Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville: Kommando-Modus und Mix-Modus verfügbar

Die PvZ Founder’s Edition ist nur noch zwei Wochen erhältlich, Kommando-Modus und Mix-Modus für den Multiplayer sind jetzt spielbar!

Woche drei im Kalender der Founder’s Edition von Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville beginnt. Das bedeutet, die Spieler haben weniger als zwei Wochen Zeit, um sich noch die pflanztastischen Vorteile der Founder’s Edition zu sichern!

Diese Woche gehen endlich die Mix-Modi im Multiplayer an den Start. Spieler zerstören feindliche Basen im Modus „Gartenzwergbombe“, gehen bei „Suburbination“ strategisch vor und sammeln bei „Abschuss bestätigt“ fleißig Sphären inmitten des größten Chaos! Sie kämpfen sich durch die Gärten und Friedhöfe des Spiels – auf mehr verrückte Arten als je zuvor.

Zu guter Letzt erhalten Founder-Nachbarn, die sich bis nächsten Montag, den 23. September, einloggen, die exklusive Dave-Blasen-Siegestafel und können so zeigen, dass Abschüsse nicht immer chaotisch sein müssen.

Bis heute haben ein Drittel der Spieler die offenen Regionen im Splitscreen erkundet, und natürlich sind alle gespannt, welche neuen Inhalte und Vorteile ihnen als Founder-Nachbarn bis zum offiziellen Start am 18. Oktober noch präsentiert werden. Ob allein oder mit Freunden im Splitscreen- (PS4/XB1) oder im Online-Co-op-Modus: Die weitläufigen Regionen wie das Zombierevier im Schrägwald erfreuen sich größter Beliebtheit. Daneben konnten beeindruckende Multiplayer-Schlachten im klassischen Teamsieg-Modus beobachtet werden, in denen die Pflanzen- und Zombie-Teams auf der Jagd nach Abschüssen bis zum Äußersten gingen.

Die Founder’s Edition ist noch zwei Wochen (bis zum 30. September) zum Sonderpreis von 29,99 € erhältlich. Die Standard Edition wird nach der Veröffentlichung zum Preis von 39,99 € zu haben sein. Founder-Nachbarn können bis zum Startdatum wöchentlich neue, finale Inhalte vorab spielen. Alle Spielfortschritte werden in der Standard Edition, die sie ohne Aufpreis am 18. Oktober erhalten, übernommen. Die Founder’s Edition ist darüber hinaus in Origin Access Premier enthalten.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dreckschippengesicht 66085 XP Romper Domper Stomper | 19.09.2019 - 11:25 Uhr

    Ich werde wenn erst später zugreifen, wenn ich mal das Gefühl bekommen sollte, dass ich trotz GP nix mehr zu zocken habe.

    0
    • Wind of RNGG 5220 XP Beginner Level 3 | 19.09.2019 - 14:35 Uhr

      Das kommt drauf an, hast du die vorherigen Teile gespielt?
      Ich liebe GW1&2 aber finde B4N z.b. einfach nicht gut…. mal abgesehen davon, dass Balancing quasi noch nicht vorhanden ist.
      Ich hab echt mehr Lust weiter GW2 zu spielen als das Spiel im aktuellen Zustand, oder vllt. sogar generell.

      0
    • Neulich1887 220 XP Neuling | 19.09.2019 - 16:27 Uhr

      Wenn man mal von leichten Problemen beim Balacing absieht, ist es für mich jetzt schon ein grandioses Spiel geworden.
      Ich bin mit Teil 2 nie so richtig warm geworden.

      0

Hinterlasse eine Antwort