PlatinumGames: Neuigkeiten zu unangekündigten Projekten in diesem Jahr, hofft Hideki Kamiya

Hideki Kamiya von PlatinumGames hofft in diesem Jahr Neuigkeiten zu unangekündigten Projekten erzählen zu können.

Bei PlatinumGames arbeitet man an so einigen Projekten. Neben der Entwicklung von Bayonetta 3 für Nintendo Switch habe man noch weitere, bisher nicht angekündigte Projekte in Arbeit, an denen Game Director Hideki Kamiya beteiligt ist.

Wie Kamiya während eines Live-Streams sagte, hoffe er in diesem Jahr Neuigkeiten sowohl zu Bayonetta 3 als auch neuen Projekten verkünden zu können.

„Wir haben an neuen Sachen wie Bayonetta 3 gearbeitet, nicht dass ich zu viel darüber sagen könnte. Aber ich hoffe, dass wir im Laufe des Jahres ein Update geben können und auch Updates zu ein paar weiteren unangekündigten Projekten geben können. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das sagen darf, aber ich habe es trotzdem gesagt.“

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MiklNite 23860 XP Nasenbohrer Level 2 | 18.01.2021 - 19:29 Uhr

    Das hoffen die Fans des Studios auch… zu Bayonetta 3 gab es ja auch längere Zeit nichts. Ist aber Switch-exklusiv, oder?

    0
    • Homunculus 100970 XP Profi User | 18.01.2021 - 19:58 Uhr

      Jap, seit Teil 2 bekommen sie das Geld für Bayonetta nicht mehr von Sega, sondern von Nintendo und die teilen nicht gerne^^

      0
  2. Homunculus 100970 XP Profi User | 18.01.2021 - 20:07 Uhr

    Wird auch mal Zeit, dass sie was zu Bayonetta 3 zeigen.
    Ich mein, es war klar, dass sie damals erst mit der Entwicklung begonnen hatten, da nur ein Schriftzug gezeigt wurde, aber so lange so gar nichts zu zeigen.. Dann hätte man lieber die Fresse halten sollen, bis man was zu zeigen hat. Leider kein Einzelfall bei der Switch.. Metroid 4..

    Die Switch wird im März vier Jahre alt und wenn die so weiter rumeiern, kommt Bayonetta 3 erst für die Switch 2.

    0
    • Rapza624 90020 XP Posting Machine Level 1 | 19.01.2021 - 07:02 Uhr

      Auf der Xbox wurden ja mittlerweile auch einige Spiele angekündigt, die wahrscheinlich erst in einiger Zeit erscheinen werden. So beruhigt man wahrscheinlich ungeduldige Fans.
      Bei Bayonetta 3, wo wir 3 Jahre nach der Erstankündigung so wenig Informationen haben, wünscht man sich aber natürlich langsam mehr.

      0
  3. greenkohl23 47205 XP Hooligan Treter | 19.01.2021 - 21:29 Uhr

    Hmm bayonetta war so gar nicht meins. Mal gucken, ob mich andere spiele von dem Studio reizen können.

    0

Hinterlasse eine Antwort