PlayerUnknown’s Battlegrounds

Bluehole gründet PUBG Corp. Tochtergesellschaft

Um sich auf weitere potentielle Geschäftmöglichkeiten fokussieren zu können, hat Bluehole die PUBG Corp. Tochtergesellschaft gegründet.

Die Entwickler von PlayerUnknown’s Battlegrounds, Bluehole, haben die Tochtergesellschaft PUBG Corp. gegründet. Mit diesem neuen Unternehmen möchte Bluehole sich voll und ganz auf die Entwicklung des Spiels sowie globale Geschäftsmöglichkeiten fokussieren.

„Mit dem weltweiten Erfolg von PlayerUnknown’s Battlegrounds wollen wir sicherstellen, dass wir die betriebliche Effizienz besitzen, die nötig ist, um das Spiel global unterstützen zu können“, so Chang Han Kim, CEO von PUBG Corp. „Diese neue Struktur erlaubt es uns flink zu sein, wenn wir die Ausweitung der strategischen Geschäftsmöglichkeiten betrachten, die das Potential des Spiels im eSports-Sektor sowie den Wachstum von PUBG als echtes globales IP Franchise einschließen.“

In den USA hat PUBG Corp. bereits eine Niederlassung, während Japan und Europa demnächst folgen sollen.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
      • COHEN82 37545 XP Bobby Car Rennfahrer | 02.10.2017 - 14:18 Uhr

        Das Spiel erscheint zuerst in der Game Preview, du kannst es also nicht im Laden kaufen. Wieviel das im Store dann kosten wird weiß ich nicht.
        So hab ich das gelesen.

          • COHEN82 37545 XP Bobby Car Rennfahrer | 02.10.2017 - 14:40 Uhr

            Bei der Game Preview mach ich nicht mit, ich möchte das Spiel in meinen Händen haben. Werde dann wohl kein Pubg spielen wenn ich rauskommt, auch wenn es geil werden sollte weil es kann ja auch schief gehn weil ja nicht der PC Entwickler dran sitz sondern ein anderes Team.

  1. TTC Baxter 50170 XP Nachwuchsadmin 5+ | 01.10.2017 - 20:05 Uhr

    Ich freue mich zwar sehr auf PU, denke aber diese „Art“ von Spielen hat gerade einen Hype ähnlich wie vor ein paar Jahren das Zombie Genre. Also werden wir die nächste Zeit mit PUBG-Klonen überschwemmt und dieser Hype wird sich auch nicht solange halten können wie die Untoten denke ich.
    Wenn dann irgendwann mal Zombies Unknow Battleground kommt weis ich, dass der Hype vorbei ist.
    Dennoch will ich ZUBG^^

    • HaLoFaN91 88965 XP Untouchable Star 4 | 04.10.2017 - 17:51 Uhr

      mir ist jetzt der Ablauf von pubg nicht ganz geläufig, aber wäre die zombievariante nicht so wie left4dead?kommt mir schon sehr ähnlich vor

Hinterlasse eine Antwort