PlatinumGames: PlayStation 5 und Xbox Series X bieten keine Überraschungen sagt Atsushi Inhaba

Laut Atsushi Inhaba von Platinumgames bieten die Next-Gen-Konsolen im Gegensatz zu früheren neuen Konsolengenerationen keine unerwarteten Überraschungen.

Viele Entwickler lobpreisen die neue Konsolengeneration um Xbox Series X und PlayStation 5 für die technologischen Fortschritte und die damit einhergehende Eröffnung neuer Möglichkeiten im Bereich der Spieleentwicklung.

Atsushi Inhaba, Studio Head von Platinumgames, zeigt sich im Interview mit VGC zwar ebenfalls begeistert von den neuen technischen Möglichkeiten, ist aber der Meinung, dass die nächste Generation kaum mit neuen Überraschungen glänzen könne. Ihm zufolge hätten in diesem Bereich vergangene Generationen größere Sprünge hervorgebracht:

„Wenn Sie an die Generation zwischen Super Nintendo und PlayStation zurückdenken und wie wir von Pixelkunst zu 3D-Polygonen übergegangen sind … hätte sich das einige Jahre zuvor noch niemand vorstellen können. Als das Zeug herauskam, hat es die Leute einfach umgehauen: Sie waren nicht bereit dafür, sie haben es nicht erwartet … es war einfach so neu.“

„Während ich der Meinung bin, dass die Ankündigungen, die wir für die neue Konsolengeneration haben, zwar alle gut und interessant sind, und ich mich natürlich darüber freue, dass wir als Entwickler bessere Technologien haben, an denen wir arbeiten können, ist dies eine „wahrnehmbare“ Zukunft. Es gibt nicht die extreme Überraschung oder die unerwartete Qualität, die ich vom Sprung zu früheren Konsolen empfunden habe. Jetzt sehe ich die Ankündigungen und denke: „Oh, das ist cool“. In der nächsten Minute denke ich: „Hmmm … was soll ich heute Abend auf Netflix sehen?“

„Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Für die Branche ist alles sehr vielversprechend und ich möchte nicht als zu negativ wahrgenommen werden. Um ein weiteres Beispiel für meinen Standpunkt zu geben: Die Nintendo Switch war bahnbrechend, da sie es ermöglichte einfach eine Heimkonsole zu nehmen und tragbar zu machen. Es ist etwas, das man zuvor noch nicht oft gesehen hatte: Sie hat diese Mauer genommen, von der vielleicht viele Menschen nicht einmal wussten, dass sie existiert, und sie eingerissen.“

„Die Switch hat all diese neuen Möglichkeiten eröffnet. Ich denke, der Game Boy und der DS haben das auch getan: Es gab so viele Überraschungen darin. Wenn Sie das mit dem vergleichen, wenn Sie nur grafische Verbesserungen sehen oder einfach nur „schneller, größer“ … dann ist es natürlich schön, aber es hat nicht die gleiche erfinderische Qualität, die mich bei früheren Konsolen wirklich überrascht hat.“

„Ich denke, wir haben zu diesem Zeitpunkt noch nicht alles von der nächsten Generation gesehen, und es ist immer noch sehr wahrscheinlich, dass in diesen Konsolen eine solche Qualität steckt, dass diese eine Art Game-Changer sein wird, welcher die Art und Weise des Spielens verändern wird. Und wenn das der Fall ist, werden sie mich vielleicht umhauen. Ich möchte also nicht so klingen: „Hey, ich weiß alles über die neuen Konsolen und sie sind langweilig.“ Aber mit den Informationen, die ich jetzt habe, habe ich keine extrem großen Überraschungen gesehen.“

57 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sonnendeck 45045 XP Hooligan Treter | 26.05.2020 - 10:26 Uhr

    LOL Epic hat glaube ich diese Woche auf der schwächeren der beiden Konsolen gezeigt was möglich ist und das ist schon ein gewaltiger Boost, was man annähernd Fotorealistisch nennen kann und bei Raytracing wird es sicherlich nicht bleiben da werden noch die ein oder andere Überraschung geben, beide Firmen haben sicherlich mehre hunderte von Millionen in die Entwicklung von next gen investiert. Das machen die sicherlich nicht für ein simples Upgrade der Performance. Für mich ist die Aussage sehr peinlich für so jemand

    4
    • Oskari 28860 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.05.2020 - 13:02 Uhr

      Was war denn ausser Performance-Upgrade der große Knaller der jetzigen Generation? Und was bei der davor? Außer bei Nintendo sehe ich da nichts. Genau, wie der Typ sagt.

      4
  2. Duck-Dynasty 37620 XP Bobby Car Rennfahrer | 26.05.2020 - 10:35 Uhr

    Ich glaub, der hat seine letzte Kugelfischmahlzeit falsch filetiert und jetzt läuft sein Motor nur noch auf drei Pötten.

