PlayStation 4: Jumpstick: Sony will seine Mauern um Spieler von der Konkurrenz wegzubewegen

Eine fehlende Cross-Play-Unterstützung frustriert immer mehr Spieler und dieser Ansicht sind auch die Entwickler von Jumpstick.

Microsoft und Nintendo haben die Mauern für Cross-Play bereits deutlich und in aller Öffentlichkeit eingerissen und stehen diesem Feature sehr offen gegenüber. Sony ist mit der PlayStation 4 und der Marktführerschaft in einer Position, wo man ein gewisses Maß an Exklusivität aus wirtschaftlichen Gründen beibehalten will, so zumindest der allgemeine Konsens.

Cross-Play zwischen der PlayStation 4 mit der Xbox One wird nur selten bis gar nicht unterstützt und wenn pickt sich Sony die Spiele für die PlayStation 4 auch selbst heraus, was viele andere Entwickler-Studios verärgert. Und das ist auch der Punkt, worauf einer der Entwickler von „DownStream: VR Whitewater Kayaking“ in einem Interview zu sprechen kommt.

Rachael von Jumpstick sagte: „Ich denke, sie [Sony] würden gerne ihre eigenen ummauerten Gärten anlegen und diese nutzen, um die Spieler von ihren Konkurrenten wegzubewegen. Ich kann verstehen, warum sie aus geschäftlicher Sicht diese Entscheidung treffen, aber ich denke, es frustriert letztlich nur die Spieler. In letzter Zeit haben wir mit Fortnite und einigen anderen großen Spielen viel Bewegung in die [Cross-Play] Richtung gesehen, so dass sich die Dinge hoffentlich ändern werden.“

Zuvor haben schon andere Entwickler öffentlich Stimmung gegen Sony gemacht und gefordert, dass man Cross-Play auf der Sony PlayStation Plattform endlich komplett freigeben soll. Dazu berichten die Entwickler von War Thunder, dass Sony es mehrfach abgelehnt hat eine Cross-Play-Unterstützung freizugeben. Google hingegen hat mit der Stadia-Ankündigung bereits bekannt gegeben, dass man Cross-Play unterstützen wird. Die meisten Entwickler sind bereit für plattfromübergreifendes Spielen. Sony allem Anschein nach nicht!

75 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. blokkmonsta 14840 XP Leetspeak | 23.03.2019 - 17:42 Uhr

    Andreas bist du das?
    Spiele ja selbst mehr PS wegen den Guten Exklusiv aber WTF machst du auf einer xbox seite wenn du nicht objektiv sein kannst? Klar sind die gennannten Xbox spiele von dir alle trash aber MS hat auch geile wie Fable,Recore,Gears,Halo usw.

    zurück zum thema…

    Mir Selbst ist ja Crossplay ziemlich egal da ich so gut wie keine online games ausser monster hunter World, monster hunter ulitimate Switch und FF14,WoW zocke. hab lieber eine gute Story.

    4
    • Alex DeLarge 30670 XP Bobby Car Bewunderer | 23.03.2019 - 19:18 Uhr

      was das für ne figur? mal ehrlich die exklusiv kacke von Sony kannst an einer hand abzählen die wirklich gut ist.
      Days Gone, UC 1, God of War
      Rest ist nur fortsetzungen die immer schlechter wurden. Und Hype von MS den produziert Sony genauso und sind nicht in der Lage AK anzubieten aber stattdessen auf jeder Gen das x te God of War im neuesten Remaster anbieten.

      Hab voller stolz meine PS4 Pro gerne zu Gamestop gebracht ( ich weiß das die abziehen) und mir ne One X geholt. für 75€.

      was ich bei Hype vergessen habe am Anfang der jetzigen Gen war es Sony SEHR wichtig das jedes Spiel in 1080p angepriesen wird, jetzt wo MS 4K anbietet ist dieser Punkt nicht mehr relevant. nur so viel zum thema Hype.

      P.S. kläre mich bitt enochmal auf wie Days Gone ist und Death Stranding da sie ja schon „draußen“ sind.

