PlayerUnknown’s Battlegrounds

Test Server ab heute wieder geöffnet

Ab heute kann der Test Server von PlayerUnknown’s Battlegrounds erneut genutzt werden.

Mit dem 24. Mai hat PUBG Corp in der aktuellen Ausgabe von Inside Xbox die Veröffentlichung der Wüstenkarte Miramar für die Live Server bekannt gegeben. Doch bevor es soweit ist, haben Besitzer des Test Clienten die Möglichkeit in einer weiteren Session ihr Feedback abzugeben. Denn neben der Miramar selbst, sollen nächste Woche auch die im Test Clienten befindlichen neuen Features live gehen.

Der Test Server ist heute ab 17:00 Uhr geöffnet. Wer direkt loslegen möchte, sollte sicherstellen, dass er zuvor das Update für den Test Clienten mit einer Größe von 10.6 GB herunterlädt. Wie lange der Test Server offen sein wird, dass will man mit den Patch Notes noch bekannt geben.

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 89555 XP Untouchable Star 4 | 18.05.2018 - 14:05 Uhr

    Cool, aber beim letzten „offen für alle“ waren die Server vom normalen Game überlastet. Da hatten die sich wohl paar abgezwackt. Ich hoffe das die da paar neue Server zugestellt haben. Ich werds sehn wenn ich zum runterkommen von SoD2 ne Runde PUBG drehe in der Nacht.

  2. Holy Moly 6520 XP Beginner Level 3 | 18.05.2018 - 14:47 Uhr

    Nanu. Nach gefühlt 50(!) versuchen den Test Clienten zu „erwerben“, installiert er sich jetzt. Bin schon gespannt. Was musste ich dafür nun machen? Die Woche über auf meiner day one One daddeln… 😅. Gerade wieder die X angeschlossen, und schwupps, lädt (endlich).

Hinterlasse eine Antwort