber keine PC Games microsoft möchte ja aber den Game Pass super ausbauen das Spiele die man gekauft hat im Game Pass geschweige denn in xcloud erscheinen

      0
    • TheCinedreams 1080 XP Beginner Level 1 | 17.08.2022 - 23:05 Uhr

      PC Game Pass ja kann ich mir vorstellen weil es ja ein PC-Spiel ist aber dadurch dass es ja nur für PS4 rausgekommen ist wird das denke ich mal nicht passieren dass das Spiel Xbox Game Pass geschweige in xcloud erscheint

      0
  2. TheCinedreams 1080 XP Beginner Level 1 | 17.08.2022 - 23:08 Uhr

    Stimmt ja da war ja aber was das Kojima demnächst ein Spiel rausbringt exklusiv für die Xbox und als Ansage denke ich mal doch Death Stranding benutzt damit man sich auf die Kooperation mit Xbox x Kojima productions drauf einstellen kann

    0
  3. MaDDoG1207 1000 XP Beginner Level 1 | 18.08.2022 - 00:17 Uhr

    Zum einen handelt es sich hier um den PC Gamepass, also im Grunde in etwa so als würde es bei Steam oder Epic Games veröffentlicht werden, was schon längst passiert ist.

    Das andere ist, dass Sonys Spiele neuerdings auch für den Xbox Gamepass erscheinen z.B. mit MLB 22. Das wird sicherlich eher eine Ausnahme bleiben, aber umgekehrt könnten demnächst Bethesda oder Activision Titel mit dem „Xbox Studios“ Logo auch auf der PS5 laufen.

    Ehrlich gesagt sehe ich in der Veröffentlichung von DS für den PC GP jetzt nicht wirklich etwas Riesengroßes, das war vielmehr bei dem Atlus Persona Deal der Fall.

    So oder so: MS schaut bei all dem sehr entspannt zu, weil sie bekannterweise mehr den Dienst als die Plattform pushen wollen. Sony hingegen wehr sich noch, aber sie lenken langsam aber sicher ein.

    1
    • Ibrakadabra 103270 XP Elite User | 18.08.2022 - 00:31 Uhr

      Epic und Steam stehen nicht in Konkurrenz zu Sony wie MS es zu Sony tut. Das ist ein Unterschied. Mit Epic kooperiert Sony gar und hat 750 Mio. Dollar an Epic gezahlt um an der UE5 mit zu forschen und Vorteile daraus zu schlagen. MLB ist eine spezielle Situation, weil es ein Lizenzspiel ist und diese sehr teuer sind und der amerikanische Baseballverband dieses Jahr forderte dass das Baseballspiel auf mehrere Systeme veröffentlicht wird.

      2
    • Duck-Dynasty 48440 XP Hooligan Bezwinger | 18.08.2022 - 10:12 Uhr

      Ob Playstation Spiele im Game pass erscheinen hängt in erster Linie davon ab, wer der Publisher ist. Solange das Sony selbst ist, wird das nicht passieren, auch wenn die Spiele bei Steam oder Epic im Store sind.
      MLB ist zwar von einem Sony Studio, darf aber nicht mehr von denen selbst vertrieben werden (wie Ibrakadabra aka @takuma-sama schreibt), daher erschien es sogar auf der Box.
      Bei Death Stranding ist 505 Publisher für PC. Es ist daher nicht abwegig, dass es im PC GamePass erscheint. Für die Xbox aber bestimmt nicht.
      Die Japaner (auch Nintendo) sind da wie du sagst (noch) ziemlich borniert.

      1
  4. Ash2X 224460 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.08.2022 - 00:39 Uhr

    Ich habs neulich mal durchgespielt – ich fand es zwischendurch mal angenehm anders.
    Schwer jemanden anderes zu empfehlen aber wenn man den Schwierigkeitsgrad runterschraubt schon recht entspannend….wenn auch meistens etwas unspektakulär.

    1
  5. Zecke 87525 XP Untouchable Star 4 | 18.08.2022 - 06:44 Uhr

    Noch einmal zur Klarstellung weil hier doch mit MLB argumentiert worden ist. Überhaupt nicht vegleichbar. Baseball ist ein Lizenzspiel und diese liegt bei der MLB. War nur eine Frage der Zeit bis sie Sony zwingen es Multi zu machen.

    Die NFL und FIFA sind da weiter. Die würden eine Exklusivität überhaupt nicht erst zulassen wollen. Deswegen finde ich Übernahmegerüchte bezüglich EA manchmal so lustig. Manche argumentieren da gerne wie „stell dir vor FIFA wäre exklusiv für Konsole XY“.“ Das wird nicht geschehen.
    Ohne die Lizenzen an FIFA, NFL und Formel 1 ist EA nicht einmal die Hälfte wert von dem was sich einige erträumen.

    2
  6. SanVio70 139740 XP Elite-at-Arms Gold | 18.08.2022 - 13:53 Uhr

    Wenn es über die Cloud spielbar wäre, dann würde ich es mir sicherlich mal anschauen. Ansonsten schafft das mein Computer wohl leider nicht mehr und aufrüsten ist mir da im Moment zu teuer.

    0

Hinterlasse eine Antwort