      6
      • alternone 1290 XP Beginner Level 1 | 24.03.2019 - 16:58 Uhr

        War auch bei Gamestop mit meiner one s. Empfehlung für Forza Horizon 4 als Rennspiel. Viel besser als NFS von früher und schläft mit Anzahl Fahrzeuge auch locker den bekannten Playstation exclusive.

        0
  2. Thegambler 87805 XP Untouchable Star 4 | 23.03.2019 - 19:08 Uhr

    Ui, Andy vom Amazonforum ist wieder unterwegs auf Xboxdynasty? Hast du kein Leben Junge?

    Ihr immer mit euren Missionierungsversuchen. Gebt es auf, falsche Seite ^^

    1
  3. Thegambler 87805 XP Untouchable Star 4 | 23.03.2019 - 19:27 Uhr

    Herrlich übrigens wenn ein Sonyfanatiker u.a mit „Vorzeige Spielen“ und Playstation VR daherkommt, die nicht mal auf der eigenen Konsole ein Renner sind!

    Wenn alles so geil ist was Sony macht, warum kauft dann nur ein Bruchteil der Playstationfans Playstation VR, Blood born, Killzone, Little Big Planet, The Last Guardian, Ps Vita, usw.?

    Warum sehen dann die Jahres Charts auf der Ps4 mit wenigen Ausnahmen fast identisch aus, wie bei der Xbox?

    Weil nicht jeder Exklusivtitel wirklich ein Massenphänomen am Markt ist. Das sind eher die Ausnahme! Natürlich träumt jeder Hersteller davon mit einer neuen Marke „the next big hit“ abzuliefern, aber da gehört auch viel Glück dazu.

    So etwas was wie einen garantierten Hit gibt es halt nicht. Da müssen immer einige Faktoren zusammenpassen damit die Masse bei einer neuen Marke aufspringt!

    1
    • Murky Claw 28010 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.03.2019 - 19:30 Uhr

      Das frage ich mich auch immer. Leute kommen mit: „Xbox hat gar keine Games“, daher haben die ne PS, aber dennoch wird dann sowas wie CoD, BF, Fifa und Fortnite (nun auch Apex) am meisten gezockt.

      4
      • Thegambler 87805 XP Untouchable Star 4 | 23.03.2019 - 19:49 Uhr

        Eben. Und die Sache ist ja die: Sind wir doch froh, dass jede Konsole ihre Spielemarken hat. Wie langweilig wäre es denn wenn es überall komplett dieselben Spiele geben würde?

        Ich glaube wenn es keine Exklusivtitel mehr geben würde, dann hätten die Hardcore Fanboys eine Identitätskrise in ihrem Leben 😉

        Über was würden sie dann lästern? Nur noch über Ausländer, Politiker, Nachbarn? 😉

        2
        • Evangelion 1040 XP Beginner Level 1 | 23.03.2019 - 20:09 Uhr

          Exclusiv Titel finde ich trotzdem wichtig, die reizen die Konsole dann richtig aus, wenn sich nur ein Studio auf eine Plattform konzentrieren muss.

          1
          • blokkmonsta 14840 XP Leetspeak | 23.03.2019 - 20:27 Uhr

            Naja man kann ja auch pro ps4 oder xbox sein aber so übertrieben krank wie manche menschen sind ist nicht normal. Man sollte am ende immer objektiv sein.

            MS steht halt mehr für MP Spiele und Sony für gute Story games und japan suport.

            1
    • Jogo79 5120 XP Beginner Level 3 | 23.03.2019 - 22:11 Uhr

      Exklusivität war und ist schon immer wichtig gewesen. Denn es unterscheidet sich vom Massenprodukt erheblich. Mehr Ressourcen werden freigelegt uvm. Um das Projekt erfolgreich abzuschließen. So etwas ist eben wichtig. Was bringt es wenn jede Konsole gleich ist, aber dennoch dann die Grafikkarte, oder eben RAMs höher sind wie bei der Konkurrenz. Man sieht also, so ganz ohne Exklusivität und Werbung für das Produkt geht es dann doch nicht. So etwas wird entweder per Hardware, oder eben Software -seitig definiert. Im Fall Xbox trifft es auf Hardware zu, während PS4 eben Softwareseitig mehr zu bieten hat. Schlussendlich entscheidet der Markt, was das beste ist. Diese Gen hat halt Sony mehr Exklusivtitel gehabt. Nächste Gen kann das wieder anders ausgehen. Ich bin trotzdem zufrieden, auch wenn ich MS Mal mehr Mut zutrauen würde und anstatt die gleichen Serien, eine oder mehrere neue Serien etabliert. Ein PGR währe mir 10x lieber wie ein Forza Horizon 5, aber dass ist nur meine Ansicht 😉 Trotzdem habt Spaß mit dem was euch gefällt. Schönes Wochenende euch allen!

      3
  4. Murky Claw 28010 XP Nasenbohrer Level 4 | 23.03.2019 - 19:28 Uhr

    Also Last of Us und Horizon Zero Dawn würde mir gefallen. Der neue God of War könnte mir auch gefallen. Aber so was wie Street Fighter V finde ich eher weniger gelungen als Exclusiv. Als ich gehört habe, dass die PS exclusiv werden, war ich schon irritiert, der Release hatte mich dann zum Lachen gebracht. Das war ja mal so schlecht. The Last Guardian hatte einfach zu lange gebraucht und konnte nicht an die anfänglichen Erwartungen rankommen. Spider-man sieht gut aus, aber ich bin auch mit den Arkham Games zufrieden (nicht der beste Vergleich, aber beides Heldengames).
    Auf der anderen Seite darf man die kleineren MS exclusiv nicht vergessen. Ori, Cuphead, ReCore, Super Luckys Tale und etwas größer Sunset Overdrive.

    1
    • Thegambler 87805 XP Untouchable Star 4 | 23.03.2019 - 19:40 Uhr

      Sicher gibt es auch auf der Playstation gute Spiele. Die gibt es auf der Switch auch. Und weiter?

      Darf ich deshalb keinen Spass mit der Xbox haben?

      Muss ich mir eine Playstation kaufen, weil die meisten meiner Arbeitskollegen eine haben? Darf sich mein Sohn keine Xbox wünschen, weil die meisten in seiner Klasse eine Playstation oder Switch haben?

      Sind wir doch froh, dass es manche Spiele eben nur auf einer Konsole gibt. Wie langweilig wäre es, wenn es auf jeder Konsole komplett dieselben Spiele geben würde…

      2
    • MeK 187 66495 XP Romper Domper Stomper | 24.03.2019 - 11:01 Uhr

      Also mal rein objektiv. Sunset overdrive war um längen lustiger als jedes schema f spidey game. Auch wenn ich spidey echt gern hab und auch ein wenig neidisch war auf die psler. Sollja ga z gut sein.

      1
  5. Xbox117 4760 XP Beginner Level 2 | 23.03.2019 - 22:02 Uhr

    Hmm ich glaube auch das Sony in der nächsten Konsolengeneration ein paar Spieler verlieren wird. Ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Xbox und PlayStation wäre toll, so wie zu Xbox360 und PS3 Zeiten (zumindest am Ende). Dann müssen beide was für die Spieler tun. Weiß nicht ob es gut wäre, wenn MS Marktführer wäre. Schlechter als Sony könnte es MS im Moment aber auch nicht machen. Ich lasse mich überraschen. Bin eigentlich mit der One X sehr zufrieden und sehe keinen Grund mir nächstes Jahr schon ne neue Konsole zu zulegen. Ich kann mir das ganz entspannt ansehen.

    3
  6. Crusader onE 24665 XP Nasenbohrer Level 2 | 23.03.2019 - 22:18 Uhr

    Die Frage ist halt einfach. Wird die ps5 so mega einschlagen?

