PlayerUnknown’s Battlegrounds

Waffen-Rebalance und Änderungen zum Level-3-Helm angekündigt

Die Waffen-Balance in PlayerUnknown’s Battlegrounds wird überarbeitet.

Die Entwickler von PlayerUnknown’s Battlegrounds haben in einem offiziellen Blog-Beitrag bekannt gegeben, dass die Waffen-Balance im Spiel überarbeitet wird.

„Hallo, Leute!

Wir melden uns mit einem neuen Dev-Blog zurück, diesmal geht es allerdings nicht um die Map-Auswahl-Funktion, sondern die neuen Waffen- und Gegenstandswerte.

In den letzten Monat haben wir neben Feedback zu benötigter Optimierung, Map-Auswahl, Bug-Fixes, etc. auch viel Feedback zur Waffen-Balance bekommen. Da Waffen eine zentrale Rolle in PUBG einnehmen, waren die Diskussionen über ein Rebalancing sehr ausgiebig und in die Tiefe gehend.
Basierend auf eurem Feedback haben wir uns einiges an Daten zur Brust genommen und geschaut, wo Änderungen vonnöten sind.

Als wir uns die Kill-Rate der einzelnen Waffenarten genauer angeschaut haben, wurde deutlich sichtbar, dass Sturmgewehre/ARs mit Abstand die meisten Kills machen.
Als wir uns die Entfernungen angeguckt haben, über die Kills durch Sturmgewehre/ARs gemacht wurden, wurde deutlich sichtbar, dass Sturmgewehre sowohl im Nahkampf als auch bei Gefechten über weite Entfernungen am besten abschneiden.

So wie es derzeit aussieht, bleiben die meisten Waffen bleiben weitestgehend ungenutzt und das Schusswaffenmeta dreht sich fast nur um eine Waffenart.
Unsere Intention ist es, ein Waffenarsenal anzubieten, aus dem je nach Situation eine andere Waffe gewählt wird, anstatt ein Arsenal zu haben, dessen meiste Waffen ungenutzt bleiben während ihr jede Situation einfach mit einer Alleskönnerwaffe spielt.

Spielfaktoren wie die Größe der blauen Zone, die Entfernung zu eurem Gegner, die Umgebungsbeschaffenheit, sollten Einfluss darauf haben, was die jeweils beste Waffe ist, die ihr nutzen könnt.

Wir möchten nicht, dass die Sturmgewehre gegenüber den restlichen Waffen zu stark sind und die verfügbare Auswahl an Waffen redundant machen.

Zusammen mit der Waffen-Rebalance werden wir auch einige Änderungen an Waffenaufsätzen und anderen Gegenständen vornehmen.

Das Ziel hiervon ist, euch eine große Auswahl an möglichen Kombinationen zu bieten, damit ihr die für eure Kampfanforderungen beste zusammenstellen könnt.

Außerdem wird die Spawn-Rate und Verfügbarkeit von Items angepasst.

Der Level-3-Helm beispielsweise hat durch seine starken Werte einen gravieren Einfluss auf das Spielgeschehen, sodass sein Besitz den Ausgang eines Matches bestimmen kann.

Ein Gegenstand, der so stark ist, dass er eigentlich schon wie ein zweites Leben ist, sollte nicht durch Glück allein seinen Weg ins Spiel finden. Stattdessen wird der Level-3-Helm zukünftig in allen Versorgungs-Drops enthalten sein, da sein Besitz so zu einem plan- und kalkulierbaren Risiko wird

Das wird unser erste Rebalancing-Schritt diesen Ausmaßes, aber der weitere Plan ist, solche Änderungen regelmäßig in Abständen von ca. 1 Monat zu verbessern.

Beim Testen dieser Änderungen auf dem Testserver brauchen wir natürlich wieder eure Hilfe, damit wir nicht nur neue Daten, sondern auch ganz viel von eurem Feedback sammeln können.

