Playground Games

Entwickler sucht über 150 neue Mitarbeiter, mögliches neues Projekt geplant

Bei Entwickler Playground Games sind derzeit über 150 Stellen neu zu besetzen, die für ein mögliches neues Projekt benötigt werden.

Der Forza Horizon Entwickler Playground Games hat über 150 Stellen offen, die man besetzen möchte. Über das Portal LinkedIn hat das Studio derzeit 177 offene Stellen gelistet.

Offenbar scheint der Entwickler ein drittes Team für ein weiteres Projekt auf die Beine zu stellen. Neben dem Team, welches Forza Horizon entwickelt, gibt es schon länger Gerüchte um ein mögliches Fable Rollenspiel, an dem ein anderes Team arbeitet.

= Partnerlinks

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DirtySwifty 5180 XP Beginner Level 3 | 27.09.2018 - 17:21 Uhr

    Sehr ambitioniert die Jungs und Mädels von Playground aber jetzt mit den vollen Mitteln voller Unterstützung von Microsoft haben sie aufjedenfall gute Chancen auch außerhalb der Rennspiele einen Namen zu machen, wir können gespannt sein was wir noch so in den kommenden Jahren geliefert bekommen.




    4
  2. MCG666 28555 XP Nasenbohrer Level 4 | 27.09.2018 - 17:45 Uhr

    Bitte kein Fable.
    Die Serie war zwar echt gut.

    Aber lieber was neues, frisches noch nie dagewesenes.

    Bei Fable müssten sie sich an viele Dinge halten und vom Vorgänger übernehmen um nicht die alten Fans zu verärgern. Bei einer neuen IP könnten Sie sich frei entfalten und was richtig geiles auf die Beine stellen.




    7
    • Thegambler 34835 XP Bobby Car Geisterfahrer | 27.09.2018 - 18:27 Uhr

      Das muss aber nicht sein. Ein Gegenbeispiel ist Zelda: Breath of the Wild! Bei dem Spiel wurde vieles grundlegend geändert und es wurde trotzdem von der Masse gefeiert.

      Andere positiven Beispiele: Halo Wars, Fable: Fortune, Forza Horizon Serie, Final Fantasy Tactics, Sonic all stars Racing, Mario und Rabbits Kingdom Battle, Paper Mario, Mario Kart usw.

      Auf eine bekannte, etablierte Marke setzten hat auch seine Vorteile.




      3
      • Jogo79 2940 XP Beginner Level 2 | 27.09.2018 - 19:39 Uhr

        OT:
        Zelda BotW Spiel ich zum zweiten Mal durch. Zuerst auf der Wii U und jetzt auf der Switch im Master Modus. Ein so geniales Spiel einfach viel zu arg. Gerade die Detailverliebtheit/ Kleinigkeiten sind phänomenal.

        BTT:
        Ich freu mich mittlerweile wieder für MS. Endlich machen sie ihre Vesprechen wahr. So langsam überlege ich mir auch ein One X zu kaufen, oder ein S. Da ich kein 4K TV besitze benötige ich vermutlich die X nur bedingt. Ach ist es schön eine Xbox zu besitzen. Ich lieb das Teil wieder und vermisse keine Sony Konsole mehr.




        3
        • Thegambler 34835 XP Bobby Car Geisterfahrer | 27.09.2018 - 22:52 Uhr

          Phil hat das Ruder echt gewaltig herumgerissen!
          Wie viele Studios hat Microsoft mittlerweile?

          Turn 10: (Forza Motorsport)
          The Coalition: (Gears of War)
          Playground: (Horizon, Fable, Berserk?)
          Undead Labs (State of Decay)
          Ninja Theory (Hellblade 2?)
          Compulsion Games: (???)

          Läuft!!




          5
        • Bonny666 24430 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.09.2018 - 11:56 Uhr

          Habe auch noch keinen 4K. Da warte ich noch mit. Ohne Scheiss, aber durch Supersampling sieht es auch auf Full HD sehr gut aus. Viel klarer, endlich Kantenglättung usw. Die X ist echt ein geiles Stück Hardware geworden.




          3
  3. Archimedes 115065 XP Scorpio King Rang 3 | 27.09.2018 - 19:26 Uhr

    Die haben mit der Horizon Reihe eindrucksvoll gezeigt dass sie photorealistische Grafik mehr als nur gut können. Daher hoffe ich auf ein RPG Wo Die Das umsetzen. Fable find ich zwar geil, aber den Comic Look kann z.b. compulsion games übernehmen. Hier will ich eine neue IP, fotorealistischer Look und eine geile Action RPG Open World




    3

Hinterlasse eine Antwort