    Ich kenne niemanden der eine ps4 hat, der sich eine pro geholt hat. Aber extrem viele die eine one haben und sich eine S und dann eine X geholt haben. Ich denke bei MS ist einfach eine kaufkraftstärkere Gemeinschaft hinter, die den mehrwert der jeweils neuen Konsole sind und auch gewillt sind hier immer wieder Geld zu investieren. Frag mich echt, ob sich alle ps4 Spieler und das sind nun mal auch viele jüngere Spieler eine ps5 leisten können und wollen. All meine freunde die eine ps4 haben, wissen nicht mal, dass sehr wahrscheinlich
    Nächstes Jahr eine ps5 auf den markt kommt Wohingegen die xbox Spieler fast alle schon ultra auf die neue xbox freuen.

    Ich denke aber auch, wenn Google echt die latenzen beim zocken und wirklich wie in der Präsentation so flüssiges Gameplay hinbekommt, schlägt das ein wie eine Bombe. Da wird nur MS gegen halten können. Mit der ps5 wird Sony bestimmt trotzdem noch mithalten können. Aber spätestens die Generation danach dürfte ganz ganz schwer für sie werden.

    Wir werden sehen. Bin jedenfalls mega auf die E3 gespannt. Und auch auf Sonys Reaktion.

    0
  7. Thegambler 87805 XP Untouchable Star 4 | 23.03.2019 - 22:26 Uhr

    Microsoft könnte Sony in der nächsten Generation schon massiv unter Druck setzen.
    Mit der One X hat man mittlerweile einen sehr guten Ruf in Bezug auf hochwertige Technik erarbeitet, und wenn man daran festhält, dann ist die Xbox X2 mit Release schon die technisch stärkste Konsole am Markt.

    Shitstorm wird es diesmal keinen geben, wenn man nicht wieder auf irgendwelche riskanten Dinge wie die Kamera setzt. Dann fehlt nur noch ein starkes Startlineup! 😎

    Zum Release dann Halo Infinite, Fable 4, Hellblade 2, City of Decay 3, Forza 8 und bald darauf Gears 6… Das könnte echt Bombe werden! 😉💪💪

    1
    • Thegambler 87805 XP Untouchable Star 4 | 24.03.2019 - 09:47 Uhr

      Kinect 2.0 hatte von Beginn an ein Image Problem, da gerade zu der Zeit Snowden mit den Aufdeckung der NSA die Leute aufgeweckt hat. Datenschutz war damals ein riesen Thema, dass die Leute auf die Barrikaden gebracht hat und heute ist das wieder jedem egal.

      Tja, so kann sich das auf einmal wieder ändern. Amazon Echo hat sich mittlerweile über 100 Mio mal verkauft, dass muss man sich mal geben! Schon schräg…

      Wie auch immer. Ich freue mich total auf die neue Konsolengeneration.

      Microsoft gibt gerade vollgas um eine sehr gute Ausgangsposition für den Start der nächsten Xbox zu haben, Sony wird natürlich mit aller Macht den Erfolg der Ps4 einstellen wollen und Nintendo wird ein technisches Update zu ihrem „Gameboy“ vorbereiten. Nintendo ist im Handheldbereich zwar konkurrenzlos, aber bessere Technik wird denen auch bestimmt gut tun.

      Der Gewinner an dem Machtkampf am Markt sind auf alle Fälle wir alle 😎💪💪💪 Freue mich auf Ende 2020!

      1
  8. scott75 30280 XP Bobby Car Bewunderer | 24.03.2019 - 14:18 Uhr

    Die bringen jetzt auch sowas wie Microsoft raus , Xbox Inside sozusagen für PS4 Spieler , auch mit Spielevorstellungen und News !

    0
  9. alternone 1290 XP Beginner Level 1 | 24.03.2019 - 17:01 Uhr

    War auch bei Gamestop mit meiner one s. Empfehlung für Forza Horizon 4 als Rennspiel. Viel besser als NFS von früher und schläft mit Anzahl Fahrzeuge auch locker den bekannten Playstation exclusive.

    0

Hinterlasse eine Antwort