Playground Games: Team für RPG-Projekt wächst weiter an

Drei neue Mitarbeiter wurden für das RPG-Projekt bei Playground Games eingestellt.

Für das RPG-Projekt von Playground Games hat das Team erneuten Zuwachs erhalten. Gleich drei neue Mitarbeiter werden in verschiedenen Positionen am neuen Spiel mitwirken.

So schließt sich Alice Winter, die vorher über 3 Jahre bei Oak Moon Games beschäftigt war, dem Gameplay Design Team an.

Mikel Aretxabala war zuvor knapp 3 Jahre bei Therion Games angestellt und wird für das RPG-Projekt als Gameplay Engineering tätig sein.

Das Technical Art Team bekommt schließlich Unterstützung von Ross Garfoot, der von 2011 bis 2018 schon ein langjähriger Mitarbeiter bei Playground Games war.

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Xenoblade 10700 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 06.01.2020 - 19:36 Uhr

    Entweder geht das total in die Hose oder es kann echt gut werden. Das Studio hat bis jetzt ja eigentlich nur Erfahrung in rennen spielen oder?

    Ich hoffe auf ein gutes rollenspiel mit Story, Gameplay an the Witcher Orientiert.

    2
    • Thegambler 121930 XP Man-at-Arms Bronze | 06.01.2020 - 20:50 Uhr

      Nein, es handelt sich um ein 2. Team in dem einige Leute mit viel Erfahrung in der Brange arbeiten. Muss man sehen was da kommt. Könnte grosses Entstehen!

      0
    • Thegambler 121930 XP Man-at-Arms Bronze | 06.01.2020 - 22:19 Uhr

      Ich will ein Rollenspiel oder Adventure von denen 🤗

      Gern in Richtung Zelda, The Witcher, Fable, Assassins Creed, Ori,..

      0
      • Archimedes 204580 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.01.2020 - 03:59 Uhr

        Sie haben ja schon bestätigt dass es ein Open world action RPG wird. Und die Gerüchte sagen es wird Fable. Wobei ich irgendwie nicht glaube dass es Fable wird…

        1
        • de Maja 101325 XP Profi User | 07.01.2020 - 04:36 Uhr

          Das eine Bild was schon gezeigt/geleaked wurde erinnerte aber schon an ein erwachseneres Fable, war zwar nur eine Charakterstudie aber wirkte doch sehr eindeutig. Kann halt auch sein das sie nur rumgespielt haben um MS zu zeigen was geht und wird dann doch was anderes ^^

          4
          • Archimedes 204580 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.01.2020 - 10:26 Uhr

            Ich glaube einfach, dass sie ganz happy damit sind dass jeder meint es sei Fable.
            Ich könnte mir z. B. Rare oder Compulsion viel besser vorstellen für ein Fable. Und playground wird ne neue IP raushauen. Das ist zumindest was ich vermute

            0
  2. Thegambler 121930 XP Man-at-Arms Bronze | 07.01.2020 - 01:54 Uhr

    @Z0RN

    Warum berichtet ihr nicht von der Collectors Edition von Ori the will of the wisp? Schaut mal auf Amazon!

    LG

    P.s ich schreibe das hier, weil über das Konkaktformular in der Regel nicht reagiert wird.

    0
    • Z0RN 202610 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.01.2020 - 06:45 Uhr

      Warum schreibst du es nicht über das Kontaktformular? Am besten mit einem Link und ein paar Infos dazu?

      Und nach der Einsendung über das Formular steht klar und deutlich, dass wir nicht länger News-Tipp (aus zeitlichen Gründen) beantworten.

      0
      • Thegambler 121930 XP Man-at-Arms Bronze | 07.01.2020 - 07:46 Uhr

        Weil ich euch schon mehrfach gute News-Tipps geschickt habe und ihr noch keine davon veröffentlicht habt. Bringt nichts… (und da bin ich nicht der einzige, dem es so ging was man hört).

        0
  3. de Maja 101325 XP Profi User | 07.01.2020 - 04:47 Uhr

    Da Playground Autos gut drauf hat, würde mir wohl eine Space Opera von ihnen sehr gefallen. Ich will endlich mein Space Bounty Hunter Game, nochmal ehrfürchtig an das eingestampfte Prey 2 Material zurück denken ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort