PlayerUnknown’s Battlegrounds

50 Millionen verkaufte Einheiten und 400 Millionen Spieler insgesamt

PlayerUnknown’s Battlegrounds erreicht 50 Millionen verkaufte Einheiten und 400 Millionen Spieler insgesamt.

Wie wir bereits gestern berichtet haben, wurde für PlayerUnknown’s Battlegrounds ein Hotfix veröffentlicht, um die Stabilität zu verbessern. Jetzt verkündete PUBG Corp. neue Rekorde für PlayerUnknown’s Battlegrounds.

Somit wurde bekannt gegeben, dass das Spiel 50 Millionen verkaufte Einheiten auf Windows PC und Xbox und 400 Millionen Spieler auf allen verfügbaren Plattformen insgesamt erreicht hat. Da PUBG Mobile kostenlos ist, haben 350 Millionen Spieler auf iOS oder Android zugeschlagen.

Weiter wurde offiziell verkündet, dass PlayerUnknown’s Battlegrounds täglich 87 Million Spieler auf allen Plattformen und 227 Million Spieler im Monat erreicht.

= Partnerlinks

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 85715 XP Untouchable Star 3 | 20.06.2018 - 08:29 Uhr

    Und dann kommen ja noch 90 Mio. PS4 zocker dazu sobald Sony es ihnen erlaubt zu spielen.
    Ja das Game ist auf dem besten Wege erfolgreicher als GTA V zu werden, auch wenn es qualitativ nicht zu vergleichen ist aber die Verkaufzahlen tendieren dazu.
    Ich zock es auch noch gern jeden Abend.




    2
  2. MrKanister1980 1550 XP Beginner Level 1 | 20.06.2018 - 08:42 Uhr

    Ich habe in letzter Zeit total viel Probleme beim Matchmaking. Warte manchmal gute 10 min, um überhaupt mal in die Lobby zu kommen. Und selbst dort tummeln sich dann „46“ Spieler. Kann mir doch niemand erzählen, dass morgens um acht Uhr in ganz Europa nur eine Handvoll Spieler sind. Und wenn ich mit einem Kumpel Duo spielen will, kommen wir fast gar nicht rein. Wartezeit ist da fast eine Stunde! So viel zum Thema 400Millionen Spieler weltweit 🙂 🙂




    1
    • Tooru86 0 XP Neuling | 20.06.2018 - 08:58 Uhr

      Viel schlimmer find ich das man zu keiner Zeit FirstPerson Matches findet. 🙁
      Scheint den meisten leider zu schwer wenn man nicht um Ecken gucken kann, wirklich schade finde den FPS Mode extrem besser.




      3
      • Vularz 0 XP Neuling | 20.06.2018 - 19:35 Uhr

        Geht mir auch so, wirklich schade 🙁 Ich find den Modus deutlich besser und intensiver




        0
  3. Archimedes 112085 XP Scorpio King Rang 1 | 20.06.2018 - 08:46 Uhr

    Das sind schon krasse Zahlen. Habe ich da was verpasst wenn ich es noch nie gespielt habe? 🙂




    2
    • Me81 22005 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.06.2018 - 14:04 Uhr

      im zustand, in dem sich das spiel aktuell befindet verpasst du nichts – das spielprinzip finde ich super, die technische umsetzung in pubg einfach nur mieserabel




      0
  4. RobbyRobb 48550 XP Hooligan Bezwinger | 20.06.2018 - 08:49 Uhr

    morgens um 8 uhr gehst du einfach auf denn NA server dann bist du paar Sekunden später im spiel ….




    1
    • MrKanister1980 1550 XP Beginner Level 1 | 20.06.2018 - 08:56 Uhr

      Wirkt sich das nicht auf die Ping-Zahlen aus? hab zwar ne 100er Leitung aber einen Ping von 200 kann ich nicht brauchen. Oder ist das nicht so schlimm?




      0
      • Colton 81185 XP Untouchable Star 1 | 20.06.2018 - 11:34 Uhr

        das wirkt sich auf den Ping aus. Die Amis werden sich für den Lagger bedanken, der auf ihren Servern rumhüpft




        0
  5. Tuffi2KOne 56290 XP Nachwuchsadmin 7+ | 20.06.2018 - 09:46 Uhr

    Eigentlich traurig wenn man bedenkt das trotz Erfolg dieser Zustand herscht. Ausruhen auf dem Erfolg trifft es da wohl




    1

Hinterlasse eine Antwort