    3
  3. Amokknobi 9800 XP Beginner Level 4 | 26.05.2020 - 10:45 Uhr

    Das Gameplay der Platinum Games flutscht immer super und Nier Automata war erzählerisch sogar ganz stark und hatte ein paar nette Einfälle, war aber auch weit davon entfernt ein absolutes Meisterwerk zu sein. Technisch sind sie alle bestenfalls durchschnittlich und bieten darüber hinaus keinerlei Innovation. Da vertrau ich lieber auf die Aussagen von Studios die wirklich den Ton angeben und das Potenzial für Innovationen bieten.

    5
    • Oskari 28860 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.05.2020 - 13:03 Uhr

      Und was sagen die ausser „schneller“ oder „besser“?

      2
  4. revil-o 3825 XP Beginner Level 2 | 26.05.2020 - 10:48 Uhr

    Meines Erachtens hat er gar nicht so Unrecht. Kann zumindest nachvollziehen, was er meint. Es ist jetzt kein Quantensprung, wie damals von 2D auf 3D. Dennoch kann ich die neue Generation kaum noch abwarten 🙂

    1
    • Duck-Dynasty 37620 XP Bobby Car Rennfahrer | 26.05.2020 - 11:59 Uhr

      Sehr, sehr geil ???
      Inhaba ist tatsächlich falsch denn der Inhaber heißt Inaba ?

      1
  5. Taomatrix 0 XP Neuling | 26.05.2020 - 11:38 Uhr

    Naja wenn man so argumentiert, dann kann man auch sagen das alle Autos nachdem ersten Daimler nicht mehr aufregend waren bzw. sind. Das die Spieler damals nicht bereit für 3d waren ist auch wieder so eine isolierte japanische Meinung. Wenn ich an Virtua Fighter, Tekken, Ridge Racer, Sega Rally und Final Fantasy denke, dann komme ich zu einem anderen Ergebnis.
    Das mit der Switch stimmt ja auch nicht, da ja die WiiU schon vorher da war. Die ja für damalige Verhältnisse ähnliche Möglichkeiten bot. Nur funktionierte das Konzept Tablet nicht.
    Klar ist auch das man mit zunehmendem Alter auch immer schwerer zu beeindrucken ist und man vielleicht die Möglichkeiten nicht mehr sieht.
    Das gleiche gilt ja auch für andere kreative Bereiche wie Musik und Kunst. Obwohl alles schon mal da war kann es trotzdem noch begeistern, wenn man den Nerv trifft.

    3
  6. Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 26.05.2020 - 12:20 Uhr

    Ich brauche keine Konsole zum Mitnehmen für Unterwegs.
    Ich brauche auch nicht jedesmal irgendeine „Bahnbrechende“ Erneuerung bei einer neuen Hardware-Generation.
    Sich echt und glasklar anhörender Sound, eine wesentliche Verbesserung der grafischen Qualität, eine viel packendere KI, größere Welten, die auch noch ohne Ladezeiten dargestellten werden…
    Das sind für mich genügend Neuerungen, auf die ich sehnlichst warte.
    Mit diesen bin ich schon mehr als nur zufrieden.
    Das Rad muss nicht ständig neu erfunden werden.

    6
  7. Chobo 2240 XP Beginner Level 1 | 26.05.2020 - 12:31 Uhr

    „Jetzt sehe ich die Ankündigungen und denke: „Oh, das ist cool“. In der nächsten Minute denke ich: „Hmmm … was soll ich heute Abend auf Netflix sehen?“

    Haha, sehr gut. ^^
    Wenn ich mir die bisherigen Vergleichsvideos und -Bilder zB von dieser Gears-Demo anschaue… da wird extrem nah rangezoomt und was sind die Unterschiede zwischen One X und Series X?? Es sieht einfach aus als hätte man nen Schärfefilter drübergelegt , aber sonst… 🙂
    Also gemessen daran sind die Sprünge jetzt find ich nicht weltbewegend. Und dass die UE5 noch Jahre braucht bis die gezeigte Grafik auch tatsächlich spielbar ist, darüber brauchen wir ja nicht zu diskutieren.

    Aber nüchternklare Aussagen sind halt mehr wie Salat. Und wer will Salat, wenn Sony und Microsoft in ihre Schokoladenfabrik einladen?

    3
  8. Oskari 28860 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.05.2020 - 13:16 Uhr

    Man kommt sich hier vor, wie bei „Des Kaisers neue Kleider“, nur dass die meisten hier das Kind verprügeln wollen, das festgestellt hat, dass der Kaiser nackt ist.

    2
  9. Syler03 34020 XP Bobby Car Geisterfahrer | 26.05.2020 - 16:03 Uhr

    Platinumgames hat in den letzten 20 Jahren selbst auch keine großen Innovationen entwickelt… ?

    1

Hinterlasse eine Antwort