PC Game Pass: Integration von EA Play auf 2021 verschoben

Die Integration von EA Play in den Xbox Game Pass für PC wird auf 2021 verschoben.

Die für den 15.12.2020 angesetzte Integration vom EA Play-Dienst in den Xbox Game Pass für PC ist leider nicht erfolgt. Microsoft hat sich umgehend in einem Blogeintrag zu Wort gemeldet und bestätigt, dass man dieses Vorhaben recht kurzfristig auf das Jahr 2021 verschieben musste.

Genaue Probleme werden dabei nicht geschildert, man sagte nur, dass das derzeitige Ergebnis nicht ganz den eigenen Erwartungen entsprechen würde und man somit noch bis Anfang nächsten Jahres warten möchte bis weitere Informationen geteilt werden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. da.Krem0r 13920 XP Leetspeak | 17.12.2020 - 12:01 Uhr

    Da ich seid Jahren nicht meh am PC spiele, ist es mir total egal. Ärgerlich natürlich für alle die es gerne nutzen möchten.

    0
  2. Hey Iceman 351135 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 17.12.2020 - 17:59 Uhr

    Dadurch das ich nur xbox spiele, ist mir das noch garnicht aufgefallen 😅

    0
  3. Khaabel 22070 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.12.2020 - 22:40 Uhr

    Ich finde es super, daß EA Play für den PC auch in den GamePass integriert wird. Kann da gerne noch ein wenig warten.

    0

Hinterlasse eine Antwort