PlayerUnknown’s Battlegrounds: Bilder zeigen neue Karte, die zerstörbare Umgebungen enthalten soll

Zwei Bilder zeigen eine neue Karte für PlayerUnknown’s Battlegrounds, die angeblich zerstörbare Umgebungen enthält.

PUBG Corp arbeitet offenbar an einer neuen Karte für den Battle Royale Shooter PlayerUnknown’s Battlegrounds.

So postete der offizielle Twitter-Account Bilder einer neuen Karte, die den Namen Jamila tragen könnte. Auf den ersten Blick könnte man meinen, es würde sich zumindest bei einem der Bilder um die Wüstenkarte Miramar handeln.

Gerüchte sagen, dass die Karte zerstörbare Umgebungen habe, was zur Season 6 mit dem Beinamen Shakedown passen würde. Die 2×2 Karte soll weiterhin über schwarze Zonen verfügen.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 46754 XP Hooligan Treter | 14.01.2020 - 14:09 Uhr

    Ja cool. Jetzt nur noch einen Conquest (large) Modus schön mit Flaggen erobern einbasteln und Zack, hätte mann eine richtig gute Battlefield 5 Alternative! 🤔

    3
  2. StoneBanks420 21205 XP Nasenbohrer Level 1 | 14.01.2020 - 14:25 Uhr

    Spielt PUBG noch wer hier? Wenn ja, kann er/sie sich gerne bei mir melden. Würde ein paar Spieler suchen die es noch spielen 🤓😎

    Alleine macht es nicht so Spaß, wie Duo usw…

    5
    • snickstick 191660 XP Grub Killer Man | 14.01.2020 - 14:36 Uhr

      Hier ist einer der es nur aufgehört hat weil CoD gekommen ist . Aber da ich CoD Lvl 155 bin und es kein Prestige gibt kommt das erst mal wieder bei seite und PUBG kommt wieder drann.
      Schau mal in dein Postfach.

      2
  3. xWh1teShad0w 540 XP Neuling | 14.01.2020 - 14:46 Uhr

    Ich bin auch noch an PUBG dran, fast alles Solo. Ihr könnt mich gerne für ne Runde Duo oder Squad adden.

    0
  4. Phonic 65695 XP Romper Domper Stomper | 14.01.2020 - 16:19 Uhr

    Hab letztens mal wieder reingeschaut nach intensivem Cod zocken und muss sagen im vergleich mit Cod ist es schon sehr bescheiden von den FPS und der hakeligen Steuerung, bin überhaupt nicht reingekommen und weiß nicht ob ich das auch nochmal werde

    0

Hinterlasse eine Antwort