PlayerUnknown’s Battlegrounds: Zwei riesige neue Karten und Überarbeitung von Miramar

Der Battle-Royale-Shooter PlayerUnknown’s Battlegrounds bekommt zwei riesige neue Karten spendiert und Miramar wurde überarbeitet.

PUBG Corporation hat seine Pläne zu neuen Inhalten für PlayerUnknown’s Battlegrounds im Entwicklerplan 2021 verraten.

Spieler des Battle Royale-Shooters dürfen sich zunächst auf eine weitere Überarbeitung der Wüstenkarte Miramar freuen.

Die meisten Spieler interessiert aber wohl die Ankündigung von gleich zwei neuen Karten im Format 8×8, die die Codenamen Tiger und Kiki tragen.

Tiger wird die erste große 8×8 Karte für PUBG seit drei Jahren und ist eine Karte, in der ihr nach dem ersten Tod wieder ins Spiel einsteigen könnt. Offenbar haben Spieler nach Möglichkeiten des Wiedereinstiegs gefragt und mit der Karte Tiger wird dieser Wunsch umgesetzt.

Ein erstes Konzeptbild der Karte Tiger, an die die Entwickler direkt nach der Überarbeitung von Miramar arbeiten:

Mit Kiki, der zweiten 8×8-Karte will der Entwickler die bisher umfangreichste Karte schaffen. Mit Laboren im Untergrund, Wolkenkratzern, Sümpfen und U-Bahnen soll sie zum Erforschen einladen und gleichzeitig für Spannung und Herausforderungen sorgen.

Hier ein erstes Bild der Karte Kiki, die sich noch in einer frühen Phase der Konzeption befindet und Ende 2021, Anfang 2022 verfügbar sein soll:

Auf dem PC-Testserver ist mit Version 12.2 bereits jetzt das Update verfügbar, in dem auch das überarbeitete Miramar schon enthalten ist. In wenigen Wochen dürfte dieses Update dann also auch schon für Konsolen verfügbar sein.

Auf Miramar wurden das Terrain, die Gebäudetexturen und einige Layouts verändert. Weiterhin entfernte man Hindernisse bei der Fortbewegung, nahm Veränderungen an Kippen vor und passte die Beleuchtung und Performance an.

Hier sind einige Bilder vom neuen Miramar:

Passend dazu könnt ihr euch die Änderungen von Miramar im Patch Report-Video zu Update 12.2 anschauen. Dort werden auch weitere Änderungen des kommenden Updates gezeigt.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DrDrDevil 165205 XP First Star Gold | 26.05.2021 - 13:22 Uhr

    Bin gespannt wie sie es mit dem Respawn machen werden.. Bin diesbezüglich noch skeptisch..

    Die Maps Artworks sehen ziemlich nice aus..

    Und endlich gibt es mal wieder ne neue Waffe..

    0
  2. MetalGSeahawk21 41770 XP Hooligan Krauler | 26.05.2021 - 13:30 Uhr

    Respawn? Das passt gar nicht zum Konzept…. das macht doch das Spielprinzip obsolet…
    Wer heult denn da rum? Bin so schnell gestorben, darf ich noch mal rein? WTF: Life ist hard, PUBG ist härder… Schau deinen Team zu oder starte ne neuer Runde…
    Evtl. kann ich mir das mit nem Defi vorstellen, das man zurückgeholt wird… also nur im Squadmodus… ansonsten finde ich es unnötig.

    0
  3. snickstick 235800 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 26.05.2021 - 13:57 Uhr

    @MetalGSeahawk21 „Life ist hard, PUBG ist härder…“ Genau das ! 🙂 Geiler Spruch

    Entlich neue große Maps, darauf warten doch alle seit Jahren und entlich wird es wahr. TOP!
    Das mit der neuen Karte wenn man gestorben ist, die Idee find ich richtig gut. Quasi die Looser-BR-Runde die dann fast parralel zur Winner-BR-Runde läuft. Klingt spannender als nen normaler Respawn.
    Ich hab letzten auch mal wieder nen paar Runden gedreht und ,bis auf nerfige Bots, lief es wie früher geschmiert und am Schnürchen, die letzte Zone erreich ich immer noch sicher 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort