PlayerUnknown’s Battlegrounds: Stachelfalle, PUBG Lab und Vikendi Facelifting auf PTS spielbar

Die neusten Inhalte und Verbesserungen wie Stachelfalle, PUBG Lab und das Vikendi Facelifting sind ab sofort auf dem PTS von PlayerUnknown’s Battlegrounds spielbar.

Auf dem PTS Server von PlayerUnknown’s Battlegrounds können Spieler die neuen Inhalte des Updates 5.2 vor ihrer Veröffentlichung ausprobieren.

Zu den Neuerungen des Updates zählt die Stachelfalle, mit der ihr Fahrzeugen ein paar Platte Reifen bescheren könnt. Im PUBG Lab werden künftig neue Spielmodi erscheinen, die ihr antesten könnt.

Außerdem hat Vikendi ein Facelifting erhalten und ist jetzt für Scharfschützen geeigneter, einige Städte wurden verbessert und an der Beute gearbeitet.

In den deutschen Patch Notes erfahrt ihr mehr über die Neuerungen im Battle Royale Shooter und die Verbesserungen, die vorgenommen wurden.

Update 5.2 Patch Notes (PTS)

Neues System: PUBG Labs

„Wir machen PUBG gemeinsam!“

Wir stellen die PUBG Labs vor, einen Raum, den wir gemeinsam mit euch gestalten, um verschiedene experimentelle Funktionen anzubieten und euer Feedback einzuholen!

Was ist „PUBG Labs“?

  • PUBG Labs ist ein Raum, in dem wir euch experimentelle Funktionen fürs Spiel vorstellen und euer Feedback einholen können, damit die Funktionen erfolgreich für mehr Bequemlichkeit und Spaß sorgen.
  • Die PUBG Labs finden sich im Menü unter dem Spielern-Button.
  • Die PUBG Labs werden weiterhin mit neuen Inhalten gefüllt werden. Mit allen Inhalten, die euch interessieren, könnt ihr dort frei herumexperimentieren.
  • Das Wichtigste bei den PUBG Labs ist eure wertvolle Meinung! ihr könnt unseren Community-Managern also gerne mitteilen, was ihr von euren Erlebnissen damit haltet.

Der erste experimentelle Inhalt von PUBG Labs

  • Skill-basierte Wertung (Konsole- Liveserver: 26. Nov – 6. Jan)
      • Die Skill-basierte Wertung ist der erste experimentelle Inhalt, der euch in den PUBG Labs vorgestellt wird. Es handelt sich um ein System, das eure Fähigkeiten verfolgt und euch bei jeder gespielten Runde eine Wertung gibt.
      • Diese Skill-basierte Wertung ist unabhängig von dem aktuellen Überlebenstitelsystem.
      • Die Wertungen gelten für jeden Modus basierend auf dem Fähigkeiten-Level des Spielers. Um eure Wertung zu sehen, müsst ihr 5 Platzierungs-Matches spielen.
        • Sobald ihr 5 Matches zur Wertungsfindung gespielt habt, wird eure Wertung basierend auf mehreren Faktoren angepasst, zum Beispiel die Anzahl der Kills und eure Gesamtplatzierung im Match.
      • Am Ende jeden Matches könnt ihr euer Feedback bezüglich der Änderungen an eurer Wertung hinterlassen, damit wir einschätzen können, wie das System bei euch ankommt.
      • Nach Ende des Tests mit der Skill-basierten Wertung haben alle Spieler, die daran teilgenommen haben, eine Woche lang Zeit, ihr Feedback zum System durch eine Umfrage mitzuteilen.
        • Konsole: 7.1.2020 – 14.1.2020

Ihr könnt die Skill Based Rating-Funktion jetzt auf dem Testserver testen, bevor sie nächste Woche auf die Live-Server kommt.

Gameplay

Neuer Gegenstand: Stachelfalle

„Aufgepasst, ihr Schurken auf Rädern!“

  • Legt eine Stachelfalle, um die Reifen eines Fahrzeugs zu durchlöchern, wenn es über die Falle fährt.
  • Die Stachelfallen werden überall in der Welt gespawnt und landen in eurem Inventar, und zwar im Platz für die Wurfwaffen.
  • Ihr könnt eine Stachelfalle platzieren, indem ihr die RT(Xbox)/R2(PS4) drückt. Sobald die Stachelfalle platziert ist, könnt ihr sie nicht mehr aufnehmen.
  • Stachelfallen können die Reifen von Fahrzeugen durchlöchern, aber nicht das Fahrzeug selbst beschädigen.
  • Eine einzelne Stachelfalle kann nur ein Fahrzeug beschädigen, bevor sie verschwindet.

Balance beim Schwimmen und Tauchen angepasst

  • Die Schwimmgeschwindigkeit wurde um etwa 27 % erhöht.
  • Die Tauchgeschwindigkeit wurde um etwa 20 % erhöht.
  • Die Geschwindigkeit fürs Luftholen wurde um etwa 10 % erhöht. Es dauert nun 9 Sekunden, bis der Spieler sich vollkommen erholt hat.
  • Die maximale Tauchzeit wurde um etwa 33 % erhöht. ihr könnt jetzt ungefähr 20 Sekunden lang tauchen.

Waffenmeisterschaft

Funktion hinzugefügt, die es ermöglicht, Waffen herauszufiltern

  • Im Bildschirm für die Waffenmeisterschaft könnt ihr nun die Reihenfolge der Waffen ändern, indem ihr den Waffen-Navigationsfilter nutzt.
  • Die Waffen könnt ihr damit nach folgenden Kriterien sortieren:
    • Standard (alphabetische Reihenfolge) / Nach Level / Nach Schaden

Vikendi-Update

„Besieg die Kälte.“

Wir lieben ein gutes Sniper’s Duell. In diesem Sinne haben wir Vikendi aufgeräumt, um es für euch attraktiver zu machen. ihr könnt nun mehr Fahrzeuge auf der Karte finden, die euch helfen, den Weg durch die Winterwüste zu finden.

Verbessertes Gelände

  • Neue Straßen wurden hinzugefügt, um die Schwierigkeiten bei der Fortbewegung durch bestimmte schneebedeckte Bereiche in Vikendi zu beheben.
  • Zusätzlich wurde die Anzahl der Fahrzeuge auf der Karte insgesamt erhöht, und ihre Positionen wurden geändert.
  • Eine Kaltfront ist hereingebrochen, und der Fluss um die Burg ist zugefroren, sodass ihr euch einfacher durch diese Gegend bewegen könnt.
  • In der Mitte von Vikendi befindet sich der Mount Kreznic. Er besteht aus verschiedenen Geländearten, auf denen die Fortbewegung nicht einfach ist, da der Berg sehr steile Hänge hat. Um dies zu verbessern, wurde die Gesamthöhe des Bergs verringert.
  • Zur Anpassung der Spiel-Balance wurden einige Gebäude in manchen Bereichen von Vikendi entfernt oder durch andere Gebäude ersetzt. Das Sichtfeld, das ihr von hohen Gebäuden habt, wurde ebenfalls angepasst.
  • Das gesamte Gelände von Vikendi bietet einige Anhöhen und Senken, was es für die Spieler schwierig macht, in Deckung zu gehen, wenn sie auf Feinde treffen. Um dies zu verbessern, haben wir das Gelände in den Bereichen der Karte vielfältiger gestaltet, sodass es einfacher wird, Deckung zu suchen.

Verbesserte Städte in Vikendi

  • Ein paar Städte in Vikendi wurden aufgrund der komplexen Gebäude und der geringen Beute nur selten besucht. Daher haben wir an folgenden Bereichen Anpassungen vorgenommen:
    • Volnova wurde ganz allgemein überarbeitet. Große Gebäude und befahrbare Strecken wurden angepasst.
    • Die Anzahl der gespawnten Gegenstände in Peshkova wurde erhöht.
    • Die Garagen in Trevno, in denen Fahrzeuge gespawnt wurden, wurden an anderen Stellen platziert, damit nach einem Beutezug eine leichtere Flucht möglich ist.

Verbesserte Balance des Gameplays

  • Die Balance der blauen Zone wurde in Vikendi angepasst, sodass die Spieler ihre Strategien mit mehr unterschiedlichen Routen als bisher planen können.
    • Die frühe sichere Zone wurde vergrößert.
    • Die sichere Zone ist größer geworden, aber die Geschwindigkeit der frühen blauen Zonen wurde erhöht.
    • Die Größe und Geschwindigkeit der mittleren und letzten blauen Zone wurden an ein ähnliches Niveau wie die vorhandenen angepasst.
    • Der Zufallsfaktor für die Positionen der blauen Zonen während des Matches wurde leicht erhöht.
  • Um das Feedback der Spieler bezüglich der nicht ausreichenden Anzahl an Fahrzeugen in Vikendi zu berücksichtigen, wurde die Anzahl der Fahrzeug-Spawns erheblich erhöht.
  • Die Positionen der gespawnten Fahrzeuge wurde angepasst, um der neuen Balance der blauen Zone gerecht zu werden.

Änderungen zur besseren Spielbarkeit: 1. Controller-Verbesserung

„Der Kern von PUBG, bestehend aus Action & Waffenhandhabung, ist jetzt noch dynamischer!“

Zielen/ADS

  • Basierend auf eurem Feedback haben wir einige Verbesserungen am Controller vorgenommen.
  • Während ihr Zielen/ADS haltet, werdet ihr weiterhin im Zielen/ADS bleiben, auch wenn ihr z.B. springt, von etwas herunter fallt, euch hinkniet oder hinlegt.
  • Beispiel: Ihr seid im ADS und fallt einen Berg oder ein Gebäude herunter:
      • Vorher: Ihr musstet den ADS-Knopf loslassen und wieder drücken
      • Jetzt: Ihr werdet gleich nach der Landung wieder im ADS sein.
  • Wir hoffen, dass diese Funktion mehr Dynamik in eure Feuergefechte bringt.

Fahrzeugkontrolle mit Controller-Voreinstellung “Typ C”

  • Voreinstellung C wurde entwickelt, um, anders als die anderen Voreinstellungen, den Fokus auf Feuergefechte zu legen.
  • Wir denken, es ist unnötig, Fahrzeugen ihre eigenen Einstellungen zu geben, da wir keine aussagekräftigen und offensichtlichen Daten haben, die eine Verbesserung am Gameplay vorzeigen. Deshalb ändern wir die Fahrzeugeinstellungen zu denselben Einstellungen wie in Voreinstellungen A und B.

Pläne für die Zukunft…

  • Wir werden das Problem beheben, dass die Tasten aufgrund von Controller-Beschränkungen nicht wie von Spielern gewünscht gebunden werden können.
  • Wir testen derzeit das Anpassen der Tastenbelegung, während wir verschiedene Controller-Voreinstellungen vorbereiten.
  • Wir hoffen, diese Funktion im Laufe des ersten Quartals 2020 anbieten zu können.

UI/UX

  • Shop-UI-Überarbeitung
      • Das Menü des Shops wurde überarbeitet.

HERVORGEHOBEN

  • Ihr könnt die im Shop vorgestellten Gegenstände auf der Registerkarte HERVORGEHOBEN einsehen.

GEGENSTÄNDE

  • Ihr könnt euch alle BP- und G-Coin-Gegenstände auf der Registerkarte GEGENSTÄNDE einsehen.
  • Das UI wurde verbessert, um intuitiver zu sein.