Also keine Scheu davor haben, die Waffen-Rebalance direkt mal anzutesten, wenn wir sie auf die Testserver stellen, und uns zu sagen, was ihr davon haltet.

Sobald der Balance-Patch verfügbar ist, werden wir euch genauer über die konkreten Wertanpassungen informieren.

Ein schönes Wochenende!

Das PUBG-Community & -Entwicklerteam“

= Partnerlinks

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 89555 XP Untouchable Star 4 | 24.04.2018 - 10:57 Uhr

    „je nach Situation eine andere Waffe gewählt wird“ die meinen wohl dann zukünftig „benötig“

    Ich finde das alles überflüssig, passt doch im Moment. 7,6mm macht mehr schaden und fliegt weiter als 5,56 und die wiederum als 9mm also es ist in echt auch so warum dann nicht im Game? Soll ich demnächst mit der stärksten Nahkampfschrotflinte auf Enternung ballern? Klaro knallt ne AK 7,6mm mehr rein als 9mm Uzi egal ob nah oder fehrn! Die S12K ist die beste Waffe im Nahkampf, besser als jedes Gewähr.

    Ich denke die Typen da von PUBG verstehen nicht das die Leute mit ner AK oder SCAR-L lieber rumlaufen als mit ner MP5. Das hat was mit dem Geilheitsgefühl zu tun weil das so Medienpresente Waffen wären.
    Würden die die Bezeichnung der Munition entfernen und die Waffen neutral bezeichnen aber den Schaden gleich lassen würden sich die Leute für andere Waffen entscheiden.

    Und das der Stufe 3 Helm „quasi ein Extra Live ist“ ist totaler quatsch. Zocken die Ihr Game eigentlich selber? Ich glaube nicht! Klaro schütz der vor einem direkten Gesichtstreffer mit ner AWP, das soll er ja auch aber wenn ich dir die Beide oder den Bauch wegsämmele biste trotzdem platt. Zudem ist Snipern zum Ende hin eher schwer und nur im mittel des Games von Vorteil.
    Also für mich klingt das hier als wenn der Entwickler selber zu oft verliert weil er zu schlecht ist und nu will er sich das Game bisl anpassen.

    Ich kenne keine der von denen oben beschriebenen Probleme und das richtige Vorgehen führt in dem Game zum Erfolg.

    5
  2. S0LIN0 104450 XP Elite User | 24.04.2018 - 12:02 Uhr

    Mir hat nicht immer ein Sturmgewehr zu Sieg verholfen und ich habe bisher mehr Chickendinner geholt, als 3er Helme gefunden. Aber die zahlen sprechen nunnmal eine andere Sprache.

    2
  3. Mareo MUC 7415 XP Beginner Level 3 | 24.04.2018 - 12:34 Uhr

    Hier geht es aber um die PC Version, oder? Bis das alles für die XBOX kommt dauert es wohl noch ein bisschen

  4. Holy Moly 6540 XP Beginner Level 3 | 24.04.2018 - 13:42 Uhr

    Bitte, bitte bitte erstmal immer noch an der allgemeinen Performance werkeln. Auch wenn das Spiel im Vergleich zum Realese relativ ordentlich läuft, ist es von richtig gut noch ein richtige gutes Stück entfernt.

    1
  5. Liutasil81 12375 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.04.2018 - 15:47 Uhr

    Macht irgendwie Sinn, wobei es ja eigentlich auch ne Allzweckwaffe ist, also das Sturmgewehr. Also ist es schon korrekt, das es nicht so Overpowered sein darf wie spezialisierte Waffen wie Sniper, Shotguns und dergleichen.

    Helm WTF? Wer braucht nen Helm, außer um aufzufallen?

  6. Spongebuu 66600 XP Romper Domper Stomper | 24.04.2018 - 17:24 Uhr

    die News ist für Xbox Spieler eigentlich völlig belandlos.. denn bis es auf die Xbox kommen sollte, können sie die Pläne schon wieder 10 mal umgeworfen haben.

Hinterlasse eine Antwort