Playground Games: Zwei weitere Mitarbeiter für Rollenspielprojekt verpflichtet

Playground Games hat zwei weitere Mitarbeiter für das Rollenspielprojekt verpflichten können.

Playground Games gibt bekannt, dass das Studio zwei weitere Mitarbeiter gewinnen konnte. Mit dabei sind ab sofort Thomas Chamberlain-Keen von Atomhawk und Ikenna King von TechNET Immersive. 

Beide sind ab sofort bei Playground Games unter Vertrag und schließen sich dem RPG-Concept-Art-Team an. 

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 204400 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 13.01.2020 - 15:53 Uhr

    Jetzt kündigt doch einfach das Spiel an 😂
    Ich bin so gespannt was da auf uns zu kommt

    4
    • Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 13.01.2020 - 19:14 Uhr

      Eher ein Remake, doppelt so groß und mit RICHTIGEN Entscheidungen die sich auch wirklich aufs Spiel auswirken. 🤣

      0
  2. LevCortez 760 XP Neuling | 13.01.2020 - 16:44 Uhr

    Freut mich zu sehen das die ihrem ziel von 200 näher kommen. Bin echt gespannt was uns da erwartet.

    0
    • MCG666 39315 XP Bobby Car Rennfahrer | 13.01.2020 - 18:25 Uhr

      Ich denke das haben sie längst erreicht.

      Es werden nur mehr oder weniger bekannte Leute genannt die man einstellt.

      0
  3. Ranzeweih 36950 XP Bobby Car Raser | 13.01.2020 - 19:00 Uhr

    Mensch Leute, zeigt doch endlich mal nen Trailer… Oder wenigstens nen teaser… Für mich ist das und das, woran the initiative arbeiten, die beiden größten Hoffnungsträger! Auf die beiden Games bin ich mega gespannt!

    1
  4. Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 13.01.2020 - 19:27 Uhr

    Das wird ein wahnsinnig großes Projekt ich hoffe das wir endlich mal was davon zu sehen bekommen. Und wenn es nur ein Screenshot wäre…

    0

Hinterlasse eine Antwort