PlayerUnknown’s Battlegrounds

Spiel erhält Karten-Auswahl-Funktion auf PC

Künftig können Spieler in der PC Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds die zu spielende Karte selbst bestimmen.

Auf dem PC ist PlayerUnknown’s Battlegrounds gegenüber der Preview Version auf der Xbox One um Meilen voraus. Doch die auf dem PC umgesetzten Features werden auch früher oder später auf der Microsoft Konsole umgesetzt. Eines diese Features dürfte die Auswahl der Karte vor Spielbeginn sein.

Im offiziellen Forum wurde die Karten-Auswahl-Funktion vorgestellt, die zunächst auf den Testservern am PC verfügbar sein wird, ehe sie auf die Live-Server übertragen wird.

Da auch die Xbox One Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds mit der Zeit neue Karten erhält, wird die Auswahlfunktion früher oder später auch für Konsolenspieler Sinn ergeben.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MRlucke 36900 XP Bobby Car Raser | 19.04.2018 - 12:57 Uhr

    Gutes Feature! Darf gerne kommen, sowie die neuen Maps auch.
    Aber bitte die Performance nicht vergessen!

  2. snickstick 89135 XP Untouchable Star 4 | 19.04.2018 - 14:10 Uhr

    Mein Kollege sagt das da am PC nach dem Start der Runde meist 1/3-2/3
    der Spieler das Spiel verlassen haben weil es die erste Map war. Ich find das OK, höhere Changse auf Chicken Dinner aber ist schon kacke wenn man der Map überdrüssig ist und die nicht wählen kann. Ich finds gut, immer her damit.

  3. Liutasil81 12295 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.04.2018 - 15:29 Uhr

    Wäre schon nicht verkehrt endlich mal neue Maps und Funktionen zu implementieren. Ich spiel es schon gar nicht mehr aktuell, da es mir zu langweilig ist.

Hinterlasse eine Antwort