PlayStation 4

Fokus auf Spiele und PlayStation Network bis 2021

Sony legt den Fokus auf die PlayStation 4 und konzentriert sich auf das PlayStation Network bis 2021.

In einem Strategiebericht legte der CEO von Sony, Kenichiro Yoshida, bis zum 31. März 2021 die Erwartungen des Unternehmens an die PlayStation 4 und die gesamte Game & Network Services-Sparte fest. Während dieser Zeit dürften Services und Software zu Umsatzsteigerungen führen, jedoch nicht zu Hardwareverkäufen. Er sagte auch, dass der finale Lebenszyklus der PlayStation 4 erreicht sei.

Das Unternehmen berichtet, dass PSN derzeit einen jährlichen Umsatz von einer Billion Yen mit 80 Millionen aktiven Nutzern pro Monat generiert und dass die bezahlten Abonnements von PS Plus von Jahr zu Jahr wachsen. Man erwartet am Ende des Geschäftsjahres 2017 circa 34,2 Millionen zahlende PS Plus Kunden.

Der PS4-Verkauf, der zum 31. März bei 79 Millionen Stück lag, ist im Vergleich zum Vorjahr leicht rückläufig , aber dennoch hat die Konsole die 83 Millionen verkauften PS3 überholt. Der CEO von Sony Interactive Entertainment, John Kodera, sagte, dass Spieler mehr neue und bestehende IPs erwarten können.

Wann die PlayStation 5 erscheinen wird, wurde selbstverständlich noch nicht gesagt. Es ist aber davon auszugehen, dass 2020 oder 2021 eine neue PlayStation-Generation erwartet werden kann.

Die spannende Frage bleibt, ob Microsoft vorlegt, im gleichen Jahr mitzieht oder ein Jahr darauf mit einer neuen Xbox nachlegt.

= Partnerlinks

52 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thegambler 48895 XP Hooligan Bezwinger | 23.05.2018 - 15:41 Uhr

    Ich habe kein Problem damit, wenn ihr jetzt mit:“ja, aber Uncharted 4, Horizon, God of War, Blood borne usw.“, daher kommt!

    Das ändert an den 10 Punkten trotzdem nichts. Fakt ist, kein Hersteller macht alles richtig.

    auch nicht Sony!

    P.s und hört endlich auf mit diesem Neid gerede. Dann geht man halt zum Media und kauft sich noch eine Ps4 dazu, wenn man ohne gewisse Spiele einfach nicht leben kann!

    5
    • Xone 35495 XP Bobby Car Raser | 24.05.2018 - 19:22 Uhr

      Der einzige der hier voller Neid spricht bist du! Als ob du dich angegriffen fühlst wenn die Konkurenz vieles besser macht. Besorg dir ein Hobby, ein richtiges.

      • Thegambler 48895 XP Hooligan Bezwinger | 24.05.2018 - 20:13 Uhr

        Heul leise, junge ^^

        Besorge dir Gegenargumente, oder lasse es sein! Fakt, ist dass man bei den Fachmagazinen permanent den Eindruck erweckt, dass Sony bisher alles richtig gemacht hätte.

        Wenn das so wäre, dann würde es diese 10 Punkteliste nicht geben!

          • Thegambler 48895 XP Hooligan Bezwinger | 24.05.2018 - 21:28 Uhr

            Er hat mich angegriffen! Dann muss man auch die Antwort aushalten können!

            Und meine 10 Punkte Liste war auch nur die Antwort auf den einen Kommentar wo jemand die Behauptung aufgestellt hat, dass Sony in der Konsolengeneration alles richtig gemacht hätte. (Was defacto so nicht stimmt).

            Ich habe aber sogar darauf hingewiesen, dass es auch kein Thema ist, wenn man sich die Ps4 noch zur Xbox dazuholen will. Warum sollte es auch ein Problem sein?

            Wer will, der soll halt!

          • Z0RN 133040 XP Elite-at-Arms Silber | 24.05.2018 - 21:30 Uhr

            Ist mir egal, wer angefangen hat oder was auch immer.

            Bleibt freundlich, fertig. Gerne diskutieren, aber freundlich und nicht respektlos. Danke.

            2

Hinterlasse eine Antwort