Perfect Dark Reboot: The Initiative und Crystal Dynamics gehen Partnerschaft ein

The Initiative hat bekannt gegeben, dass man mit Crystal Dynamics eine Partnerschaft für Perfect Dark eingegangen ist.

The Initiative und Crystal Dynamics machen beim neuen Perfect Dark (Reboot) gemeinsame Sache und haben eine offizielle Partnerschaft angekündigt:

„Perfect Dark Update! Wir arbeiten mit Crystal Dynamics zusammen, dem Weltklasse-Team, das hinter charakterorientierten Spielen wie Tomb Raider steht, um diesen First-Person-Spionagethriller einer neuen Generation zugänglich zu machen.“

„Die Teams konnten sich die Chance nicht entgehen lassen, zusammenzuarbeiten. Wir befinden uns noch in einem frühen Stadium der Entwicklung, aber wir freuen uns unglaublich darauf, diese einmalige Gelegenheit zu nutzen, um die Vision für Perfect Dark zu verwirklichen!“

Weitere Informationen wurden nicht veröffentlicht.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

58 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Banshee3774 28830 XP Nasenbohrer Level 4 | 24.09.2021 - 07:06 Uhr

    Cool! Da das früher total an mir vorbei gegangen ist (gerade von PC auf Konsole umgestiegen und dann shooter mit Controller 😁), freue ich mich auf das Reboot.

    0
  2. de Maja 169750 XP First Star Onyx | 24.09.2021 - 07:13 Uhr

    Einerseits cool, andererseits fragt man sich ob sie alleine nichts auf die Beine bekommen und wenn kann man doch um Hilfe in den eigenen Teams fragen, von Bethesda bis Zenimax ist doch alles dabei 🤷‍♂️

    3
    • xRISCHIx 18810 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.09.2021 - 08:06 Uhr

      vielleicht ist das ja das mysteriöse aufgekaufte Studio 😀
      Nein ich versteh dich da, aber vielleicht haben die eigenen Studios genug zu tun und die so schlecht ist das Studio nicht.

      0
    • Sonnendeck 46085 XP Hooligan Treter | 24.09.2021 - 08:35 Uhr

      denke die anderen Studios hängen ja nicht rum und drehen Däumchen, das mit den koperaionen ist ja nix anderes als in relativen kurzen Zeit ein eingespieltes Team zu bekommen. Denke nachdem Avengers Debakel, wird das SE bestimmt Crystal Dynamics auch so verantwortlich gemacht zu haben. Mit anderen Worten man kennt sich und hilft sich und Crystal Dynamics ist mit dem Arsch am Abgrund, hoffentlich wirkt sich der bisschen Druck auch positiv auf den Titel aus

      0
      • de Maja 169750 XP First Star Onyx | 24.09.2021 - 09:33 Uhr

        Weiß nicht ob das überhaupt CDs Einfall war mit Avengers, da gab es doch sicher bestimmte Vorgaben, wie zB das Spiel als GaaS aus zu richten, ist aber nur eine Vermutung 🤷‍♂️ nach dem Reinfall sieht man ja an dem Guardians Spiel das es auch anders geht. Ähnlich wie bei EA muss man wohl erstmal auf die Schnauze fallen und ob man daraus die richtigen Schlüsse zieht liegt an der Leitung. Wie man weiß erkennen die Fehler nicht gerne an sich selbst. Mal schauen, es lauert ja noch eine große Übernahme auf uns laut Gerüchteküche, würde ja feiern wenn das Square wäre 😆

        0
    • DeadEnd 3800 XP Beginner Level 2 | 24.09.2021 - 11:44 Uhr

      Einerseits müsst ihr euch überlegen wollt ihr nun Spiele in x Monaten oder soll Studio xy wo anders helfen und damit release nach hinten schieben?

      Bis auf ID und MachineGames fällt mir niemand ein, der immer wieder springt und bei anderen dabei ist.
      TC, NT haben ja schon bei denen geholfen/helfen immer noch(?)

      Und wenn ich mir Credits von TLou (4k 14 Studios), R*(5k+) 4k Ubisoft (4k+ 10-14 Studios), Gears (2k) etc. angucke, ist es nicht unüblich, dass auch aussenstehende dazu kommen, hier ist es nur der Fall, dass ein bekanntes Studio ist/man es an die Öffentlichkeit gebracht hat.
      Was aber wohl bei SE nicht grad den besten Ruf haben wird nach TR Reboot, Avangers.

      0
  3. Drakeline6 18220 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.09.2021 - 07:14 Uhr

    Uff. Das letzte Tomb Raider war grauenvoll. Hoffentlich färbt nicht zu viel ab.
    Ansonsten habe ich große Hoffnungen auf den Titel. Der erste Trailer war schon ziemlich beeindruckend. Mal abwarten.

    0
    • Nehcoj81 2270 XP Beginner Level 1 | 24.09.2021 - 08:20 Uhr

      Da kann ich dich beruhigen. Shadow of the Tomb Raider war nicht mehr von Crystal Dynamics sondern von Eidos Montreal (die Entwickler von Deus Ex Mankind Devided und nun Guardians of the Galaxy). Crystal Dynamics hat als letztes das Avengers Spiel gemacht. (und da war Shadow of the Tomb Raider im Vergleich sogar besser 🙂 )

      0
      • Drakeline6 18220 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.09.2021 - 09:13 Uhr

        ok, dann bin ich tatsächlich beruigt Danke 😀
        Die ersten beide Teile fand ich nämlich ziemlich gut.

        0
      • DeadEnd 3800 XP Beginner Level 2 | 24.09.2021 - 12:28 Uhr

        So ganz stimmt das auch nicht.
        CD hat auch an Shadow gearbeitet aber Eidos war Lead Studio, während CD Team 2/3 an Avengers arbeitete.

        0
    • rusuck 60035 XP Stomper | 24.09.2021 - 08:21 Uhr

      Das letzte TR wurde von Eidos Montreal entwickelt, die jetzt auch Guardians of the Galaxy entwickeln. Crystal Dynamics verstehen ihr Handwerk besser.

      0
    • Izranor 15185 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.09.2021 - 08:58 Uhr

      Fand das letzte Tomb Raider auch grottig, habe es irgendwann abgebrochen und deinstalliert.

      0
    • MetalGSeahawk21 62490 XP Stomper | 24.09.2021 - 09:20 Uhr

      Oh, ist der dritte so schlecht? Habe nur die ersten zwei des Reboots geholt… na mal schauen, ob ich dann als Jäger und Sammler da dann im Sale vorbeigehen kann.

      0
  4. MacCoin 28520 XP Nasenbohrer Level 4 | 24.09.2021 - 07:16 Uhr

    Hoffentlich wird das Reboot besser als der 360 Ableger, den fand ich ehrlich gesagt nur durchschnittlich, zu zweit war es ganz okay.

    1
  5. Lysander 20820 XP Nasenbohrer Level 1 | 24.09.2021 - 07:39 Uhr

    Ich lasse mich mal überraschen. Der Start des Spiels dürfte ja noch in ferner Zukunft liegen.

    0
  6. Karamuto 140040 XP Master-at-Arms Bronze | 24.09.2021 - 08:09 Uhr

    Finde ich gar nicht so schlecht diese Kooperation, die ersten 2 Tomb Raider Reboot Teile waren toll ( der 3. hat mir nicht so zugesagt ). Ich glaube die brauchen nach dem Avengers debakel auch erstmal wieder was positives 😅

    0
    • buimui 57435 XP Nachwuchsadmin 7+ | 24.09.2021 - 08:14 Uhr

      Finde ich Klasse. Mir haben alle drei Reoot Teile von Tomb Raider gefallen. Wenn Crystal Dynamics wieder so tolle Schauplätze inszeniert wie bei Tomb Raider, kann Perfect Dark nur davon profitieren. 👍

      2
      • Karamuto 140040 XP Master-at-Arms Bronze | 24.09.2021 - 08:19 Uhr

        Ja bei dem Punkt hoffe ich auch das sie ihre Stärken ausspielen können. TR 3 hatte mir deshalb nicht gefallen weil es einfach zu viele NPCs gab und ich fand dass das so irgendwie gar nicht ins Spiel gepasst hat.

        0
        • buimui 57435 XP Nachwuchsadmin 7+ | 24.09.2021 - 09:40 Uhr

          Ja, dein angesprochener Negativpunkt ist Geschmackssache und ich stimme dir zu. Der Kern von Tomb Raider besteht ja im Grunde darin, sich alleine durch Gräber und fernab der Zivilisation durchzuschlagen. Die vielen NPC’s sollten der Story und immersion dienen. Die Story war leider in allen drei Teilen nicht so dicke, muss man sagen.

          Aber was CD an Landschaften geschaffen hat, war schon High-End und großes Kino. Darum bin ich von dieser Partnerschaft sehr angetan.

          0
          • Karamuto 140040 XP Master-at-Arms Bronze | 24.09.2021 - 10:05 Uhr

            Oh ja optisch war das Spiel ein Aufgeschmauß, ohne Frage. Story bekommt The Coalition hoffentlich besser hin und am Skillsystem konnte man auch noch ein wenig schrauben oder es gleich weglassen. ( war so seicht wie bei AC )

            0
            • buimui 57435 XP Nachwuchsadmin 7+ | 24.09.2021 - 12:47 Uhr

              Ich fand das Skillsystem nicht schlecht, aber bei einem Tomb Raider überflüssig. Ich hoffe auch das bald der Trend aufhört, überall erzwungene Rollenspielelemente einbauen zu wollen.

              0
  7. Ash2X 209300 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.09.2021 - 08:44 Uhr

    Lustig wie es wieder von allen Seiten negativ ausgelegt wird obwohl Crystal Dynamics die beeindruckensten Ergebnisse der letzten Jahre geliefert hat, selbst Multiplat, und egal wie viel Talente ein neues Team verpflichtet es ewig dauern kann bis ein guter Workflow entsteht.
    Das sollte eigentlich jeder vom Sport oder der eigenen Arbeitsstelle kennen, aber es ist MS, also ist es natürlich negativ.

    3

Hinterlasse eine Antwort