PlayerUnknown’s Battlegrounds

Matchmaking Hotfix verkürzt Wartezeiten auf Xbox One

Ein Hotfix für das Matchmaking verkürzt die Wartezeiten in PlayerUnknown’s Battlegrounds auf Xbox One.

Nachdem gestern bereits ein Hotfix zur Verbesserung der Stabilität erschienen war, gibt es heute einen weiteren für PlayerUnknown’s Battlegrounds auf Xbox One. Der soll das Matchmaking durch eine Veränderung des Algorithmus verbessern und die Wartezeit reduzieren, die Spieler in der Wartschlange verbringen.

Unterdessen bleibt auf europäischen Servern das Duo in der First-Person-Perspektive vorerst deaktiviert. Hier möchte man erst die Ergebnisse des Hotfix abwarten.

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MrKanister1980 1550 XP Beginner Level 1 | 21.06.2018 - 12:46 Uhr

    Server sind immer noch down. Mal gespannt, wann es weitergeht. Zum Patch: Es wird Zeit, dass der Entwickler mal nach dem Matchmaking schaut. Wartezeit war ja stellenweise gräßlich. Hoffe nur, dass ich mal im Solo in der Firstperson wieder spielen kann. Da wurde ja gar kein Match gefunden.




    2
    • Farin1981 560 XP Neuling | 21.06.2018 - 13:47 Uhr

      Genau mein Reden:-)
      dachte es geht nur mir so mit dem solo first person
      und den langen Wartezeiten




      0
  2. MrKanister1980 1550 XP Beginner Level 1 | 22.06.2018 - 10:42 Uhr

    Habe es jetzt mehrfach ausprobiert mit der FPP, aber man hat immer noch so lange Wartezeiten. Kam 1 Mal nach knapp 10 min Wartezeit rein. Das nervt mich.




    0

Hinterlasse eine Antwort