GUTSCHEIN-SHOP

  • Ihr könnt Gegenstände mit verschiedenen Gutscheinen kaufen, die ihr als Belohnung von Missionen bekommt

ADD-ONS

  • Ihr könnt G-Coin und DLC-Pakete auf der ADD-ONS Registerkarte kaufen.
  • Die Beschreibungen sind jetzt einfacher zu navigieren.

Skins und Gegenstände

  • Die folgenden Gegenstände werden dem Shop hinzugefügt, sobald Update 5.2 auf die Liveserver aufgespielt wurde:
    • 1 Typ BattleStat-Waffen (MK47)
    • 2 Typen BP-BattleStat-Waffen (MP5K und QBZ)
    • 1 Madsy-Gürtel
    • 1 Paar Madsy-Schuhe
    • 1 neue freigeschaltete Kiste
      • Die „Venetian Crate“ enthält 17 neue Waffen-Skins.

Sound

Verbesserte Treffergeräusche bei Schüssen mit Waffen

  • Die Geräusche beim Auftreffen auf unterschiedliche Objekte wurden verbessert.

Bugfixes

Es wurden Fehler behoben, durch die

Gameplay

  • der Effekt von Reifenrauch weiterhin auftritt, wenn die Räder während der Fahrt oder beim Anhalten des Fahrzeugs beschädigt werden.
  • der Blickwinkel des Zuschauers nach unten gedrückt wurde, wenn ein Charakter mit einer Waffe gegen ein Objekt gedrückt wurde.

Welt

  • ein bestimmtes Fahrzeug auf Miramar in einem Objekt erscheint und das Fahrzeug beim Betreten explodiert.

Benutzerdefinierte Spiele

  • die Schaltfläche „Verlassen“ im Ergebnisbildschirm falsch angezeigt wurde.
  • die Anzahl der Spieler in der benutzerdefinierten Spielraum-Auswahl als 0 angezeigt wurde.
  • die Zielpunktzahl in einem Tooltipp für den War-Modus als 200 angezeigt wurde.
  • der Fehler „Falsches Passwort“ beim Verlassen eines privaten, benutzerdefinierten Spielraums auftrat.
  • der Host eines benutzerdefinierten Matches die Teamwechsel-Taste zweimal drücken musste, um das Team zu wechseln.
  • das Wechseln des Teams deaktiviert wurde, wenn die Taste zum Wechseln des Teams zu schnell gedrückt wurde.
  • benutzerdefinierte Spiele in der Raumauswahl-Lobby verbleiben, nachdem alle Spieler die Sitzung verlassen haben.

Benutzeroberfläche

  • Spieler beim Drücken des L-Stick während der Auswahl des Spielmodus nicht zum Hauptbildschirm der Lobby wechseln konnten.
  • die PUBG-ID geöffnet wurde, wenn versucht wurde, das Belohnungs-Popup auf der Seite „Überlebens-Meisterschaft“ zu schließen.

Skins

  • Spieler beim Gehen auf Wasserpfützen ihre eigenen Schritte nicht hören konnten, wenn sie bestimmte Schuhe.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 42050 XP Hooligan Krauler | 19.11.2019 - 14:36 Uhr

    Komme von Cod nicht wirklich weg🙈, scheint aber definitiv Zeit zu werden wieder mal bei Pubg reinzuschauen

    0
  2. snickstick 168710 XP First Star Onyx | 19.11.2019 - 15:08 Uhr

    Cool das es schon soweit ist und nun nurnoch 1 Map fehlt beim überarbeiten. Ich hoffe bald mal auf eine Neue Map. Die Stachelfallen sind besonders reizend aber ich denke die finden im Game so oft Anwendung wie der explodierende Benzinkanister. Die Brücken sind sowiso immer gut besetzt mit oder Ohne Stachelfalle aber abseits von den Brücken woird man die wohl kaum passend auslegen können.
    Das man nun im Zielmodus bleibt find ich auch praktisch aber ansonsten eigentlich nix dabei.
    Ich würs sagen wir sehen uns heut Abend in Vekendi beim Schloß 🙂

    1

Hinterlasse eine